Hartz

Heimat-Tourismus der Asylbewerber

16. Juni 2017 // 13 Kommentare

Bislang galt der Heimat-Urlaub von Asylberechtigten als Ausnahmefall. Neue Erkenntnisse zeigen, dass die Reise in das Fluchtland kein „vereinzeltes Phänomen“ ist. Unangenehme Nachrichten bestätigen Behörden oft nur schleppend. Als Reporter der „Welt am Sonntag“ im Sommer letzten Jahres [...]

Auch Schulz rettet die SPD nicht

4. Mai 2017 // 64 Kommentare

Die Umfragen stagnieren, die mediale Inszenierung verblasst: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist als falscher Prophet entlarvt. Die Leidttragende ist die SPD. Ein Kommentar. Vom Brüsseler Olymp der Korruption herabgestiegen, um die deutsche Version von Sozialdemokratie ins parteipolitische [...]

Hartz nimmt die Würde der Freiheit

13. Juli 2016 // 0 Kommentare

Das Hartz-System ist ein moderner Sklavenmarkt. Dennoch wies das Verfassungsgericht jetzt eine Klage des Sozialgerichts Gotha gegen Hartz-IV als unzulässig ab. Der Staat hat kein Herz, wie wir wissen. Er ist ja auch kein Mensch, sondern eine Organisation. Diese wird aber von Menschen betrieben, [...]

Der sozial getarnte Ausbeuterstaat

15. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die Masse muss zu Niedriglöhnen den Reichtum der Reichen mehren und gleichzeitig  auch diejenigen ernähren, die weder Arbeit haben noch Eigentum besitzen. Der Staat treibt den Familien über Sozialbeiträge und Steuern die Sau vom Hof und gibt ihnen in Gönnerpose bei Wohlverhalten ein Kotelett [...]