Geschichte der Olympischen Sommerspiele

Olympische Sommerspiele / Quelle: Pixabay, lizenzfreie Bilder, open library: blende12; https://pixabay.com/de/illustrations/olympia-olympische-spiele-olympiade-1535219/ Olympische Sommerspiele / Quelle: Pixabay, lizenzfreie Bilder, open library: blende12; https://pixabay.com/de/illustrations/olympia-olympische-spiele-olympiade-1535219/

Wegen der Corona-Pandemie wurden die Olympischen Sommerspiele auf dieses Jahr verschoben. Eine Verschiebung gab es noch nie in der olympischen Geschichte.

Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) außerordentliche Maßnahmen ergriffen und Tokio Olympia 2021 verschoben. In der Geschichte der modernen Olympischen Spiele haben äußere Umstände die Veranstaltungen bisher nur dreimal beeinträchtigt – während des Ersten und Zweiten Weltkriegs wurden die Spiele abgesagt. Dies ist das erste Mal, dass die Olympischen Spiele verschoben wurden.

Wir wollen einen Blick in die Vergangenheit dieses Kultur- und Sportereignisses werfen.

Ab wann Olympische Sommerspiele entstanden sind

1896 fanden die ersten Olympischen Spiele in Athen mit 241 Teilnehmern aus vierzehn Ländern statt. Neun Sportarten standen auf dem Programm: Fechten, Turnen, Schießen, Tennis, Schwimmen, Leichtathletik, Gewichtheben, Radfahren und Ringen.

Daraufhin wurde eine zweite Olympiade geplant, die in Frankreich stattfand. So stieg die Zahl der Teilnehmer bis 1908 auf 2008 an. Die Spiele wurden Ende des 19. Jahrhunderts zu einem weltweit herausragenden Sportereignis.

Traditionell wurden die Sommer- und Winterspiele, die erstmals 1924 stattfanden, im selben Jahr ausgetragen. Da beide Olympischen Spiele jedoch an Umfang zugenommen haben, werden die Winterspiele seit 1992 im Zweijahresrhythmus ausgetragen.

Die Olympischen Sommerspiele wurden in 19 Ländern auf 5 Kontinenten ausgetragen. Der Umfang des Wettkampfprogramms für die Wetten Deutschland Olympische Spiele ist auf 306 Veranstaltungen und 1.238 Athleten angewachsen. Bis heute haben nur fünf Länder keine Veranstaltung der Olympischen Sommerspiele verpasst – Frankreich, Großbritannien, Australien, Griechenland und die Schweiz.

Olympische Sommerspiele: Wie viele Disziplinen es gibt

In die Wetten Olympiade 2021 dürfen nur Sportarten aufgenommen werden, die in mindestens 75 Ländern auf vier Kontinenten für Männer und in mindestens 40 Ländern auf drei Kontinenten für Frauen ausgetragen werden. Die Einhaltung der Anforderungen des 1999 gegründeten WADA ist obligatorisch.

Die Sportarten müssen mindestens sieben Jahre vor den nächsten Spielen in das Programm der Wetten Deutschland Olympische Spiele aufgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt sind keine Änderungen mehr möglich. Die gleichen Regeln gelten für die Einführung neuer olympischer Sportdisziplinen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der beliebtesten Sportarten und der Jahre, in denen sie in das Programm aufgenommen wurden:

  • Gymnastik – 1896
  • Leichtathletik – 1896
  • Schwimmen – 1896
  • Schießen – 1896
  • Tennis – 1896
  • Basketball – 1936
  • Volleyball – 1964
  • Tischtennis – 1988
  • Golf – 1900
  • Fußball – 1900
  • Badminton – 1992
  • Lacrosse – 1904
  • Boxen – 1904
  • Ringen – 1908

Olympische Spiele Tokio 2021

Diesmal war der Olympische Spiele 2021 Zeitplan nicht vom Krieg, sondern von der Pandemie COVID-19 betroffen. Nach den neuen Plänen der Organisatoren wird die Wetten Olympiade 2021 vom 23. Juli bis 8. August in Tokio stattfinden.

Sowohl die Olympischen Sommer- als auch die Winterspiele ziehen Millionen von Zuschauern an, so dass die Online Buchmacher nicht anders konnten, als die Popularität dieser internationalen Wettbewerbe zur Kenntnis zu nehmen.

Während der Spiele bieten die Buchmacher Betting Bonus und Bonus Sportwetten in unterschiedlicher Höhe und auf eine Vielzahl von Sportarten oder Disziplinen an. Bei den Olympischen Sommerspielen ist es traditionell möglich, Wetten Deutschland auf Fußball, Fechten, Volleyball, Leichtathletik, Boxen, Volleyball usw.

Print Friendly, PDF & Email
0
0
votes
Article Rating

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie denken Sie darüber? Beteiligen Sie sich an der Diskussion!x
()
x