Monopol

Gleichheit ist ein Alptraum

3. Mai 2014 // 0 Kommentare

Schafft unser Wirtschaftssystem Ungleichheit? Oder kann es soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit schon aufgrund unserer unterschiedlichen Gene nicht geben? Ein Beitrag von Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”. Die Idee, dass Gleichheit [...]

Gibt es eine Logik hinter den Wettbewerbstheorien?

6. Oktober 2013 // 0 Kommentare

Was ist eigentlich Wettbewerb, wie sollte er mit Blick auf die positiven Wirkungen der Marktwirtschaft sein? Eine hohe Entwicklungsqualität des Wettbewerbs bedeutet nicht zwangsläufig auch hohes Wirtschaftswachstum, schreibt STEFAN L. EICHNER im 3. Teil seines [...]

Tod des Zeitungskartells der Posten- und Pfründewirtschaft

16. Dezember 2012 // 0 Kommentare

Fast 100 Jahre lang besaßen Zeitungs-Clans eine Lizenz zum Gelddrucken. Dummdreist und korrupt haben sie ihre Geschäft ruiniert. Jetzt  schreien sie nach der  „Regulierung“ des Internets, um die Konkurrenten Google &  Co. zu verteufeln, schreibt mit TIMM ESSER ein alter [...]