Gender

Das Geschlecht ist nicht politisch

27. Juni 2017 // 60 Kommentare

Männer und Frauen unterscheiden sich. Wo sich Individualität wirklich findet, hat ideologische Entwertung und „Sozialismus auf Geschlechtsebene“ keinen Platz.  Jede Generation braucht ihren Gott. Dieser ist im besten Sinne gesellschaftsfördernd; man will leisten, erschaffen, nützlich [...]

Grüne Gesinnungs-Ghettos

22. Mai 2015 // 0 Kommentare

Die längst wohlhabenden Grünen predigen zwar immer noch Multikulti, schließen sich aber in monokulturellen, sprich weitgehend Ausländer freien Ghettos ab. Die Wahlauszählung in Bremen hat eine kleine Ewigkeit gedauert, obwohl nur jeder zweite Einwohner in der hanseatischen Schuldenhochburg [...]

Gleichheit ist ein Alptraum

3. Mai 2014 // 0 Kommentare

Schafft unser Wirtschaftssystem Ungleichheit? Oder kann es soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit schon aufgrund unserer unterschiedlichen Gene nicht geben? Ein Beitrag von Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”. Die Idee, dass Gleichheit [...]

Facebook und die Seelenfresser

18. Februar 2014 // 0 Kommentare

Facebook gibt nun jeder sexuellen Versponnenheit eine eigene sexuelle Identität! Diese neue Fortschrittlichkeit ist kein bisschen fortschrittlicher als der übelste Kreationismus.   Wir wissen, dass das Gleichbehandlungsgesetz und seine Alltagsspielformen bedeutet, manche Menschen etwas [...]