NPD

Luckes Frontalangriff auf Höcke

12. Mai 2015 // 0 Kommentare

Wann hat es das in der deutschen Parteiengeschichte schon einmal gegenen? AfD-Chef Lucke will Landeschef Höcke per Gerichtsbeschluss aller Ämter entheben. In der AfD treibt Parteichef Bernd Lucke die Auseinandersetzung mit seinen innerparteilichen Kritikern voran. In einem in der deutschen [...]

Der Popanz Rechtsradikalismus

10. Mai 2015 // 0 Kommentare

Beim „Rechtsradikalismus“ verlieren bewährte rechtsstaatliche Mechanismen plötzlich ihre Gültigkeit. Diejenigen, die vorgeben, den Faschismus zu bekämpfen, handeln wie die SA. Dr. Motte, der kein Doktor ist, hat der Republik die Love-Parade geschenkt. Demonstriert wurde damals für monotone [...]

Lucke drängt Höcke aus der AfD

8. Mai 2015 // 0 Kommentare

Eklat vor der Bremen-Wahl: Wegen einer Äußerung zur NPD soll Thüringens Landeschef Höcke zurücktreten und die AfD verlassen, verlangt Parteichef Lucke. Nun scheint die AfD vollends aus den Fugen zu geraten. Nur wenige Wochen vor dem wichtigen Bundesparteitag in Kassel drängt Parteichef Bernd [...]

AfD zwischen NPD und DDR-Politik

30. April 2015 // 0 Kommentare

Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke findet durchaus positive Elemente in der DDR-Politik und muss sich gegen eine perfide NPD-Attacke der AfD-Spitze wehren. Wie viel DDR steckt in der AfD? Immer wieder greift die Partei lobend auf die politische Praxis der sozialistischen Diktatur zurück. [...]

Dummer Journalismus

22. Februar 2015 // 0 Kommentare

Im „Tagesspiegel“ erschien eine Art Ode an die Gewalt der Antifa und den ideologisch legitimierten Bruch der Gesetze. Kommentar zu einem zynischen Angriff auf Demokratie und Rechtsstaat. Danke, liebe Cholera! Was haben wir der Seuche nicht alles zu verdanken: Vermeidung von Überbevölkerung, [...]

Manipulativer medialer Wortzauber

4. Januar 2015 // 0 Kommentare

Viele Beiträge zu Pegida und der Flüchtlingsfrage sind Appelle ans Stammhirn unter Verzicht auf jegliche Information. Recht und Unrecht werden ins Gegenteil verkehrt. Als allererstes steht hier ein locker zu leistender Kotau vor der veröffentlichten Meinung: Tatsächlich müssen wir alles [...]

„Rechtsnationale Massenbewegung“

30. November 2014 // 0 Kommentare

Radikalismusforscher sehen PEGIDA als „neue echtsextreme, rechtspopulistische und rechtsnational motivierte Massenbewegung in Deutschland“. Die NPD werde von ihr profitieren. Anfangs waren es einige Hundert, inzwischen sind es Tausende, die von Dresden bis Köln auf die Straße gehen. [...]

Petrys Machtanspruch in der AfD

24. November 2014 // 0 Kommentare

Frauke Petry will die AfD nicht Bernd Lucke überlassen. „Die AfD darf keine One-Man-Show sein“, sagt sie im Einklang mit Alexander Gauland. Kann Lucke sich halten? Hinter verschlossenen Türen kann es bei der AfD schon mal laut werden. So gerieten jüngst bei der Vorstandsklausur in [...]

AfD holt Elsässer und Popp

28. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Wohin treibt die AfD? Sie plant einen „Alternativen Wissenskongress“ mit führenden Köpfen der „Neuen Rechten“. Henkel und Starbatty drängen Lucke zur  Kurskorrektur. Zu diesem Thema würde AfD-Chef Bernd Lucke am liebsten gar nichts sagen. Denn er weiß natürlich um die Brisanz [...]

AfD sieht sich rechts von der CDU

1. September 2014 // 0 Kommentare

„Es ist viel Platz geworden rechts von der CDU“, sagt Sachsens AfD-Chefin Frauke Petry. In Sachsen gewann sie viele junge Wähler, Frauen und Arbeiter für sich. Rein rechnerisch gibt es für die CDU in Sachsen keinen Grund nicht mit der AfD zu koalieren. Mit ihr hätte sie ebenso eine [...]

Die Verfolgten der AfD-Sachsen

29. August 2014 // 0 Kommentare

Mehr noch als den politischen Gegner bekämpft die AfD-Sachsen sich selbst. Ranghohe Repräsentanten verfolgen einander mit Strafanzeigen und Verfassungsbeschwerden. Plötzlich stand Arvid Samtleben nicht mehr auf der Kandidatenliste. Vor der sächsischen Landtagswahl am kommenden Sonntag hatte er [...]

NPD-Wähler gehen kaum zur AfD

20. August 2014 // 0 Kommentare

Der Erfolg der Alternative für Deutschland wirft die Frage auf: Zu wessen Lasten geht der Aufstieg der AfD? Denn wo es Gewinner gibt, sind auch Verlierer. Ein Gastbeitrag von Christian Lüth*. Seit der Gründung der Partei im Frühjahr 2013 bis dato hat es kaum ein politisches Medium gegeben, dass [...]

Mitglied blamiert AfD mit NPD-Post

22. Juni 2014 // 0 Kommentare

Ein AfD-Mitglied kopierte einen alten Facebook-Post der NPD, der die Zuwanderung mit der Situation der Indianer vergleicht. Die AfD distanziert sich in aller Form davon. Ein AfD-Mitglied kopierte einen alten NPD-Facebookpost zur Zuwanderung und veröffentlichte ihn im Namen der AfD auf Twitter. [...]

Demokratie und Andersdenkende

8. Juni 2014 // 0 Kommentare

Eine demokratische Gesellschaft muss auch die  Meinungen ihrer Gegner akzeptieren. So verfügte das Verwaltungssgericht Kassel das Wiederaufhängen von NPD-Plakaten. Macht kaputt, was euch kaputt macht!“, sangen Ton Steine Scherben im Jahr 1970. Gut 44 Jahre später hallen scheinbar [...]

Merkel will Lucke auf Distanz halten

29. Mai 2014 // 0 Kommentare

Bei den Landtagswahlen im Sommer in Ostdeutschland könnte sich für CDU und AfD erstmals die Koalitionsfrage stellen. Kanzlerin Merkel will nicht, andere sind offener… Erfolge in der Politik lassen sich an Wahlergebnissen messen, aber auch daran, auf welcher Ebene sich der politische Gegner [...]

Linke Propaganda für die NPD

27. April 2014 // 0 Kommentare

Rund 5000 Menschen stellten sich in Berlin einem Aufmarsch von 100 NPD-Mitgliedern entgegen. Tausende Polizisten mussten die halbe Stadt abriegeln. Welch ein Irrsinn. IIn den sechziger und siebziger Jahren waren es die junge Leute, die Politik in Form einer „außerparlamentarischen Opposition“ [...]

Zu deutsch für Verfassungsschützer

30. November 2013 // 0 Kommentare

Wann ist Rockmusik patriotisch, wann bereits rechtsextrem? Sacha Korn wurde vom Verfassungsschutz beobachtet und der Antifa verfolgt. Eine zutiefst deutsche Geschichte.   Joe Bramante ist schuld. Der Italo-Kanadier mit dem klangvollen Namen hat Sacha Korns Lieder an die NPD verscherbelt. [...]

AfD trennt sich von Mitglied wegen NPD-Vergangenheit

22. April 2013 // 0 Kommentare

Innenminister Friedrich warnt vor einer Unterwanderung der Alternative für Deutschland durch Rechtsextreme. Parteichef Bernd Lucke muss frühere Aussagen zur Lohnzurückhaltung erklären. Und: Die AfD will Merkel nicht [...]

Der verdeckte Rassismus in der Politik

9. Februar 2013 // 0 Kommentare

Die Debatte entzündete sich an FDP-Chef Philipp Rösler. Seit Monaten gehen in der Berliner FDP-Zentrale Hassmails ein. Jetzt spricht auch der SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy über seine [...]

Staats-Affäre NPD

14. Dezember 2012 // 0 Kommentare

Die Existenz der NPD ergibt sich aus der Schwäche der etablierten Parteien.  Jetzt will der Staat die NPD verbieten, ohne die Verbindungen seiner Sicherheitsorgane in die rechtsextreme Szene zu klären. Das ist die Kapitulation der demokratischen Kräfte vor den [...]

Der Fall Drygalla: Braune Schatten und linke Heckenschützen

11. August 2012 // 0 Kommentare

Hier trainiert Nadja Drygalla: Tor zu den Trainingsanlagen des Olympischen Ruderclubs in Rostock / Foto: Günther Lachmann Wer den Fall Nadja Drygalla wirklich verstehen will, der muss nach Rostock fahren. Hier ist meine  Reportage über die Geschichte der Ruderin und Michael Fischer, über die [...]
1 2