Auf die Krise spekulieren

Forexhandel / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open linrary: https://pixabay.com/de/lager-handel-finanz-finanzen-2463798/ Forexhandel / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open linrary: https://pixabay.com/de/lager-handel-finanz-finanzen-2463798/
 

An den Märkten und Börsen kündigen sich Turbulenzen an. Viel Geld sucht neue und sichere Häfen. Dabei ergibt sich immer auch die Chance, Geld zu verdienen.

In turbulenten geopolitischen und wirtschaftlichen Zeiten reagieren Kapitalanleger äußerst sensibel auf kleinste Veränderungen der gesamtwirtschaftlichen Lage. Auch zurzeit ist die Situation an Aktien- und Anleihemärkten äußerst angespannt. Grund dafür sind die globalen protektionistische Tendenzen und die Gefahr eine Handels- und Steuerkrieges zwischen den großen Wirtschaftsmächten.

Zwar liegt der Fokus momentan mehr auf den angespannten Beziehungen zwischen den USA und China, doch die erneut von US-Präsident Trump angedrohten Zölle auf chinesische Waren im Wert von über 200 Milliarden US-Dollar lassen auch Investoren in Deutschland unruhig werden. Darüber hinaus sorgen die steigenden US-Zinsen dafür, dass immer mehr Kapital aus Asiens und Europas Börsen in Richtung der US-Staatsanleihen abgesogen wird.

Sichere Häfen für Anleger

All das sind keine guten Nachrichten für die hiesigen Börsen, weshalb nicht nur der Dax unter Druck steht. Anleger schichten ihr Portfolio in derart volatilen Zeiten deshalb gerne in einen sicheren Hafen wie Rohstoffe a la Gold, Öl oder Silber um. Hier bietet ihnen die Online-Handelsplattform von Vestle eine gute, sichere und einfache Möglichkeit, in eine Vielzahl von Rohstoffen und deren Indices zu investieren.

Bei Vestle besteht zudem die Möglichkeit, nicht nur auf physische Güter zu setzen. Statt in reale Gold- oder Rohöl-Bestände zu investieren, können Kunden auch diverse unterschiedliche Rohstoff-CFDs handeln. Dazu gehören CFDs für Edelmetalle wie Gold, Platin oder Silber, Energie-Rohstoffe wie Öl oder Erdgas sowie landwirtschaftliche Rohstoffe wie Mais, Getreide oder Kaffee. Dabei haben Kunden stets die Wahl, ob sie bei Vestle nur auf einen speziellen Rohstoff setzen, oder ob sie sich ein Portfolio aus verschiedenen Rohstoff-Kategorien zusammenstellen, um ihr Anlage-Portfolio auf diese Weise zu diversifizieren und vor den höheren Schwankungsrisiken einzelner Werte abzusichern.

In unsicheren Zeiten sind Goldbarren wieder begehrt / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/gold-goldbarren-ing-reich-geld-295936/

In unsicheren Zeiten sind Goldbarren wieder begehrt / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/gold-goldbarren-ing-reich-geld-295936/

Die CFDs haben darüber hinaus den Vorteil, dass nicht nur auf steigende Werte gesetzt werden muss. Da die CFDs keine realen Güter darstellen, kann bei Vestle ebenso gut auf fallende Kurse getippt und in diese Richtung investiert werden. Selbstverständlich besteht dabei stets die Möglichkeit, Sicherungen in Form von Stop-Loss, Gewinnmitnahmen bei einem bestimmten Kurs oder Kauf- beziehungsweise Verkaufslimits zu integrieren. So muss der Investor den Kurs gar nicht mehr genau verfolgen, denn bei Eintritt eines bestimmten Ereignisses wird der Trade – ob Kauf oder Verkauf – automatisch von der Plattform abgewickelt.

Online-Trading in Echtzeit

Natürlich können neben Rohstoffen auch Währungen, Aktien oder Indices gehandelt werden. Die Ertragsaussichten des Handels mit Rohstoff-CFDs können bei Vestle zudem mit einem Hebel signifikant gesteigert werden. Dies ermöglicht es Investoren, trotz beschränktem Budget mit der Aussicht auf hohe Gewinne zu spekulieren. Anleger sollten sich jedoch stets klarmachen, dass mit wachsender Hebelwirkung gleichzeitig eine Steigerung des Risikos einhergeht.

Ein zusätzlicher Vorteil des Online-Tradings über die Vestle-Handelsplattform ist, dass die Deals unkompliziert und in Echtzeit abgewickelt werden können. Dabei muss der Investor noch nicht einmal an seinem Rechner sitzen, denn über die mobilen Browser lassen sich die Geschäfte ebenso leicht mit dem Smartphone abschließen. Zudem verfügt die Plattform über viele zusätzliche Informationen wie beispielsweise Echtzeitkurse oder einen Kalender über bevorstehende Termine von wirtschaftlicher Bedeutung.

Der Komfort einer solchen Onlineplattform macht es dem Anleger somit leichter, sich auf Inhalte und Umfeld seiner Trades zu konzentrieren und die Abwicklung dem Dienstleister zu überlassen. Denn trotz aller Automatisierung: Eine gute Marktkenntnis und ein Gespür für wirtschaftliche Trends sind noch immer der entscheidende Faktor, wenn es um Erfolg oder Misserfolg der eigenen Anlagestrategie geht.

Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Invalid email address

Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.


Print Friendly, PDF & Email

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
incamas SRLJoseph CilekKarl Bernhard Möllmannvierfirenzass Recent comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
firenzass
Gast
firenzass

Typische Lohnschreiberei, die wie immer die Angst des Blödmichel auf’s Korn nimmt. Zertifikate auf Gold sind im Zweifel auch nicht mehr wert als Staatsanleihen, wenn es denn zu “Verwerfungen” kommt. Nur anfassbares, physisches G🤗ld ist WAHRES! Wobei sich selbst hier das grosse Problem stellt, wohin mit dem Gold? In’s Bankschliessfach? In Italien müssen seit Anfang dieses Jahres Schliessfach und Inhalt bei der jährlichen Steuer miterklärt werden. Der Goldhandel ist faktisch ausgesetzt. Gold nach Schweiz und Liechtenstein auslagern? Bezweifle, dass da noch Schliessfächer zu haben sind….und….sselbt wenn….der lange Arm der deutschen Sbirren reicht ganz sicher bis Zürich. Ausserhalb des Euroraumes, nach… Read more »

vier
Gast
vier

@firenzass: “Nur anfassbares, physisches G🤗ld ist WAHRES!” “Was tun?”-

Nach vorne beugen, abwischen uuuuund SPÜLEN, nicht im Ordner abheften oder im Workraum archivieren!

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
“Auf die Krise spekulieren” sowohl die Anfänger, als auch die Profi-Trader – die Einen verlieren dabei alles, und die Anderen gewinnen dabei alles – die Insider liegen derweil entspannt in der Hängematte, weil sie das ewige auf & ab ignorieren & nur das ZIEL im Auge haben . . .
.
https://www.boerse.de/langfristchart/Dow-Jones/US2605661048

Joseph Cilek
Gast
Joseph Cilek

Die totale Kontrolle der Welt durch die Banken ist das Ziel. Eine Art Bankendiktatur. Seit der Finanzkrise wissen wir, welche politische Macht Banken tatsächlich haben. Folge ist die wirtschaftliche Versklavung der Menschen, denn sobald Bargeld abgeschafft wird ist jede Anonymität verloren und jeder Bürger von der Willkür der Bank abhängig, die seine Kreditkarte managt. Man kann dann nicht mehr sparen, weil Erspartes mit Strafzinsen belastet wird, man kann nicht mehr unkontrolliert reisen, essen oder ins Kino gehen, selbst ein WC-Besuch wird dann aktenkundig sein. Jeder Bürger hat dann sein Personenprofil, welches der Bank und darüber hinaus der Politik Auskunft gibt… Read more »

incamas SRL
Gast

Sicherer Hafen ist unser erarbeitetes Private Geldsystem. Kein Zugriff der Eurokraten etc. http://www.incamas.com/fileadmin/downloads/privates-geldsystem.pdf