Sahra Wagenknecht

Die Ohnmacht der Linken

15. September 2016 // 29 Kommentare

Die Linke leidet unter erheblichen Glaubwürdigkeitsproblemen. Sie ist die große Wahlverliererin. Dennoch verschmäht sie Sahra Wagenknechts Wirtschaftskonzept. Wie die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern offenbarten, tut sich die Linke schwer damit, kritische Bürger zu erreichen. Viele [...]

Wagenknecht in der rechten Ecke

10. April 2016 // 0 Kommentare

Die politischen Koordinaten verschieben sich. Sahra Wagenknecht formuliert alte linke Positionen und gilt plötzlich als rechts. Was passiert da gerade? Früher war vielleicht nicht alles besser, aber einfacher. Linke waren links und Rechte rechts, man wusste, wo man stand und wo der Gegner, den es [...]

Bei Oskar und Sahra sieht links rot

18. Januar 2016 // 0 Kommentare

Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht sind als Duo infernale immer im Fadenkreuz der Linken. Vor allem, wenn sie sich auf so vermintes Gelände begeben, wie dieser Tage. Ihr Verhältnis ist längst ein pathologisches. Ihr Verhältnis ist längst ein pathologisches. Je länger es die Linke mit [...]

Linken-Aufstand gegen Wagenknecht

13. Januar 2016 // 0 Kommentare

Sahra Wagenknecht sagt, dass Flüchtlinge ihr Gastrecht verwirken, wenn sie es missbrauchen. Dafür wird sie von ihrer eigenen Partei in einer dramatischen Fraktionssitzung niedergemacht.  Es war ein Satz mit ungeahnter Wirkung. Wegen ihrer Feststellung nach den Silvester-Übergriffen in Köln, [...]

Was Gysi mit Merkel verbindet

12. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Gregor Gysi gibt endgültig den Vorsitz der Linken-Fraktion ab. Doch seine Mission, die Reste der SED im Westen an die Macht zu bringen, ist noch nicht erfüllt. Es ist das Ende einer Ära. Gregor Gysi geht. Am Dienstag übergibt der über viele Jahre populärste Politiker der Linkspartei die [...]

Linke leidet wieder an Lafontaine

15. September 2015 // 0 Kommentare

Lafontaine und Wagenknecht stellen Euro und EU infrage und fordern mehr nationale Souveränität. Linken-Chefin Kipping und Gysi warnen vor der „nationalen Wagenburg“. Wer gewinnt? Es knirscht mächtig im Gebälk der Linken. Anlass sind Äußerungen Oskar Lafontaines, seiner Ehefrau Sahra [...]

Gysi ab Sonntag nur noch Statist?

5. Juni 2015 // 0 Kommentare

In der Linken deutet sich ein historischer Schnitt an: Die Partei plant die Zeit nach Gregor Gysi als Fraktionschef. Ist Gysi ab Sonntag nur noch Statist? Bernd Riexinger sitzt in seinem Büro unterm Dach des denkmalgeschützten Karl-Libeknecht-Hauses in Berlin. Er freut sich auf den Parteitag in [...]

Links gibt es keine Perspektive

30. März 2015 // 0 Kommentare

Eigentlich will die Linke das kapitalistische Ausbeutungssystem überwinden. Aber mit wem? Mit einer vermerkelten SPD und mit saturierten grünen Spießbürgern? Als Bodo Ramelow zum ersten linken Ministerpräsidenten in Deutschland vereidigt wurde, war das für viele der bislang schwerste [...]

Das Problem der Linken mit Putin

8. März 2015 // 0 Kommentare

Wie Südeuropa wird auch die Ukraine wird einer neoliberalen Schocktherapie unterzogen, sagt Linken-Chefin Katja Kipping. Sie lobt Syriza und tut sich schwer mit Putin.  Ihre Zustimmung für die Griechenland-Hilfe war für die Linkspartei folgenschwer: Mit Sahra Wagenknecht zieht sich eine ihrer [...]

Ausdruck einer faulenden Kultur

2. Februar 2014 // 0 Kommentare

Die Sendung Markus Lanz ist weder böser Wille einer Sendeanstalt noch ein Unfall, sondern ein struktureller Ausdruck der fortgeschrittenen Degeneration der Medien  insgesamt. Zufällig war ich in das Medienereignis des Jahres geraten, obwohl ich das da noch nicht wissen konnte. Markus Lanz machte [...]

Als Politik-Star ist Gregor Gysi das Produkt einer Illusion

10. Oktober 2013 // 0 Kommentare

Gregor Gysi ist eloquent und charmant. Die Auftritte des Übervaters der Linken begeistern längst auch konservatives Publikum. Aber wie authentisch ist dieser Gregor Gysi? Und vor allem: Wie sehr hat sich dieses Land zu seinen Gunsten [...]

Gysis heimlicher Plan mit der SPD

8. August 2013 // 0 Kommentare

Gregor Gysi zeichnet die langen Linien der Politik. Er weiß, dass die Linke eine sterbende Partei ist, die nur durch die Fusion mit der Sozialdemokratie überleben kann. Auch wenn die SPD daran [...]

Die Krise ist der beste Wahlhelfer der AfD

1. Mai 2013 // 0 Kommentare

Die Krise gewinnt eine neue Dimension: Die Rezession hält an, und noch nie waren so viele Menschen ohne Arbeit in Europa. Das hat auch politisch gravierende Folgen – für die etablierten Pareiten. Profiteur ist allein die [...]