Internet

Verrückt nach dem Glück im Netz

28. November 2016 // 0 Kommentare

Glücksspiel ist so alt wie die Menschheit. Kein Wunder also, dass die Branche im Internet boomt. Mit Glücksspielseiten werden inzwischen  Milliarden umgesetzt. Ein Blick auf die Geschichte des Glücksspiels in den Vereinigten Staaten zeigt, dass es sich wellenförmig entwickelte und sich die [...]

Forex-Kurse bilden die Wirtschaft ab

19. September 2016 // 0 Kommentare

Das Internet hat den Devisenhandel verändert. Jeder kann jederzeit dabei sein. Auf Demo-Seiten lernen Händler, Marktbewegungen auszunutzen und zu handeln. Devisen sind ein einfaches und beliebtes Anlagemittel. Das resultiert vor allem aus dem direkten Bezug vieler Menschen zu ihrer eigenen [...]

Millionen für Merkels Wahlkreis

29. August 2016 // 0 Kommentare

Kanzlerin Angela Merkel lenkt 83 Millionen für den Ausbau des schnellen Internets in ihren Heimatwahlkreis. Das sind fast 20 Prozent der gesamten Bundesmittel. Kürzlich hat Frau Dr. Angela Merkel eine Wahlkampfshow auf der Insel Ummanz abgezogen. Sie war bei der Einweihung des schnellen Internets [...]

Wirtschaftspolitik als Fantasterei

2. Juli 2016 // 0 Kommentare

„Industrie 4.0“ lautet das neue Zauberwort: Journalisten, Wissenschaftler  und Politiker versprechen paradiesische Zustände. Da muss man hellhörig werden! Immer mehr Journalisten, Wissenschaftler, Politiker und Internetunternehmer malen die Zukunft in den rosigsten Farben. Mit der von der [...]

Glücksuche im Online Casino

4. April 2016 // 0 Kommentare

Glücksspiel im Online Casino ist auch in Deutschland ein riesiger Markt. Allein für Sportwetten geben sie Milliarden aus. Aber was bekommen sie wieder raus? Wer sich heute am Glücksspiel beteiligen will, muss seine Kreuze auf dem Tippzettel nicht mehr in einer schmuddeligen Trinkhalle machen [...]

Jetzt kommt der Gesinnungs-TÜV

4. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Der Niedergang hat die Demokratie zerrüttet, jetzt versuchen die Profiteure dieser Entwicklung, die Ernte einzufahren: Der Staat greift zu  Zensur und Strafmaßnahmen. Frau Merkel hat kürzlich den Begriff der Toleranz neu definiert: „Es gibt keine Toleranz gegenüber denen, die nicht bereit [...]

Deutsche wagen das Spiel im Netz

4. Mai 2015 // 0 Kommentare

 Rund 80 Prozent der Deutschen zwischen 16 und 65 Jahren haben schon an Glücksspielen teilgenommen. Wer im Internet spielt, sollte bestimmte Dinge beachten. Ein Großteil der Deutschen hat irgendwann schon einmal um Geld gespielt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Bundeszentrale für [...]

Nahles sucht neue Beitragszahler

4. April 2015 // 0 Kommentare

Arbeitsministerin Andrea Nahles will die vielen Scheinselbstständigen der Internet-Branche in die Sozialversicherung aufnehmen. Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ schreiben in den „FREITAGSGEDANKEN“, warum sie davon nichts halten. Andrea Nahles hat mal [...]

Der neue Umgang mit der Wahrheit

28. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Unser Erfahrungsschatz speist sich heute aus dem sensations- und manipulationslüsternen Faktenfilter der Medien und dem Hörensagen-Weitersagen des Internets. Die Katzenräuber gehen um. Überall sind sie aktiv. Sie klauen die armen Tiere der Katzenmami sozusagen unter der Milchflasche weg, nur um [...]

Das Internet ist da, um zu bleiben!

4. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Das Internet hat unsere Welt radikal und unwiderruflich verändert. Eine Vielzahl an Apps, Online-Nachrichtendiensten und sozialen Netzwerken bereichern unser Leben. Seit der Erfinder des Internets Berners-Lee1989 mit seiner genialen Idee and die Öffentlichkeit ging, hat das Netz unsere Welt [...]

Glücksspiel im Internet boomt

14. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Im nächsten Jahr soll der Jahresumsatz der Glücksspiel-Branche im Internet bereits an 200 Milliarden Euro betragen.  Schleswig-Holstein lässt Online-Wettlizenzen zu. Früher versammelte man sich an langen Winterabenden gern am heimischen Küchentisch zum Gesellschaftsspiel. Oder man ging ins [...]

Portal bringt Apotheken ins Netz

30. Juli 2014 // 0 Kommentare

 Das Prinzip: Nutzer suchen mithilfe der Postleitzahl die nächstgelegene Apotheke und können dort ein beliebiges rezeptfreies Medikament bestellen – und liefern lassen. Die Möglichkeit, Medikamente online zu bestellen wird vor allem von älteren Menschen gerne genutzt. Nun erscheint ein neues [...]

Vom Journalismus zum Narzissmus

18. Juli 2014 // 0 Kommentare

Hasso Mansfeld fürchtet den Verlust der freien Presse aus Kostengründen. Seiner Ansicht nach sind die  Niedergangs-Medien erhaltenswerte Stützen der Demokratie. Wir starten eine Debatte! Der deutschen Medienlandschaft geht es nicht gut. Denn die großen Zeitungen haben die Möglichkeiten des [...]

Politik soll Internet sicher machen

22. Juni 2014 // 0 Kommentare

„Handeln Sie Frau Bundeskanzlerin!“, forderte der Branchenverband der deutschen IT-Sicherheitsindustrie TeleTrustT auf der Veranstaltung zu seinem 25jährigen Bestehen. Es müsse endlich Verantwortung übernommen werden. Gemeinsame Anstrengungen von Wirtschaft, Staat und Politik seinen [...]

Keine Konkurrenz für Banken

9. Juni 2014 // 0 Kommentare

„Social Lending“-Angebote wollten den Banken vor dem Hintergrund er Finanzkrise im Internet Konkurrenz machen. Doch die anfängliche Euphorie ist inzwischen verflogen. Wozu Banken, wenn es das Internet gibt und Angebot und Nachfrage auf virtuellen Plattformen zusammengeführt werden können? [...]

Das Web 2.0 wird vielfältiger

22. April 2014 // 0 Kommentare

Aktuell werden neue Domainendungen nach und nach freigeschaltet. Mit „.berlin“ wurde Berlin zur ersten Hauptstadt weltweit mit einer eigenen Top Level Domain. Domainendungen wie „.de“ oder „.com“ sind jedem Internet-User bekannt. Auch Adress-Endungen wie [...]

Medien als Lakaien der Macht

13. April 2014 // 0 Kommentare

Der Journalismus hat sich von einer korrigierenden Gegenkraft zur willfährigen Gefolgschaft der Mächtigen entwickelt. Dabei gab er seine elementaren Prinzipien auf. Wenn über Kanzlerin Merkel auf Seite eins einer angesehenen Zeitung berichtet wird, sie wolle einen Streit „versachlichen“, [...]

Sozialdemokratische Abgründe

17. Februar 2014 // 0 Kommentare

Ex-Minister Friedrich hat sich in der Edathy-Affäre hochanständig verhalten. Was sich die SPD leistet, ist indes mehr als beschämend. Man kann sich nur angewidert abwenden. Wenn der CSU-Politiker Hans-Peter Friedrich jemals etwas getan hat, was ihn wirklich sympathisch erscheinen lässt, dann [...]

Die Vorteile des Internets nutzen

12. Februar 2014 // 0 Kommentare

Seit US- Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden mit seinen Enthüllungen zur NSA-Affäre Schlagzeilen machte, ist klar, dass man im Internet nur schwer anonym sein kann. Unsere moderne und globalisierte Welt ist klein und hochvernetzt – das Internet hat in diesem Prozess eine ganz entscheidende [...]