Beeinflussen die Bitcoin-Mining-Kosten den Wert von Bitcoin?

Kryptowährungen Bitcoin Blockchain / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/bitcoin-kryptogeld-btc-w%C3%A4hrung-2868703/ Kryptowährungen Bitcoin Blockchain / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/bitcoin-kryptogeld-btc-w%C3%A4hrung-2868703/

Bitcoin können nur mit erheblichem Kostenaufwand geschürft werden. Der Energieverbrauch für das Mining eines einzelnen Blocks beträgt 72000 Gigawatt.

Bitcoin ist eine vollständig digitalisierte Kryptowährung, die durch eine virtuelle Korrespondenz mit dem Namen Bitcoin-Mining gebildet wird. Der Verlauf und der Weg der Verifizierung von Bitcoin-Transaktionen durch Generierung des gezielten Hash-Raten-Fortschritts werden mit spezialisierten Computer-Rigs und Bitcoin-Minern neben einer Bitcoin-Wallet ermöglicht.

Bitcoin-Mining unterliegt neben den Transaktionskosten der Block Belohnung von 6,25 Bitcoins. Dem Bitcoin-Mining werden dementsprechend hoher Ausgaben wie die Kosten für ein Bitcoin-Mining-Rig, die zwischen 100 und 10.000 USD liegen können, entgegengehalten. Diese Mining-Rigs verbrauchen außerordentlich viel Strom, und Strom verbraucht auch beträchtliche Mittel. Besuchen Sie https://bitcoins-revolution.de/ für weitere Informationen zum Bitcoin-Handel.

Kurz gesagt, Bitcoin-Miner müssen ein riesiges Geld ausgeben, wenn es darum geht, einen Block erfolgreich abzubauen. Sie können herausfinden, dass es sich um einen Betrug handelt, um gigantische Ergebnisse bei der Bitcoin-Expedition zu erzielen. Die Stromkosten, die Bitcoin-Wallet-Kosten zusammen mit der Bitcoin-Software oder dem Bitcoin-Programm summieren sich zu einem signifikanten Betrag.

Sie fragen sich vielleicht, ob das Mining ein so teurer Fortschritt ist. Beeinflusst es wirklich den Wert von Bitcoin oder einer anderen Kryptowährung, die durch Mining gebildet wird? Im Folgenden finden Sie eine ausführliche Erklärung dafür, ob Bitcoin-Mining den Wert von Bitcoin beeinflusst oder nicht. Worauf warten Sie also? Lass uns anfangen.

Verstehen Sie die Beziehung zwischen dem Energieverbrauch im Bergbau und dem Bitcoin-Wert!

Der jährliche Energieverbrauch der gesamten globalen Mining-Kette betrug im Vorjahr mehr als 114 TWH. Das mathematische Rätsel, das von den Bitcoin-Minern gelöst werden soll, hängt ganz von der Anzahl der Bergleute ab, die an einem einzelnen komplizierten mathematischen Rätsel arbeiten; alle komplizierten mathematischen Rätsel erfordern im Gegensatz zum einfachen sogar einen überaus hohen Energieaufwand.

Sie wissen vielleicht, dass China die weltweit größte Bergbaukette ist. Das Land trägt mehr als 60% der Hash-Rate zur globalen Bitcoin-Mining-Kette Single Henley bei. Die meisten Bitcoin-Mining-Pools Chinas befinden sich in der Region Sichuan; der Hauptgrund dafür ist, dass die Provinz die Hauptstadt der Wasserkraft ist.

Der Energieverbrauch für das Mining eines einzelnen Blocks erfordert 72000 Gigawatt, das sind 72 TWH für das Mining eines Blocks. Der Bitcoin-Mining hat in den letzten zehn Jahren in überwältigendem Maße zugenommen. Von Mining-Pools bis hin zu einzelnen Minern gibt jeder sein Bestes, um den Block an vorderster Stelle abzubauen. Angesichts der robusten Quellen sind die Bitcoin-Mining-Anlagen hauptsächlich auf eine nicht erneuerbare Energiequelle ausgerichtet. Mehrere Länder haben beschlossen, das Mining von Kryptowährungen aufgrund des Stromverbrauchs zu verbieten. New York hat dementsprechend einen Gesetzentwurf zum Verbot des Bitcoin-Minings ausgearbeitet.

Steigende Produktion sinkender Bitcoin-Preis

Bitcoin wird nur durch Bitcoin-Mining generiert, die Rendite von Investitionen, die in letzter Zeit mit der Komplexität von Bitcoin verbunden waren, hat jede mögliche gigantische Firma dazu veranlasst, Ressourcen in den Bitcoin-Mining-Fortschritt und die Durchführung von Bitcoin zu investieren, und es gibt jetzt einen riesigen Wettbewerb in der Bitcoin-Mining-Industrie . Die Bitcoin-Miner befassen sich gemeinsam mit dem Abbau einer beträchtlichen Anzahl von Bitcoin-Einheiten, weil das Angebot an Bitcoin gerade auf dem Vormarsch ist. Das Angebot an Bitcoin wird offensichtlich die Nachfrage der Kryptowährung verringern.

Die Komplexität des vom Bitcoin-Komplex gerenderten mathematischen Puzzles ist in vollem Gange. Um das explizite Rätsel zu lösen, muss zum Strom zusätzlich viel Zeit investiert werden, damit diese Miner profitabel den Fortschritt des Bitcoin-Minings durchführen.

Die Block-Rendidte von Bitcoin ist im letzten Jahr entsprechend um 6,5 Bitcoin gesunken; die Bergleute tragen doppelte Ressourcen bei, um die ähnliche Block Belohnung in Anspruch zu nehmen, die die Bergleute vor der Block Belohnung erhalten haben. Wenn die Komplexität des Bitcoin-Mining weiter steigt, wird dies zu einer Knappheit von Bitcoin in der Industrie führen und den Wert von Bitcoin definitiv erhöhen wird.

Kurz gesagt, die Kosten des Bitcoin-Mining beeinflussen den Wert von Bitcoin, aber in einem nominellen Ausmaß. Dies sind die Faktoren, die den Wert des Bitcoin-Mining in Bezug auf das Bitcoin-Mining beeinflussen.

Print Friendly, PDF & Email
0
0
votes
Article Rating

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie denken Sie darüber? Beteiligen Sie sich an der Diskussion!x
()
x