Das steckt hinter den Online Casinos

Casino / Pixabay public domain, https://pixabay.com/de/usa-las-vegas-nevada-amerika-2650170/ Casino / Pixabay public domain, https://pixabay.com/de/usa-las-vegas-nevada-amerika-2650170/
 

In Wahrheit stecken viele kleinere Firmen hinter den einzelnen Online Casinos. Sie kümmern sich beispielsweise um die Zahlungsabwicklung und den Support.

Der Markt für Online Casinos boomt bereits seit vielen Jahren. Immer mehr Casinos eröffnen und bieten den Spielern im Internet diverse Glücksspiele wie Roulette, Blackjack, Video Poker und Spielautomaten an. Lange Zeit gab es nur die staatlichen Spielbanken und die Spielhallen, wenn Spieler ihr Glück versuchen wollten. Jetzt können sie es auch im Internet.

 Die Casinos werden im Fernsehen und auf diversen Internetseiten beworben, doch die rechtlichen Hintergründe kennt kaum jemand. Auch die Firmen hinter den Online Casinos sind eher unbekannt. Deshalb wollen wir an dieser Stelle ein wenig mit den Mythen über Online Casinos aufräumen und zeigen, warum sie plötzlich so boomen.

Der Firmensitz der Online Casinos

Lange Zeit war es für Online Casinos in Deutschland unmöglich, überhaupt eine Lizenz in Deutschland zu bekommen. Zwar gibt es in Schleswig-Holstein eine Sonderregelung und damit die entsprechenden Lizenzen. Grundsätzlich ist es aber immer noch nicht möglich, eine bundesweite Lizenz für den Betrieb eines Online Casinos zu erhalten.

Doch seit einigen Jahren ist klar, dass das kein Problem darstellt. Mit einer Lizenz aus einem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union, können sich die Online Casinos auf die Dienstleistungsfreiheit in der EU berufen.

In der Regel ist die Malta Gaming Authority der richtige Lizenzgeber. Diese ist schon seit vielen Jahren in dem Bereich tätigt und lizenziert den Großteil der Online Casinos, die es aktuell am Markt gibt. Ein seriöses Online Casino lässt sich auch daran erkennen, dass es über eine Lizenz der MGA verfügt.

Warum boomen die Online Casinos aktuell?

Das Online Casino von 888 existiert schon seit rund 20 Jahren. Doch der Boom dieses und all der anderen Casinos entstand erst in den letzten Jahren. Das hat verschiedene Gründe. Zum einen werden immer mehr Spieler auf die Branche aufmerksam und versuchen ihr Glück. Zum anderen wird das Marketing der Casinos immer besser. Die Lizenzvergabe in Schleswig-Holstein hat dazu geführt, dass zumindest die dort lizenzierten Casinos auch im Fernsehen und im Radio werben können. Lange Zeit war dies mindestens eine Grauzone. Doch dank der Lizenzvergabe ist es nun kein Problem mehr.

Wer steckt hinter den Online Casinos?

Wer sich ein paar Online Casinos angeschaut hat, wird schnell feststellen, dass sich die Spiele sehr stark ähneln. So gibt es beliebte Spiele wie Book of Dead, Extra Chili oder Reactoonz in fast allen Online Casinos. Für den Laien drängt sich der Verdacht auf, dass die Casinos alle zusammengehören. Doch ganz so einfach ist es nicht. Zunächst muss man das Lizenzsystem der MGA verstehen. Denn es gibt viele verschiedene Lizenzen, die dort beantragt werden können.

Wer selbst Spiele entwickelt, der muss eine andere Lizenz haben als ein Online Casino, das nur auf die Spiele anderer Provider zurückgreift. Tatsächlich entwickeln nur die wenigsten Online Casinos ihre eigenen Spiele. So sparen sie sich die Anforderungen an die große Lizenz. Der Betrieb eines Casinos mit Spielen eines anderen Lizenzinhabers setzt nämlich eine deutlich kleinere Lizenz voraus. Solche Lizenzinhaber kümmern sich lediglich um das Marketing, die Zahlungsabwicklung und den Support. Die Integrität wird aber durch den Provider gewährleistet. Es stecken in Wahrheit also viele kleinere Firmen hinter den einzelnen Online Casinos, obwohl es auf den ersten Blick anders aussieht.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: