Krieg

Es hat sich ausgemerkelt

13. November 2016 // 39 Kommentare

Der Sieg Donald Trumps wird zum Sturz Angela Merkels führen. Lange schwelende Konflikte zwischen Staaten und innerhalb der Gesellschaften werden aufbrechen. 2.Teil von: Trumps Sieg und Merkels Ende Als Michael Gorbatschow 1985 Generalsekretär der KPDSU wurde, war das Schicksal von Erich Honecker [...]

Trump löscht Aussage über Muslime

12. November 2016 // 27 Kommentare

In den USA gab es schon mal einen ähnlichen Populisten wie Donald Trump, der Präsident werden wollte. Vier Wochen nach seiner Ankündigung wurde er erschossen. Es ist nun wirklich zehnmal besser, dass Donald Trump neuer amerikanischer Präsident ist und nicht Hillary Clinton. Beide wollen die [...]

Die Deutschland in den Krieg führen

3. November 2016 // 14 Kommentare

Opportunistische und karrieristische deutsche Politiker sind Marionetten anglo-amerikanischer Interessen. In ihrem Größenwahn steuern sie ihr Land in den Krieg, schreibt Angelika Eberl Im Artikel „Die Verführung der Massen“ wurde versucht darzustellen, wie suggestive „Befehlsgedanken,“ [...]

Putin, Pluto und Obama

12. Oktober 2016 // 8 Kommentare

Das von den USA nur zu gern zur „Regionalmacht“ degradierte Russland lässt sich keineswegs einschüchtern, sondern spricht Tacheles! Eine rabenschwarze Glosse.  Es ist noch nicht lange her, da hatten die Götter beschlossen, den schwarzen Messias und Moslembruder der FED, US-Präsident Obama, [...]

Der kommende Krieg ist kein Zufall

7. Oktober 2016 // 24 Kommentare

Wie kommt es zu den Kriegen im Nahen Osten, wie zur Flüchtlingskrise? Sie sind das Ergebnis Interessen geleiteter Machtpolitik mit dem Ziel einer neuen Weltordnung. Eine Macht-Elite, die in Geheimgesellschaften wie „Skull & Bones“ organisiert ist, bestimmt und lenkt Gesellschaft und [...]

China greift den Dollar frontal an

1. September 2016 // 3 Kommentare

Die Chinesen waren schon immer einen Tick cleverer. Erst haben sie uns unseren Wissensvorsprung abgeluchst, jetzt entziehen sie dem Dollar den Boden. China stärkt seit geraumer Zeit Schritt für Schritt die heimische Währung. Es baut den Yuan als Reservewährung aus und greift damit die Stellung [...]

De Maizières faule Zivilschutzpläne

23. August 2016 // 0 Kommentare

Es stimmt etwas nicht mit dem Zivilschutzplänen der Regierung. Die Einlagerung von Lebensmitteln gegen Angriffe ist Schweinelogik. Die Kausalität stimmt nicht. Die Bundesregierung hat genug Expertise, um zu wissen, dass Innenminister Thomas de Maiziere Unsinn erzählt, wenn er wegen Katastrophen [...]

Politische Macht lockt die Bestien

11. Mai 2016 // 0 Kommentare

Die Möglichkeit der Machtausübung zieht gefährliche Egoisten an. Darum leidet die Demokratie unter einer Auslese der Schlechtesten, die andere ihrer Freiheit berauben.  Es ist der Fluch der Zeit, dass Tolle Blinde führen! (Shakespeare)  Es gibt viele Formen, Macht über andere Menschen [...]

Gelenkte Flucht nach Europa

16. April 2016 // 0 Kommentare

Die Ursachen sind Krieg und kapitalistische Ausbeutung. Gefördert aber wird die millionenfache Flucht nach Europa von internationalen – auch deutschen – Stiftungen und NGO’s. Ein globales Netzwerk von UN, EU, Parteien, Freimaurerlogen, Regierungsvertretern und internationalen Denkfabriken [...]

Welthistorische Anklage des Westens

1. März 2016 // 0 Kommentare

Der Westen will Syriens Präsident Assad stürzen. Er nimmt dabei die größte humanitäre Katastrophe unserer Zeit in Kauf. Eine Strategie voller Blut und Lügen. Täglich verbreiten die westlichen Propaganda-Medien, Assad und sein Regime trügen die alleinige Verantwortung für mehr als 200.000 [...]

Das Zerstörungswerk der USA im Irak

16. Februar 2016 // 0 Kommentare

Es ist an der Zeit, die Ereignisse im Irak etwas näher zu beleuchten, da sie für das Entstehen des Islamischen Staates die Grundlagen geschaffen haben. Seit 2001 haben die USA in sieben mehrheitlich muslimischen Staaten militärisch interveniert oder sie mit Drohnen angegriffen: Afghanistan, [...]

Die kriegerische Energie des IS

5. Februar 2016 // 0 Kommentare

 Was macht den IS so gefährlich? Die religiöse Idee besetzt das Bewusstsein und verdrängt das eigene Denken. Sie wird zwanghaft und nimmt fanatische Formen an.  Ein wesentlicher Bestandteil des islamischen Glaubens ist die Erwartung des Weltenendes und Jüngsten Gerichts, das schon nach dem [...]

Bei Oskar und Sahra sieht links rot

18. Januar 2016 // 0 Kommentare

Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht sind als Duo infernale immer im Fadenkreuz der Linken. Vor allem, wenn sie sich auf so vermintes Gelände begeben, wie dieser Tage. Ihr Verhältnis ist längst ein pathologisches. Ihr Verhältnis ist längst ein pathologisches. Je länger es die Linke mit [...]

Löst Putin das Flüchtlingsproblem?

7. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die EU tut sich schwer in der Eurokrise, in der Ukrainekrise und  in der Flüchtlingskrise. Sie ist von den Launen der USA, Russlands – und der Türkei abhängig. Die Flüchtlingskrise, der Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) und die geopolitischen Spannungen zwischen dem Westen und Russland [...]

Berlin auf der Seite des Bösen

6. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Der türkische Präsident Erdogan ist er verlängerte Arm des Westens, mit dem der IS finanziert und gesteuert wird, damit das Chaos in der Region bestehen bleibt, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Es sind bemerkenswerte [...]

Darum kommt der große Krieg

4. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Der Syrienkrieg als Vorspiel des Untergangs der Türkei: Nehmen die Großmächte sie aus dem globalen Machtspiel  und schrumpfen sie durch neue Staatsgebilde? Fragt man sich nach den wahren Motiven des Abschusses der russischen SU-24 durch türkische Luftstreitkräfte in Syrien, so greift [...]

Wagenknecht warnt vor großem Krieg

2. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die Regierung stürze Deutschland in einen Konflikt mit dem Potenzial zum dritten Weltkrieg. Die Aufnahme Montenegros schüre die Nato neue Spannungen mit Russland. Mit dramatischen Worten hat die Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht vor einem deutschen Kriegs eintritt in Syrien gewarnt. [...]

Der Westen muss wieder Vorbild sein

21. November 2015 // 0 Kommentare

Der Krieg gegen den Terror schuf noch mehr Terror und staatliche Willkür. Der Westen muss wieder Vorbild in Rechtsstaatlichkeit und einer freiheitlichen Gesellschaftsordnung werden, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. [...]

Wir haben sie gewähren lassen

20. November 2015 // 0 Kommentare

Was lehrt uns der Terror von Paris? Unser Staat kann nicht wieder Rechtsstaat werden, solange diejenigen das Sagen haben, die diesen Machtkampf mit angezettelt haben. In einem waren sich IS und Frankreichs Staatspräsident Francoise Hollande nach den Anschlägen in Paris umgehend einig: Es war der [...]

Bereit? Zum Krieg? In Europa?

25. September 2015 // 0 Kommentare

Während wir auf die Flüchtlingsströme starren, betreiben Militärs Kriegsspiele und Provokationen. Wenn wir nicht aufpassen, finden wir uns unversehens in einem Krieg wieder, schreibt Friederike Beck*. Im Windschatten der die Schlagzeilen beherrschenden Flüchtlingskrise, von wachsenden [...]

Politik des Krieges und des Chaos

19. September 2015 // 0 Kommentare

Die Bürgerkriege im Nahen Osten sind ebenso wie die Flüchtlingsströme Ergebnis der permanenten Militärinterventionen des Westens. Diese wiederum entwachsen einer langfristigen Geostrategie, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den [...]

Die neue Achse Lafontaine-Gauland

5. September 2015 // 0 Kommentare

Linksaußen Oskar Lafontaine und Rechtsaußen Alexander Gauland sind sie sich einig: Die USA tragen erhebliche Schuld am Flüchtlingsdrama – und verweigern ihre Verantwortung. Wie sich die Zeiten doch ändern! Als Alexander Gauland noch die Politik für die hessischen CDU-Rechtsaußen Walter [...]

Überdehnung und Zerfall Europas

21. April 2015 // 0 Kommentare

Frankreichs Muslime wollen die deutsche Sprache zurückdrängen. Politisch sind alle mit sich selbst beschäftigt. So eine Phase nutzten einst Hitler und Stalin. Manchmal wirft so ein Tag ein grelles Schlaglicht auf Widersprüche und Ungereimtheiten Europas. Nun war wieder so ein Tag. Er war [...]

Rohstoffpreis und Kriegsgefahr

7. April 2015 // 0 Kommentare

Geoplitische Krisen enden immer in einem Rohstoffpreishoch und einem inflationsbereinigten Aktientief. Was aktuelle Krisen über einen drohenden Krieg sagen, beschreibt Uwe Bergold* Jede säkulare Rohstoff-Hausse geht unzertrennbar mit Geldentwertung (Inflation) und geopolitischen Unruhen (Krieg) [...]

Der Religionskrieg und die Saudis

26. März 2015 // 0 Kommentare

Saudis und der Iran sind die Todfeinde der islamischen Welt. Sie rüsten Armeen auf und finanzieren Terror. Neuester Kriegsschauplatz ist der Jemen. Religion als kriegstreibende Kraft. Glaubenskriege haben einst in Europas Erde mit Blut getränkt. Jetzt wird Arabien und damit die islamische Welt [...]
1 2 3