Leipzig

Al Bakr – Selbstmord eines Phantoms

14. Oktober 2016 // 28 Kommentare

Wann hat es so etwas schon mal gegeben? Die Festnahme und der Selbstmord von Deutschlands Gefangenem Nr. 1, dem Syrer Al Bakr, als Komische Oper…  Der Terrorist Al Bakr, „ein syrischer Staatsbürger, der im Verdacht stand, ein Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat zu sein und einen [...]

Hooligans hielten Stasi in Schach

31. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Sie kämpfen nicht nur gegen Salafisten: Bei den Wende-Demostrationen im Herbst 1989 in Leipzig und Weimar lehrten Hooligans die DDR-Staatsmacht das Fürchten. Ihr Verdienst ist nie gewürdigt worden. Der 2. Oktober 1989 war der entscheidende Tag für die friedliche Revolution der DDR-Bürger. [...]

AfD-Co-Chefin Frauke Petry muss Insolvenz anmelden

16. Oktober 2013 // 0 Kommentare

In der AfD ist derweil ein offener Streit zwischen dem rechten und dem konservativen Flügel ausgebrochen. Wie national darf die AfD sein? Parteichef Lucke strebt den  „Charakter einer Volkspartei“ [...]