Oktober 2018

Das große Werben um die Spieler

31. Oktober 2018 // 0 Kommentare

  Noch machen sie Milliardenumsätze. Doch seit Jahren sinken die Besucherzahlen der großen Kasinos etwa in Las Vegas, weil die Spieler ins Internet abwandern. Eigentlich sind Casinos zu Land wie auch im Internet pauschal betrachtet Verbündete: Spieler mögen das Zocken und dabei ist es [...]

Zu Merkel bitte keine Dankesreden

30. Oktober 2018 // 39 Kommentare

  Merkels Hinterlassenschaft als Parteichefin und Kanzlerin ist ein schweres Erbe. Wann zuvor hat ein deutscher Kanzler seinem Volk solche Risiken hinterlassen? Seit gestern ist Angela Merkel Geschichte. Zunächst wird sie den CDU-Vorsitz abgeben, dann das Amt der Regierungschefin. Ob sie [...]

Schon wieder Freiburg

29. Oktober 2018 // 16 Kommentare

  Zwar wird ausführlich über die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg berichtet. Aber die Politik zieht aus dem grausamen Verbrechen keine Lehren. Erneut ist die Stadt Freiburg im Zusammenhang mit einem brutalen Verbrechen an einer jungen Frau in die Schlagzeilen geraten. [...]

Die Mittäter der Saudis im Westen

28. Oktober 2018 // 17 Kommentare

  Saudi Arabien ist ein Blut-Regime mit westlichen Handlangern: Heiko Maas hat sich erst jüngst vor dem Königshaus verneigt. Es geht um Waffen, Öl und viel Geld. Fundamentalistischer Islam, Terrorismus, Korruption, Frauenfeindlichkeit, öffentliche Enthauptungen, Amputationen, Steinigungen, [...]

Hessen kann der Anfang vom Ende sein

26. Oktober 2018 // 38 Kommentare

  Die hessischen Wähler haben am Sonntag die Möglichkeit, zum ersten Mal seit 2005 mit einer Landtagswahl auch einen Regierungswechsel in Berlin herbeizuführen. Hessen entscheidet am Sonntag nicht nur darüber, wie das neue Landesparlament aussieht. Bei dieser Wahl haben hessischen Wähler [...]

Barbarisierung deutscher Politik

24. Oktober 2018 // 28 Kommentare

  Politiker und Medien fordern, Deutschland müsse größere Verantwortung übernehmen in der Welt. Das heißt, es soll als Vasall des US-Imperialismus Krieg führen. Was ein ewiges Friedensideal ist, wird niemals durch Krieg erreicht.  Wer sagt, er kämpfe für den Frieden und müsse [...]

Arbeitnehmer füllen die Staatskasse

23. Oktober 2018 // 6 Kommentare

  Die vereinnahmten Gemeinschaftssteuern betrugen im Jahr 2017 rund 540 Milliarden Euro. Ein erheblicher Anteil davon wurde allein von Arbeitnehmern aufgebracht. Wer an Steuern denkt, dem fällt oft als erstes die Einkommensteuer ein.  Doch dieses Steuer ist nur eine von vielen [...]

Merkels Akkus laufen auf Reserve

21. Oktober 2018 // 26 Kommentare

  CDU-Fraktionschef Ralph Brinkhaus und Friedrich Merz sind es leid zuzusehen, wie Merkel Deutschland in der EU zunehmend isoliert. Sie gehen in die Offensive. Vor wenigen Tagen hielt der neue CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus eine europaeuphorische Rede im Bundestag, die von seiner [...]

CDU-Finanzdebakel vor Landtagswahl

18. Oktober 2018 // 20 Kommentare

  Hessens CDU-Minister Schäfer versuchte 2011, Landesschulden mit Derivaten gegen Zinserhöhungen abzusichern. Der Buchverlust liegt heute bei 3,2 Milliarden Euro. Das Bundesland Hessen ist durch Spekulationsgeschäfte ins Gerede gekommen. Und das kurz vor der Landtagswahl. Peinlich! Kaum [...]

Der verlassene Rechtsstaat

17. Oktober 2018 // 34 Kommentare

  Im öffentlichen Bundestags-Petitionsausschuss über die von Vera Lengsfeld initiierte Erklärung 2018 zur Migration wird ausgewichen, verschleiert und getäuscht. Seit die AfD-Bundestagsfraktion vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die widerrechtliche Grenzöffnung geklagt und die [...]

Warum die SPD nicht sterben darf

16. Oktober 2018 // 37 Kommentare

  Lange Zeit war die SPD Motor des gesellschaftlichen Fortschritts. Dann wurde sie von Finanzinteressen gekapert und Kriegspartei. Jetzt muss sie “aufstehen”! Es ist Zeit, die SPD zu retten! Allerhöchste Zeit sogar! Denn diejenigen, die sie führen, sind augenscheinlich willens, [...]

Der unheilbare Riss im linken Lager

13. Oktober 2018 // 96 Kommentare

  Geht die SPD bei der Bayern-Wahl unter? Die berechtigte Angst um die Aufrechterhaltung eines solidarischen Sozialstaats zerreißt das linke Spektrum dauerhaft. Die deutliche Kritik aus den Reihen der linken Sammlungsbewegung „Aufstehen“ an der Migrationspolitik der aktuellen Regierung [...]

Der illegale Krieg gegen Libyen

12. Oktober 2018 // 19 Kommentare

  Der Libyen-Krieg war ein Verbrechen. Er belegt den Willen des Westens, seine Bedeutung durch militärische Zerstörung zu erhalten. Pseudogründe und Hintergründe. Nach dem Ausbruch von Aufständen in Libyen am 17. Februar 2011 verabschiedete der UN-Sicherheitsrat am 26. Februar 2011 [...]

Auf die Krise spekulieren

9. Oktober 2018 // 5 Kommentare

  An den Märkten und Börsen kündigen sich Turbulenzen an. Viel Geld sucht neue und sichere Häfen. Dabei ergibt sich immer auch die Chance, Geld zu verdienen. In turbulenten geopolitischen und wirtschaftlichen Zeiten reagieren Kapitalanleger äußerst sensibel auf kleinste Veränderungen [...]

Marathon vor Bremer Hafen-Kulisse

9. Oktober 2018 // 0 Kommentare

  Rund 8000 Läufer meldeten sich zum Bremer Marathon, Halbmarathon und 10-km-Lauf. Die Veranstaltung war wieder einmal ein tolles Erlebnis bei traumhaftem Wetter. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 15 Grad war am vergangenen Sonntag optimales Wetter zum 14. Bremer Marathon. [...]

Ökonomen fürchten neue Depression

9. Oktober 2018 // 20 Kommentare

  Während die US-Wirtschaft boomt, bricht die Weltwirtschaft ein. IWF und Finanzminister der G-20-Länder beraten auf Bali, wie sie eine Krise abwenden können. Was Claus Vogt bereits mehrfach auf GEOLITICO ankündigte, spiegelt sich nun auch in der aktuellen Prognose des Internationalen [...]

Hintersinniges zum deutschen Pack

8. Oktober 2018 // 74 Kommentare

  Minister sollen dem Volk dienen. Stattdessen schauen sie darauf herab. Wilhelm Busch fasste diese unglaublich geringschätzende Überheblichkeit in eine Fabel. Wilhelm Busch, der Meister deutschen Humors, hat viel Hintersinniges gedichtet, den Menschen damit einen Spiegel vorgehalten und sie [...]

Trumps neuer Feind ist der Ölpreis

7. Oktober 2018 // 9 Kommentare

  Der Ölpreis-Boom belastet die Weltwirtschaft. US-Präsident Trump macht die OPEC verantwortlich. Dabei dürften seine Iran-Sanktionen eine wichtige Rolle spielen. Der Rohölmarkt befindet sich bereits seit über zweieinhalb Jahren in einer Hausse. Seit Anfang 2016 ist der Ölpreis der Sorte [...]

Merkel wird Symbol des Scheiterns

6. Oktober 2018 // 43 Kommentare

  Sie hat die Energieversorgung ruiniert, fährt die Autoindustrie an die Wand und holt illegale Migranten ins Land. Im Ausland zählt Merkels Wort nichts mehr. Schon im Kindergarten trennt sich die Spreu vom Weizen. Es gibt Kinder, die nur etwas anfassen, schon ist es im Eimer. Dann fehlt nur [...]

Steuer-Millionen im Ausland versenkt

5. Oktober 2018 // 4 Kommentare

  Mit einer Wirtschaftsförderungsgesellschaft hat der Staat bei der Anwerbung von Investitionen ausländischer Unternehmen Millionen Euro Steuergeld versenkt, schreibt Gotthilf Steuerzahler.* Einflussnahmen des Staates auf die Wirtschaft haben in Deutschland eine lange Tradition. Durch eine [...]

Traum vom neuen Sozialismus

4. Oktober 2018 // 25 Kommentare

  Als die Mauer fiel, hoffte ein Großteil der DDR-Bürger auf einen erneuerten Sozialismus mit menschlichem Antlitz. Erinnerungen an eine nationale Revolution. Die 89er Revolution war im Rückblick weder ein sozialistischer noch ein liberaler noch sonst irgendein ideologisch bestimmter [...]

„Integration ist Verrat am Islam“

2. Oktober 2018 // 31 Kommentare

  Im Buch „Nur ein schlechter Muslim ist ein guter Muslim“ gewährt Islamkritikerin Laila Mirzo einen Blick in das religiöse Selbstverständnis der Zuwanderer. In einem Interview mit dem Magazin „Der Spiegel“ im März dieses Jahres[1] erteilte der Literaturwissenschaftler und [...]