Wohnungen

Der Staat dringt ins Eigentum ein

13. November 2015 // 0 Kommentare

Alle Hemmungen fallen: Zur Unterbringung von Flüchtlingen gibt es in Berlin konkrete Pläne, das „Grundrecht auf Unverletzlichkeit der Wohnung“ auszuhebeln. Jetzt macht die Politik auch vor den grundgesetzlich geschützten Eigentumsrechten nicht mehr Halt. Hinter vorgehaltener Hand wurde im [...]

Berlin schränkt Eigentumsrecht ein

22. Juni 2014 // 0 Kommentare

Berlin hat 18 „Milieuschutzgebiete“ eingerichtet – zum Leid vieler Eigentümer. Die dürfen etwa im Bad keine Doppelwaschbecken anbringen. Das könnte den Wert steigern! Berlin ist bekannt für „Zille sein Milljöh“. Der in der Stadt kultisch gepflegte volksnahe Maler Zille zeigte [...]

Immobilien-Preise entspannen sich

5. Februar 2014 // 0 Kommentare

Langsam aber sicher entspannt sich der deutsche Immobilienmarkt. Großer Beliebtheit erfreuen sich weiterhin vor allem Neubauhäuser. Im vergangenen Jahr befanden sich die Werte für Wohnimmobilien in Deutschland in einem Niemandsland. Das ganze Jahr über stiegen die Preise stetig an, ohne [...]