Landwirtschaft

Ramadan auf deutschen Bauernhöfen

17. Juni 2016 // 0 Kommentare

Politiker und Journalisten wollen fastende Muslime in der ostdeutschen Landwirtschaft einsetzen – und und lassen mal wieder jeden Realitätssinn vermissen. Wir leben im Jahr 1437 des mohammedanischen Kalenders. Es herrscht bei den Moslems Fastenzeit. In Mekka muss man am 21. Juni 2016 vor [...]

Das Steuersparmodell der Bauern

8. Februar 2016 // 0 Kommentare

Landwirte und das Steuerrecht: Es spricht nichts gegen Pauschalierungen, aber sie sollten nicht dazu dienen, einen ganznen Wirtschaftszweig unter der Hand zu begünstigen, schreibt Gotthilf Steuerzahler*. Wenn es um das Eintreiben von Steuern geht, versteht unser Staat keinen Spaß. Schließlich [...]

Diktatur der Genmais-Lobby

17. Februar 2014 // 0 Kommentare

 Wir erleben nichts anderes als die moderne Eroberung von ganzen Landstrichen, die mit gentechnisch verändertem Saatgut von den Biotech-Konzernen kontrolliert werden. Gegen die Zulassung der Genmais-Sorte 1507 stimmten 19 der 28 EU-Ratsmitglieder. Die skandalöse Enthaltung Deutschlands [...]

Berlin macht Portugal sprachlos

5. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Für Lissabon ist der Koalitionsvertrag eine Katastrophe: Wie soll die portugiesische Regierung die deutschen Entscheidungen zur Rente und zum Mindestlohn erklären?   Aus der portugiesischen Perspektive war die Koalitionsvereinbarung zwischen Union und SPD ein rätselhaftes Unterfangen. [...]