Japan

Japans Kampf gegen die Deflation

14. November 2016 // 0 Kommentare

Was in den neunziger Jahren als Japans „verlorenes Jahrzehnt“ begann, hält bis heute an: Rekord-Schulden, marginale Lohnsteigerungen und stagnierende Preise. Während sich der Rest der Welt über die Wahl von Donald Trump erregt, bleiben die Japaner gelassen. Überhaupt erlebt das Land derzeit [...]

US-Vermögen bleiben unerreicht

9. Februar 2016 // 0 Kommentare

Der Anteil am globalen Privatvermögen hat sich in den Euro-Ländern schlechter entwickelt als in den Nicht-Euro-Ländern. Chinas Reiche sind im Kommen. Die Jahre seit 2008 bis heute sind gekennzeichnet durch eine Reihe verschiedener Krisen. Der Finanzmarkt- und Weltwirtschaftskrise folgte die [...]

Grexit-Gefahr treibt Goldpreis

20. April 2015 // 0 Kommentare

Die zunehmende Furcht vor der Zerstörung des Euros und der Wirtschaft durch Zentralbankbürokraten der EZB treibt Investoren in werthaltige Anlagen wie Gold. Die Zeichen für den baldigen Staatsbankrott und/oder „Grexit“, wie der Austritt Griechenlands aus der Europäischen Währungsunion in [...]

Weimar ist heute überall!

11. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Die Politik hat zu lange auf Zeit gespielt und eine Politik, die zu Wohlstandsverlusten und sogar Armut führt, als Erfolg verkauft. Die Bürger wenden sich von ihr ab. Seit der Veröffentlichung der Daten für das Wirtschaftswachstum im dritten Quartal am 17. November ist klar, dass Japans [...]

Abe spielt japanisches Roulette

20. November 2014 // 0 Kommentare

Japans Premier Shinzo Abe spielt Roulette mit sehr hohen Einsätzen. Für die Jetons möchte er von den Wählern einen neuen Blankoscheck ausgestellt bekommen. Der Plan, Japans Wirtschaft mit einer Kombination aus ultralockerer Geldpolitik, massiver Konjunkturförderung und Strukturreformen endlich [...]

Mario Draghi riskiert den Kollaps

6. September 2014 // 0 Kommentare

Wie die Pensionskassen in Japan, so wir die EZB künftig alle Schundpapiere aufkaufen. Es geht nur noch darum, Zeit zu schinden, den Kollaps hinauszuschieben, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den “FREITAGSGEDANKEN”. Mario [...]

Merkels Kniefall vor Obama

5. Mai 2014 // 0 Kommentare

Angela Merkels Besuch in den USA war eine Geste der Unterwerfung. Sie hat darauf verzichtet, in der Ukraine-Krise eigene oder europäische Positionen zu definieren. In der Ostukraine bringen sich die Menschen gegenseitig um. Wer jetzt, nachdem sich auch in Odessa zügellose Gewalt Bahn gebrochen [...]

Wenn der Konsument K.O. geht

26. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Die Zeichen sind untrüglich: 2014 kommen nicht nur die Wechelskurse in Rutschen, sondern die gesamte Weltwirtschaft. Mit welchen Folgen? Japan jedenfalls rüstet auf.   Die China Daily hat sich am 26. Dezember bitter beklagt: In Nanjing habe es keinen weihnachtlichen “Spirit” gegeben. [...]