Männer

Der Januskopf des Journalismus

8. Februar 2015 // 0 Kommentare

Dumme Beiträge machen Karriere, wenn sie ins politisch korrekte Konzept passen, und kluge Beiträge, wenn sie systemkritischen Inhalts sind, werden wegzensiert.  Bisweilen scheint Wissenschaft sich zu dem zurückzuentwickeln, was sie einmal war, nämlich eine Unterdisziplin von Religion und [...]

Noch ’ne geistig-moralische Wende

26. Januar 2014 // 0 Kommentare

Der Genderismus ist die neue „Mentaldiktatur“. Wer es wagt, seine Gedanken an der Wirklichkeit auszurichten, wird von den neuen „Heilsbringern“ niedergekeilt.   Gott sei Dank hat die Freie Universität Berlin mithilfe ihrer Computer den Beweis angetreten, dass Gott [...]