Weihnachten

Ein kurzer Sieg der Menschlichkeit

24. Dezember 2017 // 22 Kommentare

Der Weihnachtsfriede 1914 in den Schützengräben des ersten Weltkrieges war ein kurzer der Sieg der Menschlichkeit gegen den Hass von Macht- und Herrschsucht. Was hat es mit Weihnachten eigentlich auf sich? Ist es nur ein Erinnerungsfest an die Geburt Jesu, oder ist da in jeder Heiligen Nacht noch [...]

Wahnsinn auch zu Weihnachten…

24. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Diese Wunschbotschaft ist nur zur angegebenen Verwendung! Zu Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie bitte ihren Arzt oder Therapeuten… Liebe Freunde und Freundinnen (und alle, die sich zurückgesetzt fühlen könnten, weil sie noch nicht oder nicht mehr Freunde sind oder welche haben), bitte [...]

Die dunkle Seite des Exportwunders

20. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Deutschland bezahlt seine Exporte mit einem Bestandsverlust seines Nettoauslandsvermögens. Es ist ein Witz, dass die EU-Kommisson uns dafür auch bestrafen will, schreiben Dagmar Metzger, Steffen Schäfer, Andre Wächter in der Reihe „FREITAGSGEDANKEN“.   Zu Weihnachten wird ganz [...]

Die frustrierte Gesellschaft

14. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Für die große Mehrheit verschwimmt die hochausdifferenzierte Realität, sie wird in einer vereinfachten Form wahrgenommen. Auch deshalb steigt die Verdrossenheit.   Die Unzufriedenheit mit Wirtschaft und Gesellschaft wird intensiver und der Verdruss über die bestehenden Verhältnisse wird [...]

Können Kinder wertfrei aufwachsen?

14. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Oft genug orientieren sich Weihnachtsgeschenke am Geschlecht der Kinder. Damit greifen wir lenkend in die Entwicklung ein und prägen gesellschaftliche Rollenbilder, schreibt ROLAND FORBERGER in einem Gastbeitrag.   Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Frage, was Mann und Frau [...]