Landtagswahlen

Der Anti-AfD-Wahn der Jasager

25. September 2016 // 16 Kommentare

Das Land zerfällt in Realisten und Realitätsverweigerer. Die Realisten werden gehasst, und die AfD gilt als Ursache der Spaltung. Der Wahn der Jasager und Profiteure. Das ist nicht neu: Wie schön und einfach könnte die Welt ohne all ihre Irren sein. Eine Aussage, die weder durch den Fortschritt [...]

Das 20-Prozent-Projekt der AfD

25. April 2016 // 0 Kommentare

Der Bundestagswahlkampf ist dann eine Chance für die AfD, wenn sie die Interessen der Jüngeren nicht aus den Augen verliert und weiter Nichtwähler mobilisiert. Der Demoskop Matthias Jung von der Forschungsgruppe Wahlen, der selbst aus dem Vogelflug zukünftige Wahlergebnisse zuverlässig [...]

Warum Merkel die CDU zerstört

18. März 2016 // 0 Kommentare

Will Merkel die CDU bewusst zerstören, oder ist es Ungeschick? Die erste Vermutung setzt den Glauben an eine finstere Verschwörung voraus, die andere nimmt eher eine krankhafte Störung an. In Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ging die CDU bei den Landtagswahlen am vergangenen Wochenende als [...]

So verriet die SPD ihre Wähler

15. März 2016 // 0 Kommentare

Euro, Riesterrente, Hartz-Gesetze, Leiharbeit, Niedriglöhne und Altersarmut: All das ist SPD-Politik. Und da wundert sich die SPD, dass sie niemand mehr wählt? Die SPD ist neben der Linkspartei der größte Verlierer der Landtagswahlen vom  Wochenende. Aber wer soll eine Partei wählen, die ihre [...]

Spielball Deutschland

15. März 2016 // 0 Kommentare

Deutschland von einer neuen „Governance“ regiert, bei der die Deutschen selbst nichts mehr zu entscheiden haben. Die „Demokratie“ verkommt zum Schmierentheater. Viele Menschen schauen starr und fassungslos auf die Migrantenkrise in Deutschland. Viele schlagen schrillen Alarm ob der [...]

Wie ARD und ZDF die AfD ächten

14. März 2016 // 0 Kommentare

Niemand muss die AfD mögen. Aber wenn eine Partei so deutliche Erfolge einfährt, sollten auch ARD und ZDF dies respektieren – besonders am Wahlabend. Vermutlich ohne es zu ahnen, hat das öffentlich rechtliche Fernsehen gestern in seiner Wahlberichterstattung den Grundstein für kommende [...]

Merkels wendigste Freunde

29. Februar 2016 // 0 Kommentare

Kanzlerin Merkel hat in der Talkshow von Anne Will ihre Flüchtlingspolitik verteidigt. Das war erwartbar. Interessant aber ist, was die Medien daraus machen. Deutschland wandelt sich. Und dieser Wandel vollzieht sich mit einer Geschwindigkeit und einer Kraft, die offenbar sogar jene überrascht, [...]

Merkel macht Politiker arbeitslos

25. Februar 2016 // 0 Kommentare

Behalten die Demoskopen recht, werden die kommenden Wahlen zum Desaster für die Regierungsparteien. Wir haben ausgerechnet, was das für die Parlamente bedeutet. Wenn man den Umfragen Glauben schenken darf, zeichnet sich ein parteipolitischer Erdrutsch in der Bundesrepublik ab. Kaum jemand denkt [...]

Schäuble demaskiert sich selbst

29. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Wolfgang Schäuble warnt  die CDU davor, auf den AfD-Einzug in die Parlamente zu setzen, um Rot-Grün zu verhindern. Für ihn ist die AfD die Partei der „Dumpfbacken“. Wie oft haben wir uns gefragt, was an der CDU denn eigentlich noch christlich sei. „Nichts“ meint Wolfgang Schäuble, und [...]

AfD ist keine Heimat für Liberale

19. September 2014 // 0 Kommentare

Der Niedergang der FDP beseitigt jenen Faktor, der weiten Teilen der liberalen Kräfte Ketten anlegte. Nun ist es Zeit für einen liberalen Neuanfang, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den “FREITAGSGEDANKEN”. Die [...]

AfD ohne Tabus in Ausländerpolitik

15. September 2014 // 0 Kommentare

Was ihnen in der Ausländerpolitik an Aufnahmebereitschaft  zugemutet werde, mache den Menschen Angst, sagt AfD-Chef Lucke. Die AfD lasse sich nicht den Mund verbieten. Diesmal war es nicht der Euro. Galt die AfD bisher vor allem als Sammelbecken für Kritiker der Euro-Rettungspolitik und der [...]

NPD-Wähler gehen kaum zur AfD

20. August 2014 // 0 Kommentare

Der Erfolg der Alternative für Deutschland wirft die Frage auf: Zu wessen Lasten geht der Aufstieg der AfD? Denn wo es Gewinner gibt, sind auch Verlierer. Ein Gastbeitrag von Christian Lüth*. Seit der Gründung der Partei im Frühjahr 2013 bis dato hat es kaum ein politisches Medium gegeben, dass [...]

Linke Versuchung der SPD

23. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die Linke bietet der SPD eine Zusammenarbeit für einen Politikwechsel an. Noch zieren sich die Sozialdemokraten, aber insgeheim wissen sie, dass sie keine Wahl haben. Lang ist es her, da „links“ als politische Begrifflichkeit noch für Fortschritt, Intellektualität und Weltoffenheit stand und [...]

Merkel will Lucke auf Distanz halten

29. Mai 2014 // 0 Kommentare

Bei den Landtagswahlen im Sommer in Ostdeutschland könnte sich für CDU und AfD erstmals die Koalitionsfrage stellen. Kanzlerin Merkel will nicht, andere sind offener… Erfolge in der Politik lassen sich an Wahlergebnissen messen, aber auch daran, auf welcher Ebene sich der politische Gegner [...]

Die unheimliche Stille des deutschen Wutbürgers

28. Juni 2011 // 0 Kommentare

Ein Jahr nach den großen Demonstrationen ist es still geworden in der Republik der sogenannten Wutbürger. Hier und da flackert zuweilen der Proteste gegen das als „Stuttgart 21“ bekannt gewordene Bauvorhaben der Bahn auf, aber ansonsten ist wenig zu spüren von der Politikverdrossenheit der [...]