Obama

Lügt Obama in der Clinton-Affäre?

26. Oktober 2016 // 8 Kommentare

US-Präsident Barack Obama will erst durch Medien-Berichte von Hillary Clintons E-Mail-Affäre erfahren haben. Geleakte E-Mails deuten jetzt etwas anderes an. Die Frage ist heikel und möglicherweise folgenschwer für den Ausgang der US-Präsidentschaftswahl. Die Frage lautet: Hat US-Präsident [...]

Christenverfolgung in Deutschland

22. Mai 2016 // 0 Kommentare

Papst Franziskus tritt für Religionsfreiheit ein. Doch seine heiligen Worte verpuffen in deutschen Flüchtlingslagern. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, „in den USA haben sich inzwischen alle aussichtsreichen Präsidentschaftskandidaten gegen TTIP [...]

USA in der Hand der Saudis

21. April 2016 // 0 Kommentare

Geheimpapiere stürzen das US-Lügengebäude ein: Sie zeigen Saudi-Arabien als Hauptfinanzier des 9/11-Terrors. Offenbar lassen sich die USA von Riad erpressen. In den USA öffentlich gemachte Regierungsdokumente zeigen auf, wie verlogen der Krieg gegen den Terror wirklich war. Und sie zeigen [...]

Obama und Yellen: Sorge um Dollar?

12. April 2016 // 0 Kommentare

Offiziell spielen US-Präsident Obama und FED-Chefin Yellen die Krisentreffen herunter. Hinter den Kulissen aber wird über die Lage der Banken spekuliert. Nach der Krisensitzung der US-Notenbank FED kocht die Gerüchteküche in Washington. Angeblich soll nicht nur die abstürzende Konjunktur, [...]

Notfall-Sitzung der US-Notenbank!

11. April 2016 // 0 Kommentare

Die US-Wirtschaft stürzt ab. Überraschend wurde für heute Abend eine Notfallsitzung des Rats der Gouverneure der US-Notenbank einberufen. Yellen ist bei Obama. Hat jemand den „roten Knopf“ betätigt oder warum wurde völlig überraschend für heute (11.April) eine Notfall-Sitzung des Boards [...]

Welthistorische Anklage des Westens

1. März 2016 // 0 Kommentare

Der Westen will Syriens Präsident Assad stürzen. Er nimmt dabei die größte humanitäre Katastrophe unserer Zeit in Kauf. Eine Strategie voller Blut und Lügen. Täglich verbreiten die westlichen Propaganda-Medien, Assad und sein Regime trügen die alleinige Verantwortung für mehr als 200.000 [...]

Tödlicher Humanismus

22. März 2015 // 0 Kommentare

Wenn die Gemeinschaft im Interesse und zum Vorteil Weniger unter dem Deckmantel der Humanität geschädigt wird, geht als erstes die Menschlichkeit verloren. Wir aufgeklärten Menschen der Neuzeit sind selbstverständlich dem Humanismus verpflichtet. Unser Handeln richtet sich nach den Geboten der [...]

Die innere Wahrheit der Ukraine

18. März 2015 // 0 Kommentare

Obwohl die Ukraine durch die Sowjetisierung vereinheitlicht wurde, sprechen nicht alle Bürger Ukrainisch und fühlen sich verschiedenen Traditionen zugehörig. Den Westen ignoriert diese Geschichte. Die Ukraine, seit 1991 ein selbständiger Staat, bildet im Chor der Völker Europas kulturell eine [...]

Putin gegen die US-Weltordnung

24. November 2014 // 0 Kommentare

Im Streit im die Ukraine geht es um  wirtschaftliche Dominanz, die sich weltweit manifestieren und bis an die Grenzen Russlands reichen soll. Was ist Putins Plan? Das TV-Interview mit Putin vor einer Woche und das Gespräch mit Merkel sind Teil eines verzweifelten Zuges. Doch die Front gegen den [...]

Salafisten nicht am Krieg gehindert

2. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Deutsche Dschihadisten konnten jahrelang mit Unterstützung der Sicherheitsbehörden in Kriegsgebiete ausreisen. Jetzt sollen die Terroristen in Deutschland bleiben. Die Frage, wie deutsche Sicherheitsbehörden mit deutschen Muslimen umgehen soll, die als Dschihadisten in die Kriegsgebiete nach [...]

EU ist Verlierer der Ukraine-Krise

12. September 2014 // 0 Kommentare

Europa zahlt für die Ukraine und für die Eindämmung Russlands. Es trägt zudem die Hauptlast der negativen wirtschaftlichen Folgen der forcierten Sanktionsspirale. Lassen wir einmal für einen Moment das Verhalten der russischen Regierung und der russischen Staatsmedien außer Betracht, die ihre [...]

Putin spielt Sanktions-Schach

7. August 2014 // 0 Kommentare

Putin bringt die USA mit der Bestellung von 16 Boeing-Flugzeugen in Verlegenheit. Und der Import-Stopp für Agrarerzeugnisse dürfte Europa teuer zu stehen kommen. Russlands Präsident Wladimir Putin hat die Einfuhr von Agrarerzeugnissen, Lebensmitteln und Rohstoffen aus Ländern verboten, die [...]

Die Macht wird neu verteilt

6. August 2014 // 0 Kommentare

Die Hegemonie der USA bröckelt. Kann Deutschland ein gleichgewichtiger Machtfaktor zwischen Washington und Moskau werden? Und dann ist da noch der Aufstieg der BRICS. In den vergangenen Wochen wurde immer wieder nach den Hintergründen des Ukraine-Konflikts gefragt. In einem Artikel auf [...]

USA auf dem Weg zum Failed State

1. Juli 2014 // 0 Kommentare

Das “Land of the Free” ist sozial völlig zerrissen, kriegslüstern, lebt noch immer von den Ersparnissen der Welt und leistet sich 45 Millionen Suppenküchen-Bedürftige. Sind die USA ein gescheiterter Staat ? Noch nicht. Aber sie sind auf dem besten Weg dorthin. Dafür gibt es einen erneuten [...]

USA sind eine ökonomische Bombe

11. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die Wahl des Tea-Party-Kandidaten David Brat zum Fraktionschef der Republikaner im Repräsentantenhaus war ein Einschnitt. Obama ist stehend k.o, das Land kaputt. Washington hat einen der größten politischen Schocker der jüngeren Geschichte erlebt.[1] Der Fraktionschef der Republikaner im [...]

Die 8 größten Gefahren des Systems

9. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die US-Wirtschaft schrumpft. Die Diskrepanz zwischen der ökonomischen Realität und den Finanzmärkten könnte größer kaum sein. Uns droht eine weltweite Rezsession. Als Anfang des Monats die erste offizielle Schätzung des US-Wirtschaftswachstums mit 0,1% veröffentlicht wurde, habe darauf [...]

Kehrseite der Russland-Sanktionen

19. Mai 2014 // 0 Kommentare

Die USA wollen mit Sanktionen die russische Wirtschaft treffen. Obama war wohl nicht bewusst, wie sehr solche Strafen auf die westliche Wirtschaft zurückschlagen. Offenbar widersetzt sich die kanadische Regierung in Ottawa dem Dirigenten im Oval Office hinsichtlich lauthals geforderter [...]

Merkels Kniefall vor Obama

5. Mai 2014 // 0 Kommentare

Angela Merkels Besuch in den USA war eine Geste der Unterwerfung. Sie hat darauf verzichtet, in der Ukraine-Krise eigene oder europäische Positionen zu definieren. In der Ostukraine bringen sich die Menschen gegenseitig um. Wer jetzt, nachdem sich auch in Odessa zügellose Gewalt Bahn gebrochen [...]

Die USA sind stehend k.o.

30. April 2014 // 0 Kommentare

Finanzexperten sagen, es sei die Demokratie und nicht der Kapitalismus, der die US-Mittelschicht zerstöre. In Wahrheit zerstören die Kapitalisten den Kapitalismus. Amerika kann noch Rekorde aufstellen. Aber sie sind nicht mehr ganz so ansehnlich und beeindruckend wie einst. In jeder fünften [...]

Endspiel der Spekulationsökonomie

1. April 2014 // 0 Kommentare

 Nach 20 Jahren schwachen Wachstums, hoher Arbeitslosigkeit und Verarmung breiter Schichten können viele Staaten dem Bankrott nicht mehr entgehen. Die US-Zentralbankbürokraten machen tatsächlich ernst mit ihrer Ende vorigen Jahres veröffentlichten Ankündigung, ihre Anleihenkäufe schrittweise [...]

Ukraine ist Teil der US-Strategie

31. März 2014 // 0 Kommentare

Weil die Ukraine historisch „Einflussbereich deutscher Kultur“ sei, sollte Berlin in der Ukraine-Politik eine Fürungsrolle einnehmen. Ziel: Die Umwandlung Russlands. Die USA haben in gut zweihundert Jahren, bis 2004, nach eigenen Angaben 220 Kriege, militärische Interventionen und [...]

Wie leicht aus Dummheit Krieg wird

3. März 2014 // 0 Kommentare

In der Ukraine sind Geldautomaten und Lebensmittelgeschäfte leer, und auf der Krim lauert der Krieg. Warum nur wurde ein Krisenherd vor der russischen Haustür geschaffen? Warum nur das alles? Die Ukraine steht am Abgrund. Niemand ist da, der ihr ernsthaft und vor allem ehrliche Hilfe anbietet. In [...]

Merkels peinliche Dienste

29. Oktober 2013 // 0 Kommentare

Mit Merkels Handygate sind die deutschen Geheimdienste restlos blamiert. Aber konnten wir etwas anderes von Leuten erwarten, die sich sogar die Baupläne der neuen BND-Zentrale in Berlin stehlen lassen und bis heute die eigene Rolle im NSU-Skandal nicht erklären [...]

Eine Welt schwankt zwischen Krieg und Pleite

3. September 2013 // 0 Kommentare

Der G-20-Gipfel in St. Petersburg kommt zu einer Zeit zusammen, da die Lage der Welt fragiler kaum sein könnte. Schwäche und Unsicherheit allerorten, bei wachsenden Problemen. Das verheißt nichts [...]

Auch ein US-Präsident muss durch den Checkpoint

24. März 2013 // 0 Kommentare

US-Präsident Barack Obama hat für viel Aufregung gesorgt in Israel und Palästina. Die Israelische Regierung hat 15.000 Soldaten allein für die Sicherheit des amerikanischen Präsidenten zur verfügung gestellt. In Bethlehem hat ihn kaum ein Palästinenser [...]