Kybernetik

Wie Trump das Internet verwirrt

1. Januar 2017 // 23 Kommentare

Am diffusen Denken scheitert die Welt. So glaubt die Internetopposition, dass ausgerechnet Donald Trump den Widerstand gegen Globalisierung und Dekadenz anführen wird. Die dunkelste Woche des Jahres ist ein guter Moment, über die Sommerzeit zu reden. Im gräulichen Jahr 2016, wo weitere [...]

Gefangen im falschen Denken

18. Mai 2014 // 0 Kommentare

Experten konfrontieren uns mit Studien und Statistiken von zweifelhaftem Wert. Wer sich von ihren Denkmustern befreit, gewinnt hingegen eine neue Erkenntnisqualität Kokain und Koffein, Testosteron und Viagra – diese Gesellschaft setzt auf Leistung und unter Leistungsdruck. Jederzeitige [...]

Warum nur die Klugen zweifeln

20. April 2014 // 0 Kommentare

Wenn die Weltformel partout nicht vor unserer Nase zu liegen scheint, müssen wir uns mühsam an sie heranrobben. Kybernetisches Denken ist eine Chance auf Erkenntnis. Was ist daran falsch, wenn es der Tier- und Pflanzenwelt in der Berliner Müggelspree möglichst prächtig gehen soll? Warum [...]

In den Fängen der Klugscheißer

6. April 2014 // 0 Kommentare

Unsere Zivilisation wird nur überleben, wenn wir lernen, die entscheidenden Fragen hinter den schnellen Antworten zu finden. Doch wir suchen die Vereinfachungen. Beim Besuch religiöser Webseiten besteht ein dreimal höheres Risiko, sich ein Computervirus einzufangen, als auf sogenannten [...]