Lohnt sich der Bonus im Online Casino?

Roulette / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/spiel-gl%C3%BCck-casino-spielbank-839033/ Roulette / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/spiel-gl%C3%BCck-casino-spielbank-839033/
 

Der Bonus ohne Einzahlung für Spiele im Online Casino ist kein Geschenk im klassischen Sinne ohne jede Gegenleistung. Worauf Spieler unbedingt achten sollten.

Immer mehr Anbieter für Glücksspiel im Internet haben einen Bonus ohne Einzahlung im Programm für Neukunden beziehungsweise für eine simple Anmeldung auf der Casinoseite. Aber ist das nun ein einfach nur nettes Geschenk? Oder verstecken sich besondere Konditionen hinter solchen Offerten? Und welche Formen des Bonus ohne Einzahlung haben Online Casinos 2019 überhaupt anzubieten? Was sind die Unterschiede? Und worauf müssen Zocker bei solchen Prämien ganz besonders achtgeben?

Der Casinobonus ist oft der eigentliche Grund für eine Anmeldung. Und damit Frust und Schwierigkeiten vermieden werden, ist ein Check der betreffenden Offerten und auch ein Vergleich immer sinnvoll im Internet.

Willkommensgeschenk oder Marketingprämie?

Der Bonus ohne Einzahlung für Casino Spiele ist kein Geschenk im klassischen Sinne ohne jede Gegenleistung. Die Online Casinos mit einer solchen Prämie im Sortiment geben sich besonders spendabel und versuchen durch ein solches Angebot die eigene Besonderheit zu betonen – und natürlich greifen viele Spieler zu, wenn es ein paar Euro gratis gibt oder eben die kostenlosen Drehungen am Spielautomaten! Niemand muss dabei irgendwelche krummen Dinge oder gar Betrug erwarten, aber die Konditionen für den Casinobonus ohne jede Einzahlung können trotzdem frustrierend sein, wenn man hier nicht genauer nachliest.

Welche Bedingungen werden für den Bonus gestellt?

Zunächst einmal müssen sich Spieler bei dem betreffenden Online Casino anmelden. Dafür gibt’s dann in der Regel auch gleich den Bonus ohne Einzahlung auf das Spielerkonto überwiesen beziehungsweise werden die damit einhergehenden Freispiele gutgeschrieben. So weit, so einfach, doch kann es kniffelig werden: Jede Prämie, egal ob nun als Euro Cash oder Gratisdrehung am Slot, muss eine bestimmte Anzahl an Umsätzen ausweisen – sonst gibt’s keinerlei Auszahlung von möglichen Gewinnen!

Wenn also zum Beispiel 10 Euro als Prämie ohne Einzahlung etwa für den Slot Starburst in der jeweiligen Internetspielhalle gewährt werden, dann muss dieser Betrag meistens 30mal oder auch 40mal umgesetzt werden. Erst wenn diese Bedingung erfüllt ist, lassen sich Gewinne – diese sind übrigens gedeckelt – auszahlen. Es ist daher verständlich, wenn einige Spieler enttäuscht sind über den Bonus ohne Einzahlung. Geringe Umsätze sind von Vorteil, so dass man bei Sichtung der Angebote auf möglichst leicht zu erfüllende Konditionen achten sollte.

Was für Arten gibt’s beim Bonus ohne Einzahlung?

Hier ist natürlich die Fantasie der Online Casinos gefragt. Immer wieder werden neue Prämien ausgelobt, Preise verknüpft und eben Boni in enormen Höhen strukturiert – es ist kein Wunder, wenn heute weit mehr Leute im Internet gewinnen als in der alten Spielothek, zumal online dank Jackpot Slots und Co zudem exorbitante Summen möglich sind. Grundsätzlich aber wird der Bonus ohne Einzahlung wie folgt angeboten:

  • Cash-Prämie: Sicher die häufigste Form, bei der ein paar Euro gutgeschrieben werden – das ist übersichtlich und leicht zu nutzen, gerade auch mit Blick auf die Umsätze selbst.
  • Freispiele: Die am Automaten beliebten Free Spins dienen manchen Online Casinos als Einstiegsprämie für neue Spieler und dabei lassen sich mitunter sehr viele solcher Gratisdrehungen einwerben.

Daneben gibt’s aber auch noch Turniere und spezielle Aktionen, an denen VIP Spieler teilnehmen können und bei denen es ebenfalls oft Prämien ohne Einzahlungen einzuheimsen gibt. Es lohnt sich immer, bei den Online Casinos nach den neusten Angeboten rund um den Bonus zu schauen, da sind ständig innovative Prämien verfügbar.

Welche Besonderheiten hat der Bonus ohne Einzahlung sonst noch?

Wichtig ist die Einsatzhöhe und die Verrechnung der Prämie durch die jeweiligen Casino Spiele. So erlauben die meisten Spielhallen im Internet nur einen Höchstbetrag für das Spielen mit einem solchen Bonus, meistens sind das 5 Euro. Wozu aber eigentlich auch mehr riskieren wollen, wenn die Prämie in der Summe nur 10 Euro beträgt? Der Hinweis mit den Limits ist daher an die risikofreudigen Highroller gerichtet, die dann einen solchen Casinobonus wahrscheinlich nicht annehmen.

Außerdem ist der Bonus ohne Einzahlung fast immer prozentual an bestimmte Spiele gebunden. Um die Prämie umzusetzen werden häufig Spielautomaten mit 100% offeriert, während etwa Roulette oder Blackjack entweder gar nicht verrechnet werden oder nur mit wenigen Prozent, so dass das Umsetzen vom Bonus viel länger dauert. Ein Blick in die Konditionen ist deshalb auch an dieser Stelle empfehlenswert, zumal die Anbieter die meisten Informationen transparent und leicht zu finden im Bereich FAQ ausweisen.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: