Terror

Die im Islam verborgene Gefahr

20. August 2017 // 27 Kommentare

Demokratie und Islam sind unvereinbar, findet unser Autor. Der Islam täusche die freie Gesellschaft und suche diese mit deren eigenen Mitteln zu überwinden. Täglich erleben wir, dass der Islam von den politischen Blockparteien des Bundestages und ihren willfährigen Propagandamedien verharmlost [...]

Die Täter in den Parlamenten

11. Juli 2017 // 86 Kommentare

Hier wird Wolfgang Prabel widersprochen, der den Einsatz der Bundeswehr in Hamburg forderte. Das Übel wurzelt in der Politik und muss dort beseitig werden.   Kanzlerin Angela Merkel hat ihren Willen durchgesetzt: Die Staats- und Regierungschefs der G-20-Staaten trafen sich in Hamburg. [...]

Hilft nur der Bundeswehr-Einsatz?

9. Juli 2017 // 88 Kommentare

Über 20.000 Polizisten waren zum Schutz der Staatschefs in Hamburg. Aber wer schützt die Bevölkerung vor dem Terror? Hilft nur der Einsatz der Bundeswehr? Die Zerstörungsorgien an Hamburger Hütten und Palästen dürfen nicht folgenlos bleiben. Es muß Verantwortung übernommen werden. In einem [...]

Das ist links-faschistischer Terror

8. Juli 2017 // 38 Kommentare

Die blindwütige Gewalt in Hamburg rekrutiert, mobilisiert und organisiert sich in den vom Staat geduldeten rechtsfreien Schutzräumen im Stil der Faschisten.  Im Zusammenhang mit der Zerstörungs- und Vernichtungsorgie in Hamburg fehlt in fast allen Berichten eine wichtige Zuordnung. Es fehlt [...]

Wenn politische Ordnung zerbricht

6. Juli 2017 // 39 Kommentare

Wir erleben große Umwälzungen. Die Wahl Donald Trumps oder der Brexit sind Zeichen dieses Wandels. Roms Geschichte zeigt den Ablauf ähnlicher Zerfallsprozesse. Eskalierende Gewalt ist der Einstieg in jeden Bürgerkrieg, das lässt sich auch in der Römischen Republik des letzten Jahrhunderts v. [...]

Geheimer Terror der Europäer

25. Juni 2017 // 10 Kommentare

Seit Jahren gibt es Hinweise auf eine „geheime komplexe Struktur“ in Italien. Sie dürften auch für den Porzescharte-Anschlag im Juni 1967 verantwortlich sein. Österreich sollte endlich für die völlige Rehabilitierung der damals zu Unrecht Verurteilten sorgen.  Am Abend des 24. Juni [...]

Muslime demonstrieren Ignoranz

20. Juni 2017 // 22 Kommentare

Gegen Israel oder für Erdogan gehen Tausende Muslime in Deutschland auf die Straße. Sonst nicht. Die Anti-Terror Demo war eine Begegnung mit der Wirklichkeit. Statt der angekündigten 10.000 Teilnehmer beim islamischen Friedensmarsch in Köln gegen Islamistenterror waren nur wenige Hundert [...]

Über 300 Imame ächten den Terror

14. Juni 2017 // 43 Kommentare

Über 300 muslimische Geistliche in Österreich setzten ein Zeichen, auf das auch Deutschland wartet: Sie rufen Muslime zum gesellschaftlichen Frieden auf. In den vergangenen Wochen ist viel darüber diskutiert worden, wie Muslime in Europa mit dem blutigen Terror des Islamischen Staates (IS) [...]

Der Westen beseitigt sich selbst

8. Juni 2017 // 44 Kommentare

Europa ist wehrlos. Finden Sie sich also ab mit Nagelbomben, Blutbädern, aufgeschnittenen Kehlen und abgetrennten Köpfen, denn die Politik rührt keinen Finger! Ein Kommentar.   „Ich fürchte nicht die Stärke des Islam, sondern die Schwäche des Abendlandes.Das Christentum hat teilweise [...]

Die Ohnmacht gegenüber dem Islam

7. Mai 2017 // 86 Kommentare

Ein Linker kritisiert den Islam: Samuel Schirmbecks Warnung vor einem immer intoleranteren Islam wirkt umso beklemmender, weil auch er am Ende ratlos bleibt. Wenn jemand für einen antirassistischen Film mit dem CIVIS Fernsehpreis ausgezeichnet wird, wie es 2002 dem Buchautor und Filmemacher Samuel [...]

Der Gekreuzigte unter uns

17. April 2017 // 158 Kommentare

Wenn es Gott gibt, warum lässt er Krieg und Terror zu? Wie könnten wir an Christi Auferstehung glauben? Der Gekreuzigte ist unter uns – der einzig unschuldige. Die Auferstehung Jesu Christi von den Toten ist das zentrale Ereignis des Christentums. Darüber wird vielfach oberflächlich [...]

Kritik am deutschen Selbstbetrug

11. Januar 2017 // 23 Kommentare

Die Phalanx des politisch eingezäunten Denkens in den Mainstreammedien gerät im Angesicht des drohenden finanz- und sicherheitspolitischen Desasters ins Wanken. Die bisherige Phalanx des politisch korrekten Denkens im Mainstream, die gerade beim Thema „Migrationspolitik“ Kritik an den [...]

Der Plan der Angela Merkel

10. Januar 2017 // 148 Kommentare

Im Herbst 2015 verkündete Angela Merkel: „Ich habe einen Plan.“ Damals konnte sich niemand etwas darunter vorstellen. Inzwischen wird ihr Ziel täglich klarer. Vor einem Jahr und drei Monaten, genau am 8.10.2015, trat Angela Merkel in der Talk-Show von Anne Will mit einer Botschaft an [...]

Registrierungspflicht für Reisende

5. Januar 2017 // 6 Kommentare

So tötet der Terror alle bürgerliche Freiheit: Belgien fordert eine Registrierungspflicht für alle Reisen ins EU-Ausland mit Bus, Bahn und Schiff. Für jeden! Da der mutmaßliche Attentäter aus Berlin, Anis Amri, offenbar problemlos und unkontrolliert mehrere europäische Grenzen passieren [...]

Ein auf immer verändertes Land

3. Januar 2017 // 29 Kommentare

Das vergangene Jahr war verhängnisvoll für die künftige Entwicklung Deutschlands. Es brachte Terror, Bespitzelung der Bürger und die Erosion des Sozialsystems. Einzelfälle“, „Einzeltäter“, „postfaktisch“, „Fake News“ und Kontrollverlust: Das Jahr 2016 war nur ein Vorgeschmack [...]

Im Zweifel Hartz IV für Terror-Opfer

28. Dezember 2016 // 22 Kommentare

Die deutsche Staat sieht keine Entschädigung für die Berliner Terror-Opfer vor. Es ist gut möglich, dass sie im Rollstuhl auf Sozialhilfe abgeschoben werden. Das weibliche Fernseh-Sandmännchen Marietta Slomka fasste das, was in Berlin auf einem Weihnachtsmarkt geschehen war, in einem gedanklich [...]

Merkel muss ihr Beileid ablesen

26. Dezember 2016 // 65 Kommentare

Was ist das für eine Kanzlerin, die nach dem Terror weder eigene Worte des Mitleids noch der Selbstkritik findet? Merkels Beileid ist das ihrer Redenschreiber. Der erste islamistische Massenmord in Deutschland war leider nur eine Frage der Zeit. Nicht „ob“, sondern nur „wann“ war die [...]

Die Axt an der Meinungsfreiheit

24. Dezember 2016 // 19 Kommentare

Innenminister de Maizière plant ein „Abwehrzentrum gegen Desinformation“, Justizminister Maas eine „Wahrheitskommission“. Orwells „1984“ wird bittere Realität. Lasst uns frohlocken: Das Bundesinnenministerium legt uns ein besonderes Präsent auf den Gabentisch – den Schutz vor [...]

Die Gesellschaft zersetzende Gewalt

13. Dezember 2016 // 21 Kommentare

Gewaltexzesse verunsichern Berlin. Auch in Frankreich gibt es Gewalt, die Furcht in Kliniken an Schulen, auf der Straße und gar bei der Polizei auslöst. Diese Bilder sind um die Welt gegangen: In der Nacht zum 27. Oktober, kurz nach Mitternacht geht eine junge Frau in Neukölln die Treppen zum [...]

Die moralische Verpflichtung Roms

10. Dezember 2016 // 8 Kommentare

Neue Forschungen bleuchten ein düsteres Kapitel der Zeitgeschichte. Sie legen offen, wie Italien in den „Bombenjahren“ in Südtirol manipulierte und täuschte. Geschichte bedarf bisweilen der Revision. Revision heißt, sie aufs Neue in den Blick zu nehmen. Erstmals aufgefundene oder [...]

Frankreich ruft Bürger an die Waffen

25. August 2016 // 0 Kommentare

Frankreich rüstet auf. Es will die Wehrpflicht wieder einführen, die Reservisten-Armee ausbauen und schon an den Schulen Überlebensmaßnahmen trainieren. Kein anderes europäisches Land hat die Folgen der gescheiterten Integration von muslimischen Zuwanderern bislang so hart zu spüren bekommen [...]

De Maizières faule Zivilschutzpläne

23. August 2016 // 0 Kommentare

Es stimmt etwas nicht mit dem Zivilschutzplänen der Regierung. Die Einlagerung von Lebensmitteln gegen Angriffe ist Schweinelogik. Die Kausalität stimmt nicht. Die Bundesregierung hat genug Expertise, um zu wissen, dass Innenminister Thomas de Maiziere Unsinn erzählt, wenn er wegen Katastrophen [...]

Wie Politik Terror möglich macht

3. August 2016 // 2 Kommentare

Die Sicherheitspolitik in Deutschland macht es Terroristen leicht. Nur wenige Attentäter können den kaputtgesparten Sicherheitsapparat zum Kollabieren bringen. Für die Aufklärung von Einbruchsdiebstählen ist kein Personal mehr da. In Schwimmbädern und auf Bahnhöfen fehlt es an Streifen. [...]

Transkulturelle Anti-Terror-Therapie

28. Juli 2016 // 0 Kommentare

Wie soll der Staat auf die Terror-Gefahr reagieren? Nordrhein-Westfalen startet eine psychologische Hilfsoffensive für möglicherweise gewaltaffine Flüchtlinge. Während man in Bayern öffentlichkeitswirksam darüber nachdenkt, eine stringente Abschiebungskultur aufzubauen und straffällige [...]

Karlsruhe stellt die EU infrage

1. Juli 2016 // 0 Kommentare

Indem das Verfassungsgericht eine Klage gegen den Bundeswehreinsatz in Syrien nicht annahm, hat es ungewollt die rechtliche Existenz der EU infrage gestellt. Am 17.03.2016 hatte die Bürger- und Menschenrechtlerin Sarah Luzia Hassel-Reusing Verfassungsbeschwerde gegen den Syrien-Einsatz der [...]
1 2 3 4