SPD

Nepper, Schlepper, Bauernfänger

23. Mai 2017 // 60 Kommentare

Der Wahlkampf läuft erst an. Aber die Parteien haben ihre Metamorphosen schon vollzogen. Willkommen auf ihrem Jahrmarkt der Illusionen, Lügen und Intrigen! Ein Kommentar. Pünktlich zum Bundestagswahlkampf prasseln die schönsten Wahlversprechen und verlockendsten Steuersparparolen auf die [...]

Die Grenzen des Sagbaren

19. Mai 2017 // 106 Kommentare

Heute debattiert der Bundestag über das „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ von Justizminister Heiko Maas und damit über den Wert der freien Meinungsäußerung. Heute berät der Bundestag erstmals ein Gesetz, das, sollte es beschlossen werden, das Ende der freien Gesellschaft markiert. Geschrieben [...]

Die NRW-Wahl oder jetzt ist schulz!

15. Mai 2017 // 12 Kommentare

„Das Merkel“ steht, wo alle anderen wanken: Nordrhein-Westfalen hat entschieden. Die Pest ist abgewählt! Willkommen Colera! Ein polemischer Rück- und Ausblick. Die „kleine Bundestagswahl“ in NRW ist endlich vorbei. Manche reiben sich die Augen. Kann es wirklich sein, dass die [...]

Des Wählers falsches Glück

10. Mai 2017 // 43 Kommentare

Wie manipuliert man Wahlen, ohne zu schummeln? Vermitteln Sie dem Wähler ein gutes Gefühl, trotz Schhulden, Krisen, Kriminalitätsanstieg und leerer Sozialkassen! Alle Welt redet über den Macron-Sieg in Frankreich, Aber was war eigentlich am vergangenen Sonntag in Schleswig-Holstein los? Die FDP [...]

Auch Schulz rettet die SPD nicht

4. Mai 2017 // 64 Kommentare

Die Umfragen stagnieren, die mediale Inszenierung verblasst: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist als falscher Prophet entlarvt. Die Leidttragende ist die SPD. Ein Kommentar. Vom Brüsseler Olymp der Korruption herabgestiegen, um die deutsche Version von Sozialdemokratie ins parteipolitische [...]

Die Angst der SPD vor der AfD

29. April 2017 // 46 Kommentare

SPD-Vize Ralf Stegner beklagt in der AfD eine „unselige Verbindung zwischen national und sozial“. Offenbar kennt er den nationalen Kern der SPD nicht. Von einer „Sozialdemokratisierung der AfD“ war in der „Welt“ zu lesen. Das sei ein empörender Missgriff gegenüber der [...]

Politik hat ihren Preis

27. April 2017 // 64 Kommentare

Die Politik missachtet die Interessen von Geringverdienern und Arbeitslosen. Nur wer wohlhabend ist, kann Einfluss nehmen – und sichert so seinen Reichtum. Große Vermögen pflanzen sich fort. Sie werden vererbt und wachsen ununterbrochen. Das gilt auch für Zeiten, in denen die Konjunktur [...]

Spitzelt Ihr Nachbar auch schon?

20. April 2017 // 95 Kommentare

Wer dachte, Spitzelei und Denunziation seien mit der DDR verschwunden, hat die Rechnung ohne die SPD gemacht. Passen Sie auf, was Sie im Freundeskreis sagen! Deutschland liegt im demokratischen Endstadium. Postdemokratie nennen die Hüter der politischen Korrektheit diesen Zustand. Dass es [...]

Sie fürchten das bloße Wort!

3. April 2017 // 29 Kommentare

Zum Anschlag auf den GEOLITICO-Autor Konrad Kustos, der dem Druck der gegen ihn gerichteten Antifa-Gewalt weicht, schreibt Diogenes Lampe einen offenen Brief. Lieber Herr Kustos, Feigheit ist immer ein Zeichen von Schwäche. Feige sind jedoch nicht Sie, sondern ist die kriminelle Bande, die den [...]

SPD täuschte bei der Pkw-Maut

28. März 2017 // 44 Kommentare

Erst war die SPD dagegen, dann hat sie der Pkw-Maut doch zugestimmt. Wieder einmal macht sie Politik gegen die Kleinen Leute – und Willy Brandt rotiert im Grab. Mit Zustimmung der SPD hat der Bundestag die Dobrindtsche Pkw-Maut beschlossen. Vergessen ist das Gezeter der Genossen gegen den [...]

Türken-Partei erobert Niederlande

18. März 2017 // 15 Kommentare

Auch bei uns wird Erdogans AKP zunächst Grüne und SPD unterwandern, um sich dann wie in den Niederlanden abzuspalten und eigenständig bei Wahlen anzutreten. Die Wahl in den Niederlanden wurde von den Medien als großer Sieg der Liberalen über die Freiheitlichen gefeiert. Allerdings waren die [...]

Warum Merkel gegen Schulz gewinnt

1. März 2017 // 98 Kommentare

Der Schulz-Hype ist nur gefühlt. Der Mann mit Spitzbart, Bauch und Brille, der auf der Anti-Trump-Rakete Richtung Bundestagswahl fliegt, könnte hart landen. AfD, Linke und Grüne rätseln gerade herum, ob ihr derzeitiges Umfragetief mit Spitzbart, Bauch und Brille zu tun hat. Oder bei der AfD mit [...]

Trumps bedrohliche NATO-Rechnung

9. Februar 2017 // 125 Kommentare

Möchtegern-Kanzler Martin Schulz will nach der Wahl soziale Wohltaten verteilen. Das kann er vergessen, wenn US-Präsident Trump seine NATO-Rechnung aufmacht. Trump gewann mit dem Slogan „America first“ die Präsidentschaftswahl. In der realen Tagespolitik gilt das Motto aber schon lange, wenn [...]

Auch Schulz rettet die SPD nicht

28. Januar 2017 // 22 Kommentare

Der Kanzlerkandidat der SPD, Martin Schulz, teilt gern aus. Dafür muss er allerdings auch einstecken: Wiederholt sah er sich mit Nazi-Vergleichen konfrontiert. Martin Schulz soll nun der Kanzlerkandidat einer zurückhaltend ausgedrückt undiplomatischen Pöblerpartei werden, die ihr nicht genehme [...]

CDU, SPD und FDP holen Rat bei AfD!

20. Januar 2017 // 26 Kommentare

Zu Beginn des Bundestags-Wahljahres 2017 zeichnen sich erstaunliche parteipolitische Metamorphosen ab: Union, FDP, Linke und SPD werden alle ein bisschen AfD! Ja, sind denn schon wieder Wahlen?“ Das möchte man angesichts des dreisten „Ideen-Klauens“ der Altparteien meinen, die inzwischen [...]

SPD – nicht käuflich, aber zu mieten

24. November 2016 // 9 Kommentare

Weil es beim Wahlvolk nicht mehr ankommt, hat die SPD ihr politisches Personal an Masochisten vermietet, die sich für viel Geld vor deren Reden quälen lassen. Eigentlich sind Treffen mit Politikern öde. Wer die Grußworte von Ministern oder Staatssekretären auf Kreisparteitagen oder [...]

Clown Popow ist tot!

4. November 2016 // 4 Kommentare

Der Clown Popow war ein Meister des allerfeinsten Humors der Menschenliebe. Ich traf ihn einst mit Johannes Rau. Ein persönlicher Nachruf für meinen Stellvertreter Gottes auf Erden. Anderen einen Schrecken einjagen, um Süßes oder Saures zu fordern, ist alles andere als ein pädagogisch [...]

Berlin-Wahl war leider keine Satire

20. September 2016 // 33 Kommentare

Berlin hat sich entschieden: für Korruption und Vetternwirtschaft. Der linksgrüne Filz wird dunkler. Eine kleine Nachlese – leider ist nicht alles nur Satire.  Berlin hat gewählt. Stößchen! Das Endergebnis steht in etwa fest. Die Wahlbeteiligung betrug satanische 66,6 %. Meine Partei, [...]

Funke entzündet AfD-Ressentiments

17. September 2016 // 11 Kommentare

Der Politikwissenschaftler Hajo Funke spielte schon im Drama um die sächsische Stadt Sebnitz eine unrühmliche Rolle. Jetzt zielt er mit Hilfe der Medien auf die AfD. Der Politikwissenschaftler Hajo Funke hatte in der deutschen Systempresse die Gelegenheit bekommen, seine Ressentiments gegen die [...]

Wähl die AfD und Du lachst Dir tot!

13. September 2016 // 29 Kommentare

Berlins AfD-Spitzenkandidat Pazderski besitzt den Charme einer Strandhaubitze und ist ausgewiesener Freund von Ex-Nato-General Petraeus. Eine kleine Spätsommersatire.  Kommse rin! Kommse ran! Hier werden se jenauso beschissen, wie nebenan! Die Wahlen in MV sind vorbei. Die im Land Berlin stehen [...]

Fotofinish zwischen AfD und SPD

4. September 2016 // 0 Kommentare

Medien haben apokalyptische Szenarien über den Ausgang der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern gezeichnet. Die letzte Umfrage sieht AfD und SPD fast gleichauf. Kurz vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern ist noch eine Umfrage  von des Meinungsforschungsinstituts Prognos aufgetaucht. [...]

Sozialdemokraten stärken die AfD

15. Juli 2016 // 0 Kommentare

Je mehr Gabriel und Maas die AfD stigmatisieren und politisch verfolgen, desto mehr befördern sie deren Aufstieg. Die SPD sollte sich an Bismarcks Sozialistengesetze erinnern. Wenn die Sozialdemokratie ein kollektives Gedächtnis hätte, dann wüsste sie, wie das von 1878 bis 1890 geltende [...]

Faymann-Kapitulation vor der FPÖ

10. Mai 2016 // 0 Kommentare

Der Rückzug des österreichischen Kanzlers Faymann ist maßgeblich durch den Erfolg der FPÖ bei der Bundespräsidentenwahl und die Flüchtlingspolitik zu erklären. Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann ist sowohl als Kanzler als auch als Vorsitzender der sozialdemokratischen Partei SPÖ [...]

19 Belege für zerstörten Wohlstand

22. April 2016 // 0 Kommentare

Die SPD kämpft gegen Alkohol auf dem Fahrrad – die abgestürzte Mittelschicht gegen die Armut. Drohen in Deutschland amerikanische Verhältnisse? Der IWF rät zu Notfallplänen. Im Kampf gegen ihre wachsende Bedeutungslosigkeit hat die SPD ein neues Thema entdeckt: Alkohol am Fahrradlenker. Die [...]

Mehrheit für die Blockparteien

20. März 2016 // 0 Kommentare

Wer eine grundsätzlich andere Politik möchte, wählt außerhalb der Blockparteien. Wer das nicht begreift, lässt sich besser entmündigen. Der Wochenrückblick als „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, „eine Blockpartei ist eine formal selbstständige Partei, die sich in den [...]
1 2 3 6