Sicherheit mit digitalem Gold – unsichere Zeiten durch Kriegskrisen

Das von der Edmund Falkenhahn AG entwickelte Money Transfer System ermöglicht digitale Zahlungen mit Gold. Unser Bild zeigt COO Dr. Susanne Zwiefelhofer (links) und CEO Melanie Henkel. Quelle: Edmund Falkenhahn AG Das von der Edmund Falkenhahn AG entwickelte Money Transfer System ermöglicht digitale Zahlungen mit Gold. Unser Bild zeigt COO Dr. Susanne Zwiefelhofer (links) und CEO Melanie Henkel. Quelle: Edmund Falkenhahn AG

Anlagen in Gold in Form von Barren oder Münzen sind sichere Werte in diesen unstabilen Zeiten. Mit einer digitalen Zahlmöglichkeit kann jederzeit damit gezahlt werden.

Die Welt gerät aus den Fugen. Neben dem Krieg in der Ukraine ist die immer weiter steigende Inflation eines der zentralen Themen. Viele Rohstoffe werden nicht mehr geliefert, die Industrie leidet, und es wird daher zu mehr Arbeitslosigkeit kommen. Wir befinden uns in einem Strukturwandel, der durch den Rückgang der Anzahl der Beschäftigten sowie der wirtschaftlichen Wertschöpfung möglicherweise zu einer Deindustrialisierung oder Deglobalisierung führt.

Eine Goldwährung, welche digital genutzt werden kann und bei welcher die Werte zu 100% mit physischem Gold gedeckt sind, bietet da folgende Vorteile:

Verkehrsfähigkeit – Währung ist messbar – Transaktionen in Echtzeit – Gold als Sicherung

Der Zugang zum System ist von jedem Smartphone oder PC aus möglich. Die Transaktionen können in Echtzeit ausgeführt werden und sind mit physischem Gold abgesichert. Die Verifikation fürs System erfolgt nach erfolgreicher Registration online per Video innerhalb von wenigen Minuten. Die anfallenden Kosten sind transparent und überschaubar. Die Bezahlplattform kann von Jedermann genutzt werden und ist nicht abhängig von Regierungen. Das Vertrauen der Bürger in bestehende Bankensysteme ist geschwunden, durch die Hinterlegung mit einem werthaltigen Rohstoff anhand der Alternative MTS Money Transfer System kann dieses Vertrauen wieder aufgebaut werden.

Anlagen in Gold in Form von Barren oder Münzen sind sichere Werte in diesen unstabilen Zeiten. Wie kann mit diesem physischen Gold aber bezahlt werden? Diese werthaltigen Stücke zu teilen ist unmöglich, aber anhand einer digitalen, browserbasierten Zahlmöglichkeit kann jederzeit damit gezahlt werden. Das physische Gold wird in Liechtenstein in Hochsicherheitsgebäuden gelagert.

Im Gegensatz zum bestehenden Finanzsystem, welches auf Bargeld resp. Giralgeld beruht, werden bei MTS Money Transfer System sichere Vermögenswerte gelagert. Die Diskretion wird jederzeit eingehalten, es werden keine Daten preisgegeben. Eine Weiterleitung von Daten an Behörden oder Ämter findet nicht statt, die Daten sind geschützt und werden vertraulich behandelt. Auch Daten über Transaktionen innerhalb des Systems unter Nutzern werden nicht an Dritte weitergereicht.

Hervorzuheben ist die vorteilhafte Regelung bei Todesfall des Nutzers der Plattform. Die Vermögenswerte werden als Vermächtnis aussondiert und gemäß dem Willen des Verstorbenen an die berechtigte(n) Person(en) ausbezahlt. Dies bedeutet, dass bei Einhaltung der formellen Bestimmungen die Vermögenswerte außerhalb der Erbmasse an diejenigen Personen übertragen werden, die der Nutzer zu Lebzeiten bestimmt.

MTS Money Transfer System – zu jeder Zeit nutzbar.

www.world-mts.com

5
1
vote
Article Rating

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie denken Sie darüber? Beteiligen Sie sich an der Diskussion!x
()
x