Jesus

Kirche ist eine Seelenherrschaft

21. Mai 2018 // 243 Kommentare

Die Kirche will herrschen. Sie sichert ihre Macht, indem Priester Gläubige an die „allein selig machende Kirche“ binden. Leitbild ist die Cäsaren-Herrschaft.    „Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm.“ Volksweisheit Priester sind Sachverständige [...]

Das Rätsel der Auferstehung

1. April 2018 // 62 Kommentare

Der vermeintliche Tod des Lazarus und seine Auferweckung durch Jesus Christus sind für das Ostergeschehen von zentraler Bedeutung. Versuch einer Erklärung. „Diese Krankheit führt nicht zum Tode.“ Joh. 11, 4 Ostern gibt Gelegenheit, inne zu halten und sich den großen Rätselfragen des Lebens [...]

Europas christlich-jüdische Kultur

31. März 2018 // 37 Kommentare

Das heutige Europa ist kukturell christlich-jüdisch geprägt. Natürlich hat das Christentum auch viele Tücken, vor allem, wenn es sich mit dem Staat einlässt. Der Autor Hannes Stein hat in der „WELT“ das „jüdisch-christliche Abendland“ als dreiste Lüge bezeichnet. Aber hätte es das [...]

Der Gekreuzigte unter uns

17. April 2017 // 158 Kommentare

Wenn es Gott gibt, warum lässt er Krieg und Terror zu? Wie könnten wir an Christi Auferstehung glauben? Der Gekreuzigte ist unter uns – der einzig unschuldige. Die Auferstehung Jesu Christi von den Toten ist das zentrale Ereignis des Christentums. Darüber wird vielfach oberflächlich [...]

Reise zur anderen Seite des Lebens

27. Dezember 2016 // 24 Kommentare

Wo kommen wir her, und wo gehen wir hin? Es gibt Menschen, die, nach durch einen Unfall oder einer Krankheit die Reise auf die Rückseite des Lebens antraten. Durch die Geburt treten wir ins irdische Leben ein, und durch den Tod verlassen wir es wieder. Wo kommen wir her, und wo gehen wir hin? Das [...]

Ordnung für eine neue Welt

9. Dezember 2016 // 18 Kommentare

Wollen wir eine Herde von Schafen unter einer künstlich geschaffenen Weltwährung werden, die wenigen dienen? Oder wollen wir uns von diesem Sklaventum befreien? Nachdem wir im Teil 1 die Manipulationen durch die Macht kennen gelernt und uns in den folgenden Teilen 2, 3 und 4 mit der Historie und [...]

Die Geißel religiöser Manipulation

19. November 2016 // 62 Kommentare

Wir stehen vor einem epochalen Paradigmenwechsel und überstehen ihn nur unbeschadet, wenn wir die kosmischen Gesetze freilegen und das von Gier zerfressende System ablösen. Mit dem Wissen um die Manipulationsmöglichkeiten in einer modernen Kommunikationsgesellschaft (Teil 1), dem Leben der [...]

Offenbare Geheimnisse um Jesu

24. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Wer war Jesus Christus? Wie ist er aufgewachsen, wie hat er gelebt? Die Evangelien schildern die Ergeignisse unterschiedlich. Gab es zwei Jesuskinder? Das Weihnachtsfest mag Anlass sein, etwas hinter seine gewohnte Oberfläche zu blicken. Das Fest der Geburt Jesu ist fester Bestandteil des [...]

Das Ende der Bibel-Weisheiten

20. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Schon der ursprünglichen Weihnachtsbotschaft mangelte es an Realitätsbezug. Heute bleibt nur die Wahl zwischen Johannes, dem Käufer und Johannes, dem Säufer. Es begab sich aber zu jener Zeit, dass ein Gebot ausging von Kaiserin Merkel, dass alle Welt willkommen sei. Und jedermann kam, dass er [...]