Sexualität

Die Natur schlägt zurück

27. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die Virtualiserung dringt bis in intimste Bereiche vor und verursacht körperliche, psychische und sozialen Schäden. Über die Degeneration des Normalmenschlichen. Im mexikanischen Bundesstaat Senora darf jetzt niemand mehr den Vornamen Unterhose bekommen, meldete die Presse. Auch Hodensack oder [...]

Frauenlust auf Krankenschein

29. November 2015 // 0 Kommentare

Neben Viagra gibt es nun die Lustpille für Frauen. Wäre es angesichts solcher Entwicklungen nicht an der Zeit, endlich die Intelligenzpillenforschung zu forcieren? Vor einigen Monaten, als die wundersame Volksvermehrung noch nicht so richtig abzusehen war, hatte die Bundesfamilienministerin [...]

Homosexualität schließt die Ehe aus

30. Juli 2015 // 0 Kommentare

Gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften müssen sozialgesetzlich abgesichert werden. Aber eine Ehe im grundgesetzlichen und religiösen Sinne können sie nicht sein. Begriffe sind wichtig. Sie dienen der Unterscheidung, der Abgrenzung, der Klarheit. Ohne sie wäre es unmöglich, komplexe [...]

Noch ’ne geistig-moralische Wende

26. Januar 2014 // 0 Kommentare

Der Genderismus ist die neue „Mentaldiktatur“. Wer es wagt, seine Gedanken an der Wirklichkeit auszurichten, wird von den neuen „Heilsbringern“ niedergekeilt.   Gott sei Dank hat die Freie Universität Berlin mithilfe ihrer Computer den Beweis angetreten, dass Gott [...]