Zypern

Gierige Blicke auf Europas Sparer

31. Januar 2014 // 0 Kommentare

Jetzt will also auch die Bundesbank an die Sparvermögen ran. Das heißt: Eine solche Maßnahme in Zypern, Griechenland oder Portugal muss nicht das Ende sein.  Schon im letzten Jahr ist der Internationale Währungsfond (IWF) mit bemerkenswerten Aussagen hervorgetreten. In einem eher etwas [...]

In 2014 tickt die 6-Billionen-Bombe

2. Januar 2014 // 0 Kommentare

Sie sprechen über Schuldenkrisen,auch schon mal über Blasenbildungen. Aber keiner sagt den Menschen die Wahrheit: Euro-Land sitzt auf einem 6-Billionen-Sprengsatz.   In ihrem Bestseller  ”Atlas shrugged” formulierte die Philosophin Ayn Rand ihre Sichtweise zum Thema Geld wie folgt: [...]

2013 war ein Jahr des Rechtsbruchs

27. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Mit dem ESM wurde der eigentlich verbotenen Bail-Out und das Eintreten für die Staatsschulden anderer Eurostaaten dauerhaft. In Zypern wurden vermögenden Großkunden geschont, schreiben Dagmar Metzger, Steffen Schäfer, Andre Wächter in der Reihe „FREITAGSGEDANKEN“.   Zum [...]

Ein heißer Krisensommer kündigt sich an

22. Juni 2013 // 0 Kommentare

Die Börse in Athen schmiert auf ein Zwei-Monats-Tief ab. In Spanien und Italien schießen die Risikoaufschläge in die Höhe. Und Finanzminister Wolfgang Schäuble spielt auf [...]

Die sieben gebrochenen Euro-Versprechen

5. April 2013 // 0 Kommentare

Damit alle glaubten, die Euro-Zone sei ein Segen, versprachen die Politiker das Blaue vom Himmel. Nach dem Zypern-Desaster, ist es Zeit, eine Bilanz zu ziehen, um zu sehen, was von den Versprechen tatsächlich übrig blieb. Das Ergebnis ist [...]

Das Finanz-Pulverfass Luxemburg oder „Schulden ohne Sühne“

4. April 2013 // 0 Kommentare

Eine kleine Bemerkung und ihre große Wirkung: Das zyprische Geschäftsmodell aus niedrigen Steuern und geringen Kontrollen sei gescheitert, sagte Finanzminister Wolfgang Schäuble. Prompt streut Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn die Furcht vort einem deutschen [...]

Wir brauchen mehr Banken- und Kapitalkontrollen

29. März 2013 // 0 Kommentare

Nicht nur während und nach einer Bankenkrise, sondern davor müssen die Geldströme kontrolliert werden. Würde man diesen Grundsätzen folgen, wäre Zypern womöglich nie in Schieflage gekommen. Auch die Blasen in Irland und Spanien hätten sich so vermeiden [...]

Ökonomen bescheinigen Europa den politischen Bankrott

27. März 2013 // 0 Kommentare

Zypern sei nicht nur ein Warnschuss. Zypern sei ein Desaster, das Europa über die Menschheit bringe. Und einer vergleicht das Zypern-Hilfspaket gar mit dem Attentat auf Erzherzog Franz Ferdinand, das als Auslöser des Ersten Weltkriegs [...]

Hubert Aiwanger fürchtet die Alternative für Deutschland nicht

25. März 2013 // 0 Kommentare

Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, sieht die die „Alternative für Deutschland“ als Parteigründung „auf der grünen Wiese“. Die Gefahr, dass sie von Trittbrettfahrer geflutet werde, sei groß. Und: Sie habe kein Ohr für den Bürger vor [...]

Die Krise, der Krieg und eine Schuldendiktatur

23. März 2013 // 0 Kommentare

Diese Krise ist einerseits gezeichnet durch eine tiefe Furcht vieler Menschen vor der Vernichtung der Existenz, andererseits gebiert sie einen gierigen Hedonismus und führt zur vollständigen Auflösung menschlicher Werte. Eine [...]

Wie sicher sind die Sparguthaben der Deutschen wirklich?

22. März 2013 // 0 Kommentare

Die Lage  in Zypern gibt Anlass, noch einmal an die Garantie-Erklärung für deutsche Sparguthaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihres damaligen Finanzministers Peer Steinbrück zu erinnern. Wie sicher sind deutsche Sparguthaben [...]

Wie Schäuble sich auf Zypern verzockt hat

21. März 2013 // 0 Kommentare

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble geriert sich gern als Euro-Retter. Dabei war er es, der die Zypern-Frage verschleppte, als andere Lösungen anboten. Und er war es, der die Eigenbeteilung der Zyprioten von 5,8 Milliarden [...]

Jeder Einzelne haftet mit seinem Geld für diese Politik

20. März 2013 // 0 Kommentare

Der Raubzug wird auf Zypern fortgesetzt. Und keiner sollte glauben, dass er davonkommt. Die Bundesregierung weiß seit Zensus 2011 über den Vermögensstand der Eigenheimbesitzer gut Bescheid. Verlässliche Zahlen, mit denen sie kühl rechnen [...]

Das Volk muss sein Schicksal selbst in die Hand nehmen!

19. März 2013 // 0 Kommentare

Wenn das vergangene Wochenende und dieses missratene Hilfspaket für Zypern etwas gezeigt haben, dann ist es das: Das Volk muss aufbegehren.  Steuerzahler, Sparer und Bankkunden müssen unser Schicksal selbst in die Hand [...]

Der Raubzug wird in Zypern fortgesetzt

11. Januar 2013 // 0 Kommentare

Erst wird der Druck auf die zyprische Regierung erhöht. Dann werden die deutschen Steuerzahler hinters Licht geführt – zum Segen für die [...]