Gottesstaat

Wohlstand im Notstand: Die Brüsseler EU als neuer Gottesstaat

25. Oktober 2012 // 0 Kommentare

Für Ludwig Erhard war die Marktwirtschaft nie Selbstzweck, sondern essenzieller Bestandteil einer demokratischen Ordnung. Sein Ziel war Wohlstand für alle. Heute sieht man in der Brüsseler EU das Zeitalter des Absolutismus wieder aufleben; den Staat als Ausplünderer und Regulierer der Menschen. [...]