Deutschland

Die Wiederkehr des Faschismus

7. Mai 2016 // 0 Kommentare

In Tirol gibt es gleich mehrere faschistische Parteien, mit denen die Südtiroler SVP  koalieren würde. Vom „Blutsonntag“ zum „Alltagsfaschismus“: Eine Wahl in Bozen. Tiroler diesseits und jenseits des Brenners, die noch einen Funken Heimat- und Vaterlandsliebe im Leibe tragen sowie über [...]

Hinweise auf geheimen Türkei-Deal

22. März 2016 // 0 Kommentare

Gibt es im Flüchtlings-Abkommen zwischen EU und Türkei noch eine zweite, bislang geheime Abmachung? Aussagen eines Merkel-Beraters lassen darauf schließen. Kaum war der Flüchtlingspakt der Europäischen Union mit der Türkei geschlossen, ordnete Kanzlerin Angela Merkel ihn historisch ein. Sie [...]

Gauland will starkes Deutschland

23. Dezember 2015 // 0 Kommentare

AfD-Vize Gauland sieht Deutschland als starke Mittelmacht in Europa. Einen EU- Superstaat lehnt er ab. Der Einigungsprozess habe seinen Zenit überschritten. Wenn in der AfD über die große weite Welt gesprochen wird, tun sich zuweilen Gräben auf. Da prophezeit etwa der stellvertretende [...]

AfD feiert mit der „Lügenpresse“

27. November 2015 // 0 Kommentare

AfD-Chefin Frauke Petry tanzt mit Marcus Pretzell beim Bundespresseball. Ihr Besuch ist ein Kniefall vor dem System, eine Hommage an die Berliner Republik. Sieh an, sieh an. AfD-Chefin Frauke Petry und ihr neuer Lebensgefährte, Marcus Pretzell, feiern heute Abend im noblen Berliner Hotel Adlon [...]

Nehmt Islamisten deutschen Pass

16. November 2015 // 0 Kommentare

Etwa 200 deutsche IS-Terroristen sind aus Syrien zurück. Was haben sie in Deutschland verloren? Eine Verfassungsänderung ist erforderlich, um ihnen die Staatsangehörigkeit entziehen zu können. Kürzlich wurde berichtet, dass der Rapper Denis Mamadou Gerhard Cuspert alias Deso Dogg im Heiligen [...]

Wie Medien Informationen steuern

5. November 2015 // 0 Kommentare

Welches Selbstverständnis haben Journalisten, die nahöstliche Clanstrukturen verschweigen und die neue Dimension von Gewalt im deutschen Alltag nicht als Migrationsproblem benennen? Die münsterländische Stadt Gronau, im nordrhein-westfälischen Kreis Borken gelegen, ist mit ihren ca. 47.000 [...]

Ziel ist ein anderes Deutschland

13. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Angela Merkel sagt, sie habe einen Plan. Niemand sollte daran zweifeln. Aber es ist ein Plan, für den sie die Hilfsbereitschaft der Deutschen missbraucht. Was geschieht mit diesem Deutschland? Nicht nur immer mehr besorgte Bürger fragen sich das, auch in den Hauptstädten Europas und in [...]

Europäer stellen nationale Frage

14. September 2015 // 0 Kommentare

Wegen des Flüchtlingsstroms schließt Deutschland seine Südgrenzen. Südtirol und andere Regionen kämpfen um ihre Selbstbestimmung. Aber welche Macht haben die Bürger? Vor hundert Jahren, 1915, wechselte Italien die Seite. Im Londoner Geheimvertrag von 1912 war Rom für den Kriegseintritt an [...]

Deutschland braucht die D-Mark!

8. August 2015 // 0 Kommentare

 Bevor der Euro Europa insgesamt sprengt und ins Chaos stürzt, wäre es ein Gebot der Klugheit das gescheiterte Experiment zu beenden. Deutschland muss den Anfang machen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.. Wolfgang [...]

Flucht ins deutsche Schlaraffenland

29. Juli 2015 // 0 Kommentare

Was lernen Menschen, die unter falschen Vorwänden einreisen und dafür mit Straßenfesten und Taschengeld belohnt werden? Sie lernen: Deutschland ist Schlaraffenland, schreibt Konrad Adam*. Die Berichte, mit denen man uns über die Zustände in und vor den Flüchtlingsunterkünften, die zur Zeit [...]

Wie Deutschland sich ruiniert

25. Juli 2015 // 0 Kommentare

Über 200 Milliarden Euro fließen durch die Währungsunion  jährlich aus Deutschland ab. Das zeigt sich etwa an der maroden Infrastruktur. Deutschland muss den Euro beerdigen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Wieder [...]

Varoufakis und die halbe Wahrheit

11. Juni 2015 // 0 Kommentare

Der griechische Finanzminister Varoufakis sagt, das Geld der Deutschen sei futsch. Stimmt. Aber er verschweigt, wieviel Hilfsmilliarden Hellas verjubelt hat, schreiben schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“. Yanis Varoufakis hat absolut recht: Das Geld der [...]

Deutschland hilft kein Grexit

16. Mai 2015 // 0 Kommentare

Auch nach dem Grexit ist Deutschland in der Eurozone gefangen. Es bleiben die Verpflichtungen für die Pleitebanken Spaniens, Italiens oder Frankreichs, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Woche um Woche „bereichert“ [...]

AfD-Vorstoß für D-Mark-Rückkehr

15. Mai 2015 // 0 Kommentare

AfD-Ko-Chefin Petry und NRW-Landeschef Pretzell sagen, wo es langgehen soll: Deutschland raus aus dem Euro, alle EU-Verträge neu und Kooperation mit Russland. Gerüchte haben eine unangenehme Eigenschaft. Einmal in die Welt gesetzt, lassen sie sich nur schwer wieder vertreiben. So ist es auch mit [...]

Berlin verliert die britische Wahl

9. Mai 2015 // 0 Kommentare

Mit dem EU-Referendum kann Wahlsieger Cameron die britische Mitgliedschaft neu verhandeln oder zum EFTA-Status zurückkehren. Deutschland zieht in jedem Fall den Kürzeren, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Die [...]

Die hohle Phrase über den Islam

27. Februar 2015 // 0 Kommentare

„Der Islam gehört zu Deutschland“, ist nichts weiter als eine dummel Formel, geboren aus einer politischer Faulheit, die die wahren Probleme nicht thematisiert.  Das Sauerkraut gehört zu Deutschland. Die Currywurst gehört zu Deutschland. Der Döner gehört zu Deutschland. All das [...]

Krieg gegen deutsche Interessen

20. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Nutzt Deutschland eine Einbindung der Ukraine in die Europäische Union? Und wenn man es weiter fassen will: Nutzt sie der EU? Die Antwort darauf lautet: „Nein!“, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.   Wir hatten [...]

Wulff und der Mensch durch Allah

19. November 2014 // 0 Kommentare

 Ex-Bundespräsident Christian Wulff ist nun  Präsident des Euro-Mediterran-Arabischen Ländervereins. Angesichts des ISIS-Terrors fühle er mit den Muslimen – auch denen in Deutschland, sagte er nun in Berlin. Er kam zurück nach Berlin – und sprach immer noch ein bisschen wie ein [...]

Der erste entgrenzte Krieg

10. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Versailles und der Zerfall Europas: Warum die europäischen Mächte nach dem ersten großen Krieg nicht in der Lage waren, eine tragfähige Friedensordnung zu errichten. Im Jahre 2002 legte Buchautor Jörg Friedrich mit seinem Buch „Der Brand“ eine voluminöse Darstellung des Bombenkriegs der [...]

Die Macht wird neu verteilt

6. August 2014 // 0 Kommentare

Die Hegemonie der USA bröckelt. Kann Deutschland ein gleichgewichtiger Machtfaktor zwischen Washington und Moskau werden? Und dann ist da noch der Aufstieg der BRICS. In den vergangenen Wochen wurde immer wieder nach den Hintergründen des Ukraine-Konflikts gefragt. In einem Artikel auf [...]

Die EU gibt Europa keine Chance

2. August 2014 // 0 Kommentare

Hinter den Kulissen steigt die Nervosität: Griechenland benötigt einen neuen Schuldenschnitt. Doch der würde voll auf die europäischen Staatshaushalte durchschlagen, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den [...]

Der verklärte Blick auf Russland

1. August 2014 // 0 Kommentare

Es gibt gute Gründe gegen eine enge politische Anlehnung an Russland zu sein. Alle Staaten, die sich an Russland banden, hatten oder haben Marionettenregierungen. Zunehmend mehr Deutsche lehnen die Sicherheitsarchitektur der NATO unter amerikanischer Führung ab und favorisieren eine ausgleichende [...]

Deutsch-amerikanische Entzweiung

24. Juli 2014 // 0 Kommentare

Deutschland hält vieles an der amerikanischen Politik für falsch. Als souveräner Staat wird es auch künftig von Amerika abweichende Entscheidungen treffen müssen, schreib Alexander Gauland* in einem Gastbeitrag für GEOLITICO. Der Tonfall wird rauer, die Vorwürfe werden heftiger. Und die [...]

So eng sind BND und CIA verwoben

23. Juli 2014 // 0 Kommentare

Gleich 1949 stellte man jedem BND-Abteilungsleiter einen CIA-Mann zur Seite. 1999 feierten sie in Washington ihre 50jährige Kooperation – mit hochrangigen Gästen. Irgendwer arbeitete an der Telefonleitung. Der Botschafter und sein diplomatisches Personal hätten es wohl kaum bemerkt, wenn da [...]

Für die Deutschen geht es abwärts

13. Juni 2014 // 0 Kommentare

Brüssel entmachtet den Bundestag. Die Folgen sind die Erosion deutscher Rechte, die Nivellierung von Sozialleistungen und der staatliche Zugriff auf die Vermögen, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”.  Das heutige Datum, Freitag der [...]
1 2 3 4