Gauland

Adenauer-Stiftung glaubt an AfD

12. Dezember 2017 // 21 Kommentare

Eine kritische Analyse der AfD durch Konrad Adenauer Stiftung kommt zu eindrucksvollen Ergebnissen. Vor allem rechnet die Union auch in Zukunft mit der AfD.  Nach dem Bundesparteitag der AfD reagiert die CDU geradezu erleichtert. Eine Analyse der „Hauptabteilung Politik und Beratung“ der [...]

Darum will Petry die AfD zerstören

26. September 2017 // 96 Kommentare

Paktiert AfD-Chefin Petry heimlich mit Merkel? Seit Monaten gib es Gerüchte über Geheimgespräche mit der CDU – und sogar über einen Besuch im Kanzleramt. Frauke Petry und die AfD haben miteinander gebrochen. Endgültig. Da ist nichts mehr zu kitten. Warum nur, fragen sich nicht nur [...]

So wurde Steinbach medial gerichtet

17. September 2017 // 81 Kommentare

Über den AfD-Auftritt der Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach wurde die Bevölkerung „lückenlos desinformiert“. Die Medien sind längst Propagandainstrumente.   „Noch ein Jahrhundert Zeitungen – und alle Worte stinken.“ (Friedrich Nietzsche, Nachgelassene Fragmente. Sommer [...]

Pure Journalisten-Heuchelei

28. April 2017 // 46 Kommentare

Vom AfD-Parteitag berichteten in selbstverliebter Voreingenommenheit sich überlegen fühlender Schreibtischtäter. Über die Befehlsempfängern der Vierten Gewalt. Es ist bemerkenswert, mit welcher unverblümten Subjektivität und triefenden Begriffsstutzigkeit einige Redakteure über den [...]

Wer Renzi straft, wählt keinen Hofer

5. Dezember 2016 // 26 Kommentare

Was sagen die Ereignisse vom Wochenende? Sie sagen, dass es Zeit ist für eine Wende in Europa. Aber es gibt weit und breit niemanden, der sie einleiten könnte. Es ist etwas anderes, einen wie Renzi vom Hof zu jagen, als einen wie Hofer zum Bundespräsidenten zu wählen. Das ist die Botschaft der [...]

Wie ARD und ZDF die AfD ächten

14. März 2016 // 0 Kommentare

Niemand muss die AfD mögen. Aber wenn eine Partei so deutliche Erfolge einfährt, sollten auch ARD und ZDF dies respektieren – besonders am Wahlabend. Vermutlich ohne es zu ahnen, hat das öffentlich rechtliche Fernsehen gestern in seiner Wahlberichterstattung den Grundstein für kommende [...]

AfD führt Flüchtlinge zu Merkel

23. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die AfD bringt an der bayerischen Landesgrenze Schilder mit der Aufschrift „Refugees welcome“ an, die Flüchtlingen den Weg ins Berliner Kanzleramt weisen. Mit einer bundesweiten Aktion macht auf sich die AfD aufmerksam: Entlang der Route von der österreichischen Grenze bis nach Berlin stellt [...]

Die neue Achse Lafontaine-Gauland

5. September 2015 // 0 Kommentare

Linksaußen Oskar Lafontaine und Rechtsaußen Alexander Gauland sind sie sich einig: Die USA tragen erhebliche Schuld am Flüchtlingsdrama – und verweigern ihre Verantwortung. Wie sich die Zeiten doch ändern! Als Alexander Gauland noch die Politik für die hessischen CDU-Rechtsaußen Walter [...]

AfD-Chef Lucke greift Gericht an

23. Juni 2015 // 0 Kommentare

Das vom AfD-Schiedsgericht angeordnete Verbot des von Bernd Lucke gegründeten Vereins „Weckruf 2015“ sei „grob rechtsfehlerhaft“, meint der Parteichef. Ob er damit durchkommt? Mit einer Entscheidung gegen den von AfD-Chef Bernd Lucke gegründeten „Weckruf“-Verein greift das [...]

So will Lucke Petry verhindern

27. Mai 2015 // 0 Kommentare

Wer er die AfD schon nicht führen kann, will Bernd Lucke sie auf keinen Fall seiner Konkurrentin Frauke Petry überlassen. Eine Partei im Kriegszustand. Längst haben die Streitparteien in der AfD jenen kritischen Punkt überschritten, bis zu dem gestaltende politische Arbeit noch möglich ist. Wo [...]

Die AfD bangt um Bernd Lucke

11. Mai 2015 // 0 Kommentare

Will AfD-Chef Lucke die Partei verlassen? Mit diesem nicht nachhaltig dementierten Gerücht tritt der Prozess der Selbstzerstörung in eine entscheidende Phase. Seit Wochen löst sich die Führung der AfD Stück für Stück auf. Öffentlich zu verfolgen war dieser Prozess an den Rücktritten von [...]

Lucke drängt Höcke aus der AfD

8. Mai 2015 // 0 Kommentare

Eklat vor der Bremen-Wahl: Wegen einer Äußerung zur NPD soll Thüringens Landeschef Höcke zurücktreten und die AfD verlassen, verlangt Parteichef Lucke. Nun scheint die AfD vollends aus den Fugen zu geraten. Nur wenige Wochen vor dem wichtigen Bundesparteitag in Kassel drängt Parteichef Bernd [...]

AfD zwischen NPD und DDR-Politik

30. April 2015 // 0 Kommentare

Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke findet durchaus positive Elemente in der DDR-Politik und muss sich gegen eine perfide NPD-Attacke der AfD-Spitze wehren. Wie viel DDR steckt in der AfD? Immer wieder greift die Partei lobend auf die politische Praxis der sozialistischen Diktatur zurück. [...]

Henkels Amoklauf in der AfD

24. April 2015 // 0 Kommentare

Hans-Olaf Henkel kämpft gegen seine eigene Partei und rettet sich selbst mit seinem Rücktritt vor der Abwahl auf dem Bundesparteitag. Der Amoklauf eines Sonderlings. In Bremen kämpft die AfD um jeden Prozentpunkt für den Einzug in die Bürgerschaft. Dort wird am 10. Mai gewählt, und die Partei [...]

Mysteriöser AfD-Bericht zu Pretzell

16. April 2015 // 0 Kommentare

Der AfD-Landesvorsitzende Marcus Pretzell wird durch einen Prüfbericht zur Partei-Konten-Affäre entlastet. Dennoch soll er den Landesvorsitz abgeben. Warum?  Im Ringen um Macht und Einfluss in der AfD wird nun dem Vorsitzenden des großen nordrhein-westfälischen Landesverbandes, Marcus [...]

Mitglieder sollen AfD retten

31. März 2015 // 0 Kommentare

In Begrifflichkeiten wie „germanische Wurzeln“, „Moschee-Verbot“ und in ihrer Pegida-Anbiederung zeige sich der rechte Kern der Erfurter AfD-Resolution, scheibt Helmut Schneider* und ruft seine Parteifreunde zur Umkehr auf. Der Erfurter Resolution[1] wird vorgeworfen, die AfD zu spalten und [...]

Luckes eiskalte Eroberung der AfD

4. März 2015 // 0 Kommentare

Zu nachtschlafender Zeit feuert AfD-Chef Bernd Lucke seinen verdienstvollen Bundesgeschäftsführer Pazderski. Parteimitglieder sind schockiert ob Luckes Kälte. Es war schon Schlafenszeit, als bei Georg Pazderski das Telefon klingelte und er in eine eilig einberufene Telefonkonferenz des [...]

Riss zwischen Lucke und Petry

28. Februar 2015 // 0 Kommentare

In diesem Jahr will sich die AfD programmatisch festlegen: Soll sie national-konservativ oder marktliberal sein? Parteichef Lucke geht auf Distanz zu Petry. Selten liegt die Seele einer Partei so offen wie jetzt die der AfD. Auf allen Ebenen diskutieren Mitglieder über die künftige Ausrichtung [...]

Der Führerkult der AfD

4. Februar 2015 // 0 Kommentare

In einem Gastbeitrag schreibt Markus E. Wegner*: Die AfD ist seit knapp 70 Jahren die erste Nachkriegspartei, in der sich ein offen ausgesprochener Führerkult und antidemokratische Tendenzen paaren. Aus einer solchen Melange entstand auch 1933. Parteitagsregie, Personenkult, Missachtung von [...]

AfD bindet ihr Schicksal an Lucke

1. Februar 2015 // 0 Kommentare

Wer ist diese AfD? Sie weiß es selbst noch nicht und hofft, das Bernd Lucke es ihr sagt, dass er ihr eine Identität gibt. Vertraut sie dem Richtigen? Eine Partei sucht sich selbst. Die AfD ist jung, erfolgreich, aber wer sie eigentlich ist und vor allem, welche Partei sie letztlich sein will, [...]

„Verrat an 20.000 Demonstranten“

29. Januar 2015 // 0 Kommentare

Für AfD-Vize Alexander Gauland ist Pegida mit dem Rücktritt von Kathrin Oertel erledigt. Er geißelt den Verrat des Vorstands an den demonstrierenden Bürgern. Für Pegida dürfte es das Ende sein, für die AfD immerhin ein strategisches Dilemma. Denn den „natürlichen Verbündeten“ der [...]

Doppelspitze soll AfD retten

16. Januar 2015 // 0 Kommentare

Im AfD-Machtkampf zeichnet sich ein Kompromiss ab: Statt der Alleinherrschaft von Bernd Lucke soll es eine Doppelspitze geben. Möglicherweise mit Frauke Petry. So mancher in der AfD hatte die Hoffnung bereits aufgegeben. Noch zu Beginn des Monats schien wenig darauf hinzudeuten, dass in dem lange [...]

AfD will Pegida nicht umarmen

8. Januar 2015 // 0 Kommentare

Nach ihrem Gespräch mit Pegida-Vertretern zieht sich AfD-Ko-Sprecherin Frauke Petry auf die Sprachregelung von Bernd Lucke zurück: Sichere Distanz statt Annäherung. Allein schon wegen der Frage, wie es die AfD denn nun wirklich mit Pegida hält, war dieser Auftritt von der AfD-Ko-Vorsitzenden [...]

Henkel ruft zur AfD-Säuberung auf

6. Januar 2015 // 0 Kommentare

AfD-Vize Hans-Olaf Henkel will „Unvernünftige, Intolerante und Unanständige“ aus der Partei drängen. Derweil bemühen sich andere um eine Befriedung des Machtkampfes. In Hamburg schwant Jörn Kurse nichts Gutes. „Ich bin sehr sauer, dass dieser Streit öffentlich ausgetragen [...]

AfD-Spitze verfeindet gefangen

2. Januar 2015 // 0 Kommentare

In Zeiten von Pegida könnten die gesellschaftlichen Chancen der AfD kaum größer sein. Doch die AfD-Spitze droht an Machtversessenheit und Hass zu scheitern. Rund 97.000 Facebook-Freunde haben die zehn größten Pegida-Bündnisse von München bis Bochum bereits. Das sind 14.000 mehr als vor dem [...]
1 2