Das große Werben um die Spieler

Casino / Pixabay public domain, https://pixabay.com/de/usa-las-vegas-nevada-amerika-2650170/ Casino / Pixabay public domain, https://pixabay.com/de/usa-las-vegas-nevada-amerika-2650170/

 

Noch machen sie Milliardenumsätze. Doch seit Jahren sinken die Besucherzahlen der großen Kasinos etwa in Las Vegas, weil die Spieler ins Internet abwandern.

Eigentlich sind Casinos zu Land wie auch im Internet pauschal betrachtet Verbündete: Spieler mögen das Zocken und dabei ist es gleich, ob nun online der Automat mit dicken Quoten glänzt oder um die Ecke! Faktisch ist jedoch eine Zusammenarbeit beispielsweise großer Casinoanbieter in Las Vegas oder Macau mit den Betreibern im Netz fast ausgeschlossen, weil die Gesetzeslage in so gut wie allen Ländern der Welt hier restriktive Vorgaben macht. Daher steht Online-Glücksspiel in direkter Konkurrenz zum Strip und seinen Vergnügungen, und es lohnt sich zu schauen, wie diese Auseinandersetzung geführt wird.

Zwischen Lobbyismus und Entertainment

Bis dato sind die größten Unternehmen im Bereich Casino etwas aus den USA immer noch landbasiert: Firmen wie Las Vegas Sands sind an der Börse viel Geld wert, haben Milliardenumsätze und unzählige Spielbanken am Start sowie Millionen Spieler jedes Jahr. Das ist in der Summe beeindruckend, doch seit Jahren sinken die Besucherzahlen, und die Abwanderung der Zocker ins Internet ist nicht übersehen. So sind dann auch die neuen Unternehmen, die sich auf Software und Online Casinos fokussieren, bestens bewertet am Aktienmarkt. Wer dieses Duell für sich entscheidet, ist noch lange nicht sicher, aber möglicherweise haben die Netzbetreiber etwas bessere Karten.

Landbasierte Casinos setzen auf zwei Aspekte: Lobbyismus in Form einer aktiven Beeinflussung der Politik, die Online Casinos möglichst gängeln und verbieten sollte – und auf pures Entertainment, das sich mit Strip-Shows, Buffet und ausgeleuchteten Spielsälen natürlich im Internet nicht bieten lässt. Hier sind dann auch die Stärken dieser Spielbanken auszumachen, und ein Trip nach Las Vegas, Macau oder nach Kambodscha in die dortigen Spielhöllen ist immer ein Erlebnis. Doch wird sich das auf Dauer erhalten? Und worauf müssen sich die landbasierten Casinos einstellen? Sind die Internetanbieter gänzlich untätig?

Welche Vorteile bieten Online Casinos?

Schauen wir nun auf die Online Casinos. Diese haben nicht nur ein riesiges Angebot am Start mit so gut wie allen weltweit verfügbaren Spielautomaten wie etwa Book of Ra, sondern auch noch viele weitere Vorteile vom Casinobonus bis zum Spiel auf dem Handy von unterwegs aus. Spieler sind viel flexibler und brauchen keine lange Anreise zu planen, Urlaub oder eben einen Ausflug in die Spielothek. Das Sortiment der Online Casinos ist verfügbar auf allen erdenklichen Geräten, vom klassischen PC über das Smartphone bis hin zu den Uhren und eben Touchpads. Alle Betriebssysteme laufen flüssig und meistens sind die Slots und Casino Spiele auch ohne Download direkt im Browser zu zocken. Aber auch hier ist zu fragen: Reicht das für die Vorherrschaft im globalen Glücksspielmarkt? Warum könnten die Betreiber im Netz am Ende die Nase vorn haben?

Flexibilität, Skill-Automaten und Virtual Reality

Technische Weiterentwicklung ist der Schlüssel zum Erfolg: Natürlich ist die ungehinderte Verfügbarkeit der Casinos im Netz schon jetzt für viele Spieler nicht mehr wegzudenken, der Zugang per Handy etwa in der Mittagspause völlig normal. Eine Reise nach Las Vegas ist ein Event, na klar und das könnte sich im Laufe der Zeit noch verstärken und weniger werden. Hier gibt es zum Beispiel den Megatrend Virtuelle Realität: Casinos werden bestens grafisch aufbereitet und mittels der VR Brillen begehbar, ganz wie in einer richtigen Spielbank. Wenn hier die Möglichkeiten zunehmend ausgebaut werden und die Kapazitäten, dann ist der Besuch am echten Vegas Strip nicht mehr zu unterscheiden von der Software, die uns das gleiche vorgaukelt! Viele Leute werden dann einfach die Brille aufsetzen und Casinospielen. Die Fahrt in die Wüste entfällt, und das gesparte Geld lässt sich gleichfalls dann im Online Casino riskieren.

Und dann warten da noch die Skill Automaten am Horizont der Glückspiel-Zukunft: Slots, die das Können der Spieler werten und dabei an Social Games wie Candy Crush denken lassen, befinden sich in der Testphase und logischerweise werden diese dann im Internet ein zentraler Bestandteil. Warum sollte dann jemand noch endlos fahren oder fliegen – wenn online mit etwas Können gleich mal täglich Millionen Euro als Gewinnchancen warten? Das wissen die Spielbanken und es ist vorstellbar, dass es allen gegenwärtigen Limits zum Trotz zu Kooperationen kommt – Online Casinos und deren Pendant zu Lande können dann viel effektiver um Kunden werben und sich gemeinsam den ganz großen Kuchen sichern. Beteiligungen sind nur eine Frage der Zeit und dann wird sich auch schnell der rechtliche Rahmen ändern.

Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Invalid email address

Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.


Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: