Humboldt

Unis als Sklaven der Wirtschaft

13. Juli 2017 // 16 Kommentare

Als mit der europäischen Integration die Hochschulausbildung vereinheitlicht wurde, geschah dies mit dem Ziel, sie den Interessen der Wirtschaft unterzuordnen. Die gesamte Entwicklung der „europäischen Integration“ ist geprägt von dem Spannungsverhältnis zwischen den bewahrenden Interessen [...]

Wir brauchen ein Bildungsideal!

3. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Wissen wird als „Fertigggericht“ angeboten. Doch so können Kinder ihre Potenziale nicht entfalten. Nötig ist ein Bildungsideal, dass sich wieder am Menschen orientiert, schreibt ROLAND FORBERGER in einem Gastbeitrag.   Schule, so wie sie für den Großteil der Bevölkerung erlebt [...]

Bildungspolitisch leben wir alle in Nordkorea

30. März 2013 // 0 Kommentare

Was ist Bildung heute? Es fehlt die Vermittlung einer Gesamt-Perspektive auf die Wirklichkeit. Menschen werden um ihr Mündigwerden betrogen. Und für denjenigen, der nicht selber denkt, denken dann andere. Ein [...]