Sind Online-Casinos ohne deutsche Lizenz sicher?

Online Casino / Gluecksspiel / Quelle: Pixabay, lizenzfreie Bilder, open library: mortiz320: https://pixabay.com/photos/cards-card-game-luck-can-play-fun-4591729/ Online Casino / Gluecksspiel / Quelle: Pixabay, lizenzfreie Bilder, open library: mortiz320: https://pixabay.com/photos/cards-card-game-luck-can-play-fun-4591729/

Deutschland will bis Juli das Online-Glücksspiel regulieren. Dann können Spieler auf sichere Online-Casinos zurückgreifen. Gibt es auch andere sicherer Seiten?

Eine Vielzahl an Menschen stürzt sich auf das Glücksspiel in Online-Casinos, um Freude zu haben und Geld zu gewinnen. Doch  viele Glücksspielseiten sind nicht sicher. Wer sich so einer Seite anvertraut, vertraut sich dubiosen Betreibern an. Oftmals sind es Casinos ohne Limit. Die mögen für Nervenkitzel sorgen, doch endet meistens mit einer großen Enttäuschung.

Darum sollten Spieler immer an ihren Schutz denken, wenn Sie sich im World Wide Web bewegen. Im Folgenden sind eine Sicherheitstipps aufgelistet, die man beim Glücksspiel im Internet beachten sollte:

Was ist mit nichtdeutsche Lizenzen?

Um nicht in einem unsicheren Casino zu spielen, sollte man sich für Online-Casinos mit den richtigen Lizenzen entscheiden. Dazu sollte man sich deren Fußzeile ansehen, um zu erkennen, ob sie von deutschen oder europäischen Behörden geregelt wird. Wenn die Seite keine solche Kontrolle hat, sollte man sie  meiden. Das Casino sollte auf jeden Fall eine Lizenz von einer bekannten Organisation haben. Dies enthält dann zumeist die Verwendung von SSL Encryption, Datenschutz und die Verwendung von Firewalls, um Datensicherheit der Spieler zu gewähren.

Die deutsche Lizensierung bringt zahlreiche Einschränkungen mit sich, die bei deutschen Spielern  bisher auf kaum Akzeptanz gestoßen sind. Sie klagen über zu wenig Spielfreude, und auch die Betreiber sind teils unzufrieden. Die einen halten die Übergangsforderungen ein und hoffen im Sommer 2021 auf eine deutsche Lizenz. Die anderen wollen immer noch das volle Angebot an Spielen anbieten, riskieren aber so weiterhin, keine Lizenz zu erhalten, da die deutsche Regierung sie als unzuverlässig einstuft.

Das nennenswerteste europäische Beispiel für nicht-deutsche Lizenzgeber ist Malta. Der Inselstaat im Mittelmeer beschafft schon seit 2001 Online Casino Lizenzen für Betreiber in Form der Malta Gaming Authorityund überwacht Lizenznehmer. Einige der in Deutschland noch unlizenzierten Online Casinos ist schon seit Jahrzehnten im Betrieb, und diese Anbieter haben über lange Zeit hinweg unter Beweis gestellt, dass ihr Angebot seriös und legitim ist.

Die Auszahlungsmethoden können aufschlussreich sein

Sichere Zahlungsmethoden sind bei der Auswahl eines Casinos zum Spielen fundamental. Auch viele Online Casinos ohne deutsche Lizenz bieten sichere Zahlungsoptionen an. Bei der Auswahl der Zahlungsmethode ist es ratsam, die sicherste Methode zu wählen. Oftmals ist die Kreditkarte oder die Bankverbindung die sicherste Wahl. Sie können einen gewissen Schutz bieten.

Dies sind gängige Zahlungsmethoden, die  in den meisten Online-Casinos akzeptiert werden: Kreditkarten, eWalletXpress, eCheck, EcoCard, NETeller, Moneybookers, AMEX, Click2pay und andere. Spieler sollte die Nutzerbestimmungen beachten, die die durchschnittlichen Transaktionszeiten für die jeweilige Zahlungsmethode beinhalten. Normalerweise sollten EWallets unmittelbar Geld versenden, bei Kreditkarten dauert es 1 bis 3 Werktage. Diese Werte sollten bei sicheren deutschen Online Casinos nicht signifikant abweichen.

Sonderangebote sind kein gutes Indiz!

Ein gutes Online-Casino wird seinen neuen Spielern einige Willkommensboni anbieten. Die Boni können Extra-Einzahlungen oder Freispiele sein. Die meisten Online-Casino-Seiten haben Regeln und Vorschriften. Jeder sollte infolgedessen die Regeln durchlesen, um zu sehen, ob die Bedingungen fair sind. Das liegt daran, dass einige Seiten hohe Wettanforderungen und Ziele haben, die die Spieler erreichen müssen, bevor sie die Boni genießen können. Es ist ratsam, sich für ein Online-Casino mit fairen Boni zu entscheiden, die man ohne außerordentliche Kosten genießen kann. Des Weiteren locken Lieferanten auf unlizenzierten Seiten meistens mit ausgetüftelten Einstiegsangeboten, da mehr Gewinne erzielt werden als in Casinos mit Beschränkungen. Dieser Gewinn wird darauffolgend in die Werbung neuer Spieler investiert.

Das Spielangebot gibt Hinweise

Eine gute Online-Casino-Website hat ihre Spiele von einem zuverlässigen Software-Entwickler bereitgestellt. Ein aktueller Softwareanbieter hat Spiele, die sowohl auf Fairness als auch auf Zertifizierung getestet wurden. Spieler werden auf einige top-bewertete Software-Anbieter wie Merkur treffen, die durch die Gauselmann-Gruppe betrieben werden. Sie werden wohl auch nach der Gesetzesänderung verfügbar sein.

Kundenservice und Verantwortung im Glückspiel

Ein gutes Online Casino sollte dem Spieler eine Möglichkeit bieten, Anfragen zu stellen und denkbare Ungereimtheiten aus dem Weg zu räumen. Dies erfolgt auf den seriösen Seiten mittels  Support-Emails und -Chats. Hotlines sind ein guter Indikator für verantwortungsvollen Umgang des Betreibers, und je informierter die Kundenbearbeiter sind, umso besser.

Der deutsche Staat und deutsche Online Casino Betreiber versuchen im Sommer 2021 mit dem Glückspielgesetz einheitlich verantwortungsvolle Regeln für das Glückspiel zu etablieren, um Spieler zu schützen und Spielsucht vorzubeugen. Diese Regeln beinhalten Einzahlungslimits, Spin Timer, Auszeiten bei übermäßigen Konsum, Einsatzlimits usw.

Casinos ohne deutsche Lizenz

Die deutschen Behörden versuchen bis zum Juli 2021 das Glückspielangebot zu regulieren, doch das Verbot von zahlreichen Spielen, wie Roulette und Blackjack, trübt die Spielfreude mancher deutschen Spieler. Seit den veränderten Regulierungen des deutschen Glücksspielmarktes von Oktober 2020 sind Glücksspielseiten ohne Lizenz äußerst gefragt.

Zu den wichtigsten Regulierungen des deutschen Staates gehören:

  • Es werden nur noch Automatenspiele erlaubt. Das verbannt somit Tischspiele, Jackpot-Spiele und Live Casinos.
  • Ein Spieler kann pro Monat nur 1000€ einzahlen.
  • Der Maximaleinsatz an Slot Maschinen beträgt 1€.
  • Das Verwenden von “Autoplay” ist untersagt.
  • Ein Spiel muss eine Mindestdauer von 5 Sekunden betragen.

Der staatlich lizenzierte Markt in Deutschland wird sich nur noch auf Slot-Spiele beziehen, was  einen Wandel im Konsum solcher Medien mit sich bringen könnte. Du Zukunft wird zeigen, welches Modell mehr Erfolg haben wird.

Die sicherste Auswahl finden

Dieser Artikel hat einen Überblick über die Bedingungen des Glücksspiels im Internet gegeben. Es zeigte Vor- und Nachteile von Glücksspielangeboten auf. So wurde deutlich, dass es einige Indizien gibt, an denen Spieler ein seriöses Online-Casino erkennen können. Egal ob deutsche Online-Casinos oder Casinos ohne deutsche Lizenz. In letzter Konsequenz müssen Spieler für sich selbst entscheiden.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!