Kinder

Der Geist hat viele Leben

16. Oktober 2016 // 14 Kommentare

Zunehmend werden Erinnerungen von Kindern an ein früheres Leben bekannt. Sie bringen das Bewusstsein für etwas zurück, das Goethe und Schopenhauer vertraut war. Nicht nur alle Institutionen, Zustände und Ereignisse haben eine äußere Fassade, an der man kratzen muss, wenn man die treibenden [...]

Zweitverdiener machen andere reich

15. April 2014 // 0 Kommentare

 Die Abgabenlast liegt beim Erstverdiener bei etwa 30 Prozent, beim Zweitverdiener zwischen 60 bis 80 Prozent. Es gibt bessere Wege, den Lebensstandard zu steigern. In Italien ist es mir immer wieder aufgefallen: Die Bambini sind ständig am Arbeitsort präsent. Ein Freund betreibt ein Strandlokal [...]

Gefährliche Attacke aufs Wahlrecht

11. März 2014 // 0 Kommentare

 Der Ökonom Straubhaar will ein Wahlrecht für Kinder gegen die „Diktatur der Alten“. Stimmberechtigt wären die Eltern. Er will zurück zum Klassen-Wahlsystem! Am 28.02.2014 erschien ein Beitrag des Ökonomen Thomas Straubhaar im Online-Portal der WELT[1], den musste man zweimal [...]

Jedes 5. Kind ist krank

6. März 2014 // 0 Kommentare

Ursache der Krankheitsanfälligkeit ist oftmals das familiäre Klima. Viele Familien leiden aufgrund der Berufstätigkeit der Eltern unter Stress, heißt es in einer AOK-Familienstudie. Jedes fünfte Kind in Deutschland hat gesundheitliche Beschwerden. Das ist das Ergebnis einer AOK-Studie mit dem [...]

Nichts als Koalitions-Theater

13. Januar 2014 // 0 Kommentare

 Angeblich geht es hoch her in der großen Koalition. Doch Streit ist eine der beliebtesten Formen der politischen Inszenierung. Am Besten noch ohne Sinn und Zusammenhang.   Die Inszenierung ist Mittel der Politik. Sie hilft den Politikern, Aufmerksamkeit zu erregen und so ihre Inhalte [...]

Eine Gesellschaft gibt sich auf

27. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Warum droht uns der Bankrott? Auch, weil eine zerfallende Gesellschaft entsprechend dem Fortgang ihres Zerfalls zunehmend weniger in der Lage ist, einen Staat zu tragen.   Ein Zusammenbruch kann sich auch in Zeitlupe abspielen. Für Gesellschaften, so sie sich nicht in kriegerische Ereignisse [...]

Vom Wert der Familie in der Politik

17. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Ronald Pofalla verlässt das Kanzleramt, Jörg Asmussen die EZB: Die Familie wird immer häufiger zum Argument für Karriere-Entscheidungen in der Politik.   Ronald Pofalla zählt zu den engsten Vertrauten der Kanzlerin. In der CDU diente er Angela Merkel als Generalsekretär, zuletzt im [...]

Können Kinder wertfrei aufwachsen?

14. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Oft genug orientieren sich Weihnachtsgeschenke am Geschlecht der Kinder. Damit greifen wir lenkend in die Entwicklung ein und prägen gesellschaftliche Rollenbilder, schreibt ROLAND FORBERGER in einem Gastbeitrag.   Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Frage, was Mann und Frau [...]