Straßennamen

Zwischen Schwulenkiez und CDU

16. November 2014 // 0 Kommentare

Typische Berliner Posse: Gerichte sollen entscheiden, ob eine freudlose Gasse nun weiter als „Mahnmal des Militarismus“ den Schwulenkiez mit der CDU-Parteizentrale verbindet. Wenn sich Absurditäten ballen, muss einem Text zur an sich völlig banalen Einemstraße sogar noch ein weiterer [...]

Müssen wir Berlin umbenennen?

15. Dezember 2013 // 0 Kommentare

In Berlin werden Straßen mit den Namen preußischer Offiziere umbenannt. Was soll das? Berlin war auch Hauptstadt der Nazis. Müssen wir die Stadt deshalb umbenennen? Ein Gastbeitrag von BERNHARD KEMPEN.   Vor einigen Jahren beschloss die Kreuzberger Bezirksverordnetenversammlung, das ist das [...]