Zuwanderung

Die Ohnmacht gegenüber dem Islam

7. Mai 2017 // 86 Kommentare

Ein Linker kritisiert den Islam: Samuel Schirmbecks Warnung vor einem immer intoleranteren Islam wirkt umso beklemmender, weil auch er am Ende ratlos bleibt. Wenn jemand für einen antirassistischen Film mit dem CIVIS Fernsehpreis ausgezeichnet wird, wie es 2002 dem Buchautor und Filmemacher Samuel [...]

Migration verändert das Miteinander

23. April 2017 // 64 Kommentare

Beispiele aus den Polizeiberichten zeigen, wie unser Zusammenleben durch Migration jeden Tag neu ausgehandelt wird. Ist es das, was Staatsministerin Özoğuz will? In einem Strategiepapier vom 21.09.2015 der Staatsministerin und Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und [...]

Der Mensch war immer ein Migrant

28. Februar 2017 // 54 Kommentare

Wie entstehen Völker und Kulturen? Sobald der Mensch die Möglichkeit besaß, erkundete er neue Welten. Offenbar siedelten sogar schon Kelten in den Anden. Die Archäologie arbeitet zumeist im Windschatten der Geschichtswissenschaft. Sensationell Neues, wie z. B. die Himmelsscheibe von Nebra, die [...]

Italien wird zum Schreckgespenst

24. Februar 2017 // 34 Kommentare

In Italien droht ein Machtwechsel. Zuwanderungskritische Parteien liegen in den Umfragen klar vorn. Werden sie sich an Deutschland rächen, wenn sie regieren? Mit jeder Wahl in Europa wird es um Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel etwas stiller und einsamer. Ihre ganzen Grenzenlos-Freunde werden [...]

Utopie der offenen Weltgesellschaft

3. Februar 2017 // 55 Kommentare

Die Zuwanderungspolitik ist ein Staatsstreich einer politischen Klasse gegen das eigene Volk. Ohne das Volk zu fragen, macht sie sich selbst zum Souverän.   „Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande.“ Augustinus   Die Bundesregierung [...]

Kritik am deutschen Selbstbetrug

11. Januar 2017 // 23 Kommentare

Die Phalanx des politisch eingezäunten Denkens in den Mainstreammedien gerät im Angesicht des drohenden finanz- und sicherheitspolitischen Desasters ins Wanken. Die bisherige Phalanx des politisch korrekten Denkens im Mainstream, die gerade beim Thema „Migrationspolitik“ Kritik an den [...]

Der Deutsche ist kein Nationalist

4. Januar 2017 // 55 Kommentare

Gegner des Vielvölkerstaats gelten als Nationalisten. Doch die nationale Kulturgemeinschaft widerspricht nicht dem deutschen Selbstverständnis als Weltbürger. Das Grundgesetz hat sich noch selbstverständlich dem Wohl des deutschen Volkes verpflichtet. Der Bundespräsident, formaler [...]

Ein auf immer verändertes Land

3. Januar 2017 // 29 Kommentare

Das vergangene Jahr war verhängnisvoll für die künftige Entwicklung Deutschlands. Es brachte Terror, Bespitzelung der Bürger und die Erosion des Sozialsystems. Einzelfälle“, „Einzeltäter“, „postfaktisch“, „Fake News“ und Kontrollverlust: Das Jahr 2016 war nur ein Vorgeschmack [...]

Der Größenwahn der Eliten

27. September 2016 // 23 Kommentare

Ist Deutschland das Pilotprojekt der ethnisch-muslimischen „Bereicherung“ Europas? Oder verhindert der Widerstand anderer Nationen den Größenwahn der „Eliten“? Ein Gastbeitrag von  Siegfried Schaefer. Als im September 2015 die Bundeskanzlerin autokratisch entschied, 3000 [...]

Merkmale des Staatszerfalls

16. September 2016 // 24 Kommentare

Auch Rom war durch Zuwanderung überfordert. Institutionelle Ordnungen wurden durch personelle verdrängt, staatliche durch private Schutzverhältnisse.  Der Zusammenbruch des Römischen Reichs im 5. Jahrhundert n. Chr. und der dadurch eingeleitete Untergang der antiken Kultur ist auch ca. 1500 [...]

Medien-Macher verachten ihr Publikum

14. August 2016 // 0 Kommentare

Aussagen von Chefredakteuren belegen: Ihr Verhältnis zu ihrem Publikum ist genauso gestört wie das Rechtsempfinden von Uli Hoeneß und dem FC Bayern. Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, Angela Merkel fordert eine Obergrenze für Zuwanderung. Das ist kein Witz, [...]

Preis für Kriegstreiber Tony Blair

17. Juli 2016 // 0 Kommentare

Die spinnen, die Briten: Premierministerin Theresa May nimmt sich Angela Merkel zum Vorbild. Und Tony Blair bekommt einen Preis für seine Einwanderungspolitik. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, „der Putschversuch in der Türkei war nicht hilfreich.“ [...]

Wie viel Schäuble erträgt Europa?

14. Juni 2016 // 0 Kommentare

Wolfgang Schäuble sieht die europäische Gesellschaft ohne massive Zuwanderung durch „Inzucht degenerieren“. Was redet dieser Mann? Und wer will ihm folgen? Ein Beitrag von Siegfried Schaefer. In einem Interview äußerte sich Finanzminister Wolfgang Schäuble entwaffnend offen unter anderem [...]

Zerstörung nationaler Identität

12. April 2015 // 0 Kommentare

Eine anonyme, verunsicherte Menschenmasse lässt sich entscheidend leichter kontrollieren als ein selbstbewusstes Volk. Es geht nicht ohne nationale Identität. Der griechische Außenminister Nikos Kotzias warnte kürzlich vor Millionen Immigranten, die Deutschland überschwemmen würden, sollte [...]

Propaganda ist uns nicht zu teuer

10. März 2015 // 0 Kommentare

Zuwanderung? In allen Wirtschaftsbereichen gehen die Beschäftigtenzahlen zurück. Nur in Parteien, Verbänden, Gewerkschaften oder bei ARD und ZDF nehmen sie zu. Die Bertelsmann-Stiftung beklagt eine zu geringe Zuwanderung. Dabei stützt sie sich auf eine Studie des Instituts TNS infratest: „Die [...]

Alternativen zur Zuwanderung

27. Januar 2015 // 0 Kommentare

Eine grüne Politikerin will sogar Ferienwohnungen für Flüchtlinge enteignen! Aber keiner redet darüber, wie viel Zuwanderung wirklich nötig ist. Es gibt Alternativen! Während bei einzelnen Politikern wie Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel oder Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich[1] [...]

Wodurch die Demokratie zerfällt

9. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Wir erleben eine Fundamentalkrise des politischen Systems. Doch von wem geht sie aus? Wer rüttelt an den Grundfesten? Sind es Politiker wie FN-Chefin Marine Le Pen? B]/dropcap]eginnen möchte ich mit der indischen Schriftstellerin, Aktivistin und Globalisierungskritikerin Suzanna Arundhati Roy, [...]

Arbeitserlaubnis per Lotterie?

18. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Deutschland ist zum Magnet für Einwanderer geworden. Die USA verlosen die Greencard und damit das Recht auf Einwanderung. Ist das auch ein Modell für Deutschland? Deutschland ist hinter den USA auf Platz 2 der beliebtesten Einwandererländer gelandet. Die meisten dauerhaften Zuwanderer kommen aus [...]

Mitglied blamiert AfD mit NPD-Post

22. Juni 2014 // 0 Kommentare

Ein AfD-Mitglied kopierte einen alten Facebook-Post der NPD, der die Zuwanderung mit der Situation der Indianer vergleicht. Die AfD distanziert sich in aller Form davon. Ein AfD-Mitglied kopierte einen alten NPD-Facebookpost zur Zuwanderung und veröffentlichte ihn im Namen der AfD auf Twitter. [...]

Neidische Blicke auf die Schweiz

14. Februar 2014 // 0 Kommentare

Niedrige Steuern, gute Luft, sichere Sparguthaben und gut bezahlte Arbeitsplätze: Ihre Attraktivität macht die Schweiz zur Reißzwecke im Gesäß der EU, schreiben Dagmar Metzger, Alexander Gauland und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”. Es rumort  im deutschen Blätterwald, [...]

AfD will Armuts-Zuwanderung stoppen

2. Januar 2014 // 0 Kommentare

 Die Partei diskutiert ihr Europa-Wahlprogramm. Sie will mehr Einfluss für Deutschland, die Türkei nicht in die EU, und Zuwanderer sollen Sozialhilfe aus der Heimat erhalten.   Am Anfang hatte sie kaum ein anderes Thema als den Euro, und davon leitete sich zwingend das europäische Thema [...]

Wem nutzt die Demografie-Debatte?

17. November 2013 // 0 Kommentare

Geht es nach den Wissenschaftlern, wird Deutschland bald so leer sein wie die Antarktis. Aber lässt sich die Bevölkerungsentwicklung überhaupt so genau vorhersagen?   Das Jahr 2013 nähert sich dem Ende, und das ist in vielerlei Hinsicht gut so. Beispielsweise war es das [...]

Ausgerechnet zur Wirtschaft hat die AfD nichts zu sagen!

17. Juni 2013 // 0 Kommentare

100 Tage vor der Wahl: Was wäre, wenn die Alternative für Deutschland die absolute Mehrheit der Stimme erhielte und regieren müsste? Ob Sie’s glauben oder nicht: Sie hat keine Ahnung, was sie mit der Wirtschaft anstellen [...]