Religion

Die Geißel religiöser Manipulation

19. November 2016 // 62 Kommentare

Wir stehen vor einem epochalen Paradigmenwechsel und überstehen ihn nur unbeschadet, wenn wir die kosmischen Gesetze freilegen und das von Gier zerfressende System ablösen. Mit dem Wissen um die Manipulationsmöglichkeiten in einer modernen Kommunikationsgesellschaft (Teil 1), dem Leben der [...]

Schuld ist unsere schwerste Hypothek

27. August 2016 // 0 Kommentare

Die Schuldfrage wurde uns einprogrammiert. Sie leitet sich aus den Ursprüngen der Religion ab und manifestiert sich in unserem Wirtschaftssystem. Wie können wir uns befreien? Nachdem wir im ersten Teil die vielfältigen Möglichkeiten der Manipulation aus der Sicht der anerkannten Psychologen und [...]

Mitleid als Religionsersatz

21. Februar 2016 // 0 Kommentare

Das Ausland fragt sich, warum Deutschland mit den Flüchtlingen seine innere Stabilität aufs Spiel setzt. Aber 63% der deutschen Intellektuellen sind völlig angstfrei. Wie kommt das? Am Anfang war die Reem. Im Sommer des vergangenen Jahres, als es schon zu viele Flüchtlinge gab, aber die [...]

Die kriegerische Energie des IS

5. Februar 2016 // 0 Kommentare

 Was macht den IS so gefährlich? Die religiöse Idee besetzt das Bewusstsein und verdrängt das eigene Denken. Sie wird zwanghaft und nimmt fanatische Formen an.  Ein wesentlicher Bestandteil des islamischen Glaubens ist die Erwartung des Weltenendes und Jüngsten Gerichts, das schon nach dem [...]

Unser herrschaftskonformer Glaube

21. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die Humanität der Gegenwart ist der fatale Versuch, die Evolution abzuschaffen. Große positive Veränderungen  aber werden nicht durch Moral und Parolen erzielt. Berlin hat die transsexuelle Toilette erfunden, Berlin baut Krötentunnel, Berlin ist liberal bis der Arzt kommt. An der Spree ist [...]

Roland Baader und der Wolf

14. Februar 2015 // 0 Kommentare

Der Unternehmer, Ökonom und Publizist Roland Baader wäre heute 75 Jahre alt geworden. Eine Hommage an einen streitbaren Liberalen von  Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. „Liberalismus ist keine Religion, keine Weltanschauung, [...]

Staatlich geförderte Spaltung

1. Februar 2015 // 0 Kommentare

Die einseitige Darstellung der Themen Migration und Islam, die bewusst   Bedürfnisse der Bevölkerung ignoriert, schürt eine gefährliche gesellschaftliche Konfrontation. Nach den Anschlägen von Paris rief Angela Merkel in einer Fernsehansprache die Europäer dazu auf, gemeinsame Werte zu [...]

Salafisten kennen keine Toleranz

4. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Wer Salafisten kritisiert, wird vulgär angepöbelt und meist auch mit Gewalt bedroht. Unserer Toleranz ihnen gegenüber müssen klare Grenzen gesetzt werden. Die Frage nach Gott spaltet die Menschheit. Wenn Menschen meinen, in dieser Angelegenheit die absolute Wahrheit für sich in Anspruch nehmen [...]

AfD lässt Nazi-Vergleich abprallen

23. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Der Mainzer Theologe Moll hatte die AfD mit der NSDAP verglichen. Die AfD hätte juristisch gegen ihn vorgehen können, will aber nicht „Kanonen auf Spatzen schießen“. Die AfD wird nicht juristisch gegen den Mainzer Theologen Sebastian Moll vorgehen. Moll hatte die AfD mit den [...]

Die Welt braucht ein freies Europa

17. Juni 2014 // 0 Kommentare

Es ist Zeit, dass Europa sich auf seine Identität und Stärken besinnt und in der herrschenden Ost-West-Polarität seine ihm angestammte Vermittlerrolle einnimmt. Die Staaten West- und Mitteleuropas sind heute praktisch amerikanisches Protektorat und erinnern an Vasallen und Tributpflichtige von [...]

Noch ’ne geistig-moralische Wende

26. Januar 2014 // 0 Kommentare

Der Genderismus ist die neue „Mentaldiktatur“. Wer es wagt, seine Gedanken an der Wirklichkeit auszurichten, wird von den neuen „Heilsbringern“ niedergekeilt.   Gott sei Dank hat die Freie Universität Berlin mithilfe ihrer Computer den Beweis angetreten, dass Gott [...]