Investieren statt spielen: Können Sportwetten als Investition betrachtet werden?

Investieren in Sportwetten? / Quelle: Pixabay, lizenzfreie Bilder, open library: stevepb; https://pixabay.com/de/photos/m%c3%bcnzen-banknoten-geld-w%c3%a4hrung-1726618/ Investieren in Sportwetten? / Quelle: Pixabay, lizenzfreie Bilder, open library: stevepb; https://pixabay.com/de/photos/m%c3%bcnzen-banknoten-geld-w%c3%a4hrung-1726618/

In der Aktienkrise suchen kleine und mittelständische Anleger nach neuen Anlagemöglichkeiten. Einige sehen Wetten als eine innovative Investitionsmöglichkeit.

Aktuelle Trends an den Finanzmärkten führen dazu, dass einige kleine und mittelständische Anleger nach alternativen Anlagemöglichkeiten suchen. Viele von ihnen sehen Wetten als eine innovative Investitionsmöglichkeit.

Heute entwickeln sich die Wettanbieter Deutschland rasant. Und mit ihnen wachsen attraktive Angebote für Sportwetten, Boni und Gewinnbedingungen. Dies gilt insbesondere für den Online-Bereich, wo fast jeder volljähriger Nutzer aus Deutschland ein Konto erstellen, die Verifizierung durchlaufen und mit dem Wetten auf seine Lieblingssportarten beginnen kann, ohne das Haus zu verlassen.

Ist Wetten als Investition eine echte Chance für engagierte User von Anlageplattformen? Und wie macht man Wetten zu einer Investition? Dies wird von Patrick Loewe, einem Finanz- und Anlageexperten mit langjähriger Erfahrung, weiter erörtert. Sein Profil kann hier eingesehen werden.

Man kann auf fast jedes Ereignis wetten

Wetten dienen als tolle Unterhaltung in der Freizeit, zusätzlich können sie das unbefangene Interesse an einer Sportart oder anderen Aktivität steigern. Aber sie können auch Geld bringen. Wenn man Sportwetten nach dem Prinzip „investieren statt spielen“ betrachtet, dann kann man in diesem Bereich einige Erfolge erzielen.

Gerade Fußballwetten sind in Deutschland sehr beliebt, insbesondere wenn es um große Turniere geht. Viele Nutzer verdienen jedoch auch an regulären Bundesliga-Spieltagen Geld, indem sie auf ihre Lieblingsmannschaft wetten. Abgesehen von Fußballwetten gibt es viele andere Bereiche, auf die man wetten kann:

  • andere Sportarten wie Basketball, Handball, Volleyball und Baseball
  • politische Ereignisse
  • Promi-Events
  • eSport ist auch in der Welt der Sportwetten sehr beliebt

Gleichzeitig sollte man immer daran denken, dass Wetten eine äußerst riskante Investition sind.

Chancen-Risiken Diagramm: Investition vs. Glücksspiel

Investieren bezieht sich auf das Setzen von Geldern oder das Binden von Kapital an einen Vermögenswert, wie z.B. Aktien, mit der Erwartung, einen Gewinn zu erzielen. Die Erwartung einer Rendite in Form von Erträgen oder Kurssteigerungen ist eine Grundvoraussetzung für Investitionen. Risiko und Rendite sind beim Investieren eng miteinander verbunden. Ein niedriges Risiko bedeutet normalerweise eine niedrige Rendite, während eine höhere Rendite häufig einem höheren Risiko entspricht.

Anleger stehen immer zuerst vor der Frage, wie viel Geld sie riskieren können. Die meisten Plattformen, die Anlagestrategien anbieten, empfehlen bei 5% des persönlichen Benutzer-Kapitals anzuhalten.

Langfristig orientierte Anleger sind sich höchstwahrscheinlich der Vorteile einer Diversifizierung über verschiedene Anlageklassen bewusst. Die erwarteten Risiken und Renditen können jedoch selbst innerhalb derselben Klasse stark variieren, insbesondere wenn es sich um eine große Assetklasse handelt.

Im Wesentlichen kann dies als Anlage-Risikomanagementstrategie angesehen werden: Die Aufteilung des Kapitals eines Benutzers auf verschiedene Vermögenswerte oder verschiedene Arten von Vermögenswerten innerhalb derselben Klasse hilft ihm, potenzielle Verluste zu minimieren.

Um die Ergebnisse ihrer Investitionen zu verbessern, untersuchen einige Anleger Handelsmuster, indem sie Aktiencharts interpretieren. Börsenspezialisten versuchen anhand von Charts herauszufinden, wohin sich Aktien in Zukunft entwickeln werden. Dieser Forschungsbereich, der sich der Chartanalyse widmet, wird allgemein als technische Analyse bezeichnet.

Es ist ebenso wichtig, die Trends zu untersuchen, die den Anlagemarkt beeinflussen. Zum Beispiel mit den Trends des Kryptowährungsmarktes kann man sich hier vertraut machen. Die Kapitalrendite kann auch durch die Höhe der Provision beeinflusst werden, die ein Anleger an einen Broker zahlt, um in seinem Namen Anteile zu verkaufen oder zu kaufen.

Das soll nicht heißen, dass es für diejenigen, die Sportwetten als eine Art Investition betrachten, die Dinge viel einfacher sind. Obwohl Wetttipps eher als Hobby oder Unterhaltung betrachtet werden, gibt es einige Faktoren zu beachten, wenn man mit Wetten Gewinne erzielen möchte.

Sportwetten als Investition? Quelle: Pixabay, lizenzfreie Bilder, open library: StockSnap; https://pixabay.com/de/photos/aktienmarkt-diagramme-grafiken-2616931/

Wetten auf Sport bergen ein hohes Risiko und sind keineswegs eine sichere Geldanlage. Bei Sportwetten, wie auch bei Vermögensanlagen, ist spezielles Wissen gefragt, um Risiken zu minimieren. Dazu gehören folgende Daten:

  • Teamzusammensetzung
  • sportliche Leistung von Spielern
  • Wetterbedingungen während des bevorstehenden Spiels
  • wo das Turnier stattfindet – zu Hause oder auswärts

Wetten auf Promi-Events sollten eher als Unterhaltung denn als Investition betrachtet werden. Schließlich ist es zu riskant, Geld auf etwas sehr Unwahrscheinliches zu setzen und alles zu verlieren, nur weil PR-Manager irgendeiner Berühmtheit anderer Meinung waren.

Entscheidend bei Sportwetten sind die Quoten. Daher lohnt es sich, so viel wie möglich über sie zu wissen, um die besten Chancen zu haben.

Wie man Wetten zu einer Investition macht

Glücksspiel und insbesondere Wetten auf Sport werden als „Gelegenheitswetten“ definiert. Das bedeutet, Geld bei einem Ereignis mit ungewissem Ausgang zu riskieren, was eng mit dem Zufall verbunden ist. Doch was ist der Schlüssel zu erfolgreichen Sportwetten?

Nutzer von Wettplattformen sollten wie Anleger genau überlegen, wie viel Kapital sie „in das Spiel“ investieren wollen. In den meisten Sportarten sind Pot Odds eine Möglichkeit, Risikokapital im Vergleich zu Risikobelohnung zu bewerten. Wenn die Quoten günstig sind, ist es wahrscheinlicher, dass die Wette gewinnt.

Die meisten professionellen Wettfreunde sind sehr gut im Umgang mit Risiken. Sie recherchieren sorgfältig die Geschichte der Mannschaft oder die Sportbiographie des Spielers. Sie suchen auch nach Wett-Tipps von anderen, erfahreneren Benutzern der Sportwettenseiten, die heute im Internet verfügbar sind.

Was ist der Schlüssel zu erfolgreichen Sportwetten?

Im Allgemeinen werden die Chancen gegen Benutzer gebildet: Die Möglichkeit, Investitionen zu verlieren, ist normalerweise höher als die Chancen, einen größeren Betrag zu gewinnen, als der User in Sportwetten investiert hat.

Zudem gibt es für Nutzer von Sportwettenplattformen nur wenig Möglichkeiten, ihre Verluste zu begrenzen. Trader haben beispielsweise verschiedene Optionen, das Kapitalrisiko eines Totalverlusts zu vermeiden. Die Bestimmung von Stop-Loss-Werten für ihr Aktiensystem ist eine einfache Möglichkeit, ein zu hohes Risiko umzugehen.

Wenn Sportwettenfreunde wöchentlich 20 Euro in den Sieg von Natus Vincere investieren und nicht gewinnen, ist ihr gesamtes Kapital aufgebraucht. Wenn man ausschließlich auf Glücksspiele setzt, gibt es heute nicht viele Risiko-Minderungsstrategien.

Wenn man jedoch alle möglichen Risiken berücksichtigt, die verfügbaren Sportwetten-Strategien studiert und ständig über die Neuigkeiten der Mannschaften, Aufstellungen und sportlichen Leistungen der Spieler auf dem Laufenden bleibt, dann kann man Wetten auf Sport als sinnvolle und rentable Investition betrachten. Ist der Sport nicht das Haupthobby des Nutzers, kann er diesen Bereich als Zusatz- und nicht als Haupteinnahmequelle im Internet nutzen.

0
0
votes
Article Rating

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie denken Sie darüber? Beteiligen Sie sich an der Diskussion!x