Schäuble

Wir nehmen Merkel beim Wort!

28. Juni 2016 // 0 Kommentare

Vor dem Hintergrund des Brexit ist es Zeit, Kanzlerin Merkel mal beim Wort zu nehmen und all ihre Aussagen zu Europa zu entlarven. Das Ergebnis ist erstaunlich! Als Reaktion auf den Brexit hatten die staatsdichtenden Redenschreiber Bundeskanzlerin Angela Merkel einen hanebüchenen Text [...]

Wie viel Schäuble erträgt Europa?

14. Juni 2016 // 0 Kommentare

Wolfgang Schäuble sieht die europäische Gesellschaft ohne massive Zuwanderung durch „Inzucht degenerieren“. Was redet dieser Mann? Und wer will ihm folgen? Ein Beitrag von Siegfried Schaefer. In einem Interview äußerte sich Finanzminister Wolfgang Schäuble entwaffnend offen unter anderem [...]

Der kriminelle Pakt gegen das Bargeld

9. Mai 2016 // 0 Kommentare

Bargeld-Abschaffung durch Banken und Politik bedeutet: Für die Politik entsteht ein Schuldenparadies, für Banker ein Schlaraffenland. Der Bürger wird enteignet, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“. Mandatsausweitungen sind wir von der EZB ja [...]

Spielball Deutschland

15. März 2016 // 0 Kommentare

Deutschland von einer neuen „Governance“ regiert, bei der die Deutschen selbst nichts mehr zu entscheiden haben. Die „Demokratie“ verkommt zum Schmierentheater. Viele Menschen schauen starr und fassungslos auf die Migrantenkrise in Deutschland. Viele schlagen schrillen Alarm ob der [...]

Mit dem Panzer gegen die Bürger?

19. Januar 2016 // 0 Kommentare

Wolfgang Schäuble fordert Bundeswehreinsätze im Innern. Gegen wen aber werden die Kugeln fliegen? Werden die Streitkräfte zum Gehilfen eines rechtsbrechenden Regimes? Bundeswehr-Panzer vor der Haustür? Oder zumindest Maschinengewehre und andere militärische Waffen in und auf deutschen [...]

So verpulvert der Staat das Geld

30. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die Planungen des Bundes gehen doch tatsächlich davon aus, dass auf Jahre hinaus die Wirtschaft kräftig wachsen wird und damit die Steuereinnahmen weiter sprudeln werden, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Derzeit erlebt Deutschland ein kleines finanzpolitisches Wunder: Der Haushalt des Bundes kommt [...]

Schäuble demaskiert sich selbst

29. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Wolfgang Schäuble warnt  die CDU davor, auf den AfD-Einzug in die Parlamente zu setzen, um Rot-Grün zu verhindern. Für ihn ist die AfD die Partei der „Dumpfbacken“. Wie oft haben wir uns gefragt, was an der CDU denn eigentlich noch christlich sei. „Nichts“ meint Wolfgang Schäuble, und [...]

Deutschland gibt sich selbst auf

16. September 2015 // 0 Kommentare

Will Angela Merkel Deutschland durch die Flüchtlingskrise reif für das Aufgeben jeder nationaler Autonomie machen, damit es in einem vereinten Europa aufgeht? Vieles deutet darauf hin. Rund 1.000.000 Migranten strömen dieses Jahr nach Deutschland[1]. Mindestens. Vielleicht viel mehr. Vizekanzler [...]

Schäuble kann nur Plus und Minus

21. Juli 2015 // 0 Kommentare

Sowohl in Washington wie in Athen oder Nikosia werden alle Probleme mit Kredit und Druckmaschine gelöst. Da steht Deutschlands pinselige Buchhalterei im Weg. Zu Westasien gehört die kleine Mittelmeerinsel Zypern, deren griechischer Südteil der EU beigetreten ist. Das Finanzparadies hatte durch [...]

Bis kein deutsches Geld mehr fließt

18. Juli 2015 // 0 Kommentare

Ohne jede Vernunft oder gar Einsicht wird der Weg in die Knechtschaft weiter beschritten, bis Deutschland auf dem Niveau Griechenlands angekommen ist, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Panta rhei („alles fließt“) [...]

Die deutsche Gefahr für Europa

15. Juli 2015 // 0 Kommentare

Die Mittel, mit denen Wolfgang Schäuble seine Forderungen gege Griechenland durchsetzt, sind grenzwertig. Dabei besitzt er nicht einmal ein funktionierendes Wirtschaftskonzept. Kompromissloser geht es nicht. Spätestens als Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble am Wochenende in den [...]

Milliarden im griechischen Feuer

13. Juni 2015 // 0 Kommentare

Eine Pleite Griechenlands würde neben wenigstens 350 Milliarden Euro verbrennen. Deutschland darf nicht noch mehr zahlen, es muss raus aus dem Euro, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Das Geld ist fort. So kurz, so [...]

Wie die EU Hedgefonds reich macht

30. Mai 2015 // 0 Kommentare

Die mit der EZB assoziierten Investmentbanken und Hedgefonds erfahren immer als erste von den neuesten Griechenland-Deals. So fahren sie satte Gewinne ein, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Letztes Wochenende war es [...]

Fakten stören die EU-Politik nur

28. April 2015 // 0 Kommentare

Die Verhandlungen über griechische Reformen werden nur als Alibi durchführt, um die Zahlungen an Griechenland bzw. an dessen Gläubiger aufrechtzuerhalten. Seit fünf Jahren findet in Europa ein seltsames Schauspiel statt. Spätere Generationen von Geschichtsschreibern wird die absurde Seite [...]

Die größte Insolvenzverschleppung

3. März 2015 // 0 Kommentare

Wer beendet endlich diesen Wahnsinn? In ein paar Monaten wird mit Griechenland ganz Europa  wieder vor dem Trümmerhaufen einer sinnlosen Rettungsorgie stehen. Oops they did it again. Ein weiteres Mal wird das eigentlich schon bankrotte Griechenland vor der Pleite „gerettet“. In Anbetracht der [...]

Schäuble verachtet Leistungsträger

28. Februar 2015 // 0 Kommentare

Schäubles Reform der Erbschaftssteuer ist ein Skandal! Seine Folterwerkzeuge sollen gar beim Privatvermögen der Erben ansetzen. Diese Steuer gehört abgeschafft, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Mittelstand und [...]

Das Spiel des Griechen Varoufakis

18. Februar 2015 // 0 Kommentare

Athens Finanzminister und Spieltheoretiker Yanis Varoufakis bringt die Euro-Gruppe zur Verzweiflung: Setzt er auf die Selbstzerstörung des Euro? Bisher endeten alle Verhandlungen der neuen Regierung in Athen mit den Finanzministern der Euro-Gruppe ergebnislos und mit 18 eher ratlosen Gesichtern [...]

Wie Merkel erpressbar wurde

13. Februar 2015 // 0 Kommentare

Die EU wird den Griechen nachgeben. Denn wie soll Angela Merkel den Bürgern erklären, dass die Milliarden für die Griechenland-Rettung futsch sind? Der britische Premierminister Churchill empfahl einmal, keiner Statistik zu trauen, die man nicht selbst gefälscht habe. Die Sitten sind nicht [...]

Troika-Politik vor dem Aus

3. Februar 2015 // 0 Kommentare

Ein grundlegender Wandel kündigt sich an: In der EU bröckelt der Rückhalt für die Troika. Vielleicht kommt ja auch mal einer  auf die Idee, den Schaden zu berechnen, den sie angerichtet hat. Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sowie andere führende Vertreter [...]

Erlöst die Griechen vom Euro!

28. Januar 2015 // 0 Kommentare

Die Hellenen brauchen einen Neustart. Das Land muss sofort aus dem Euro austreten. Weiterhin im Zinskorsett der EZB wird das Land unweigerlich zugrunde gehen. Das offensichtlich für Europas politische Eliten Unvorstellbare ist in Griechenland geschehen – sie wurden vom Volk eiskalt abgewählt. [...]

Merkels fatales Versagen

5. Januar 2015 // 0 Kommentare

In Spanien, Italien, Frankreich und Portugal verschieben sich die politischen Gewichte ähnlich wie in Griechenland, das nun mit Merkels Austeritätspolitik bricht. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Finanzminister Wolfgang Schäuble halten den Ausstieg Griechenlands aus dem Euro inzwischen [...]

EU droht das Weimar-Schicksal

31. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Die Verkettung ungelöster wirtschaftlicher und politischer Krisen führte in Europa schon einmal zu Totalitarismus und Krieg. Warum 2015 wieder ein Schicksalsjahr ist. Die Frage, was Griechenland, Portugal, Spanien und Großbritannien gemeinsam haben, ist leicht zu beantworten: Die Regierungen in [...]

Euro sollte dem Florijn weichen

22. November 2014 // 0 Kommentare

Auf dem Höhepunkt der Eurokrise planten die Niederlande und Deutschland die Rückkehr zu nationalen Währungen. Demnach sollte der Florijn in Holland den Euro ersetzen, bestätigte Finanzminister Dijsselbloem. Die Niederlande und angeblich auch Deutschland planten auf dem Höhepunkt der Euro-Krise [...]

Der Staat nimmt, was uns gehört

1. November 2014 // 0 Kommentare

In dieser Woche wurde das Bankgeheimnis de facto abgeschafft. Den Bürgern muss endlich bewusst werden, in welchem Ausmaß der Staat sie Jahr für Jahr enteignet, schreiben Dagmar Metzger, Christoph Zeitler und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den “FREITAGSGEDANKEN”. [...]

Bernd Luckes erste Niederlage

15. Juli 2014 // 0 Kommentare

AfD-Chef Bernd Lucke scheitert an einem flämischen Ökonomen mit dem Versuch, stellvertretender Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses im Europaparlament zu werden. AfD-Chef Bernd Lucke wirkt niedergeschlagen. „Ach wo, sagt er“, das sei nur die Müdigkeit. Er habe wieder nur wenige Stunden [...]
1 2