Focus

Der kritische Journalismus ist tot

4. November 2015 // 0 Kommentare

VW hat mit seinem Abgas-Betrug viel Vertrauen zerstört. Aber was Politiker und Journalisten daraus machen, ist teilweise Linkspopulismus in Reinkultur. Dass Minister strohdumm oder verlogen sind, das gab es schon längere Zeit. Dass Journalisten völlige Unbedarftheit der Politiker nicht [...]

Der Januskopf des Journalismus

8. Februar 2015 // 0 Kommentare

Dumme Beiträge machen Karriere, wenn sie ins politisch korrekte Konzept passen, und kluge Beiträge, wenn sie systemkritischen Inhalts sind, werden wegzensiert.  Bisweilen scheint Wissenschaft sich zu dem zurückzuentwickeln, was sie einmal war, nämlich eine Unterdisziplin von Religion und [...]

Wenn die Krise in den Mainstream-Medien auftaucht

1. Juli 2013 // 0 Kommentare

Wie gut oder wie schlecht sind die Mainstream-Medien in ihrer Krisenberichterstattung? Fest steht: Sie haben die Fakten erst viel später gebracht als die alternativen Medien und damit zum verheerenden Verlauf der Krise erheblich beigetragen. GEOLITICO-Autor GRINARIO mag sie dennoch nicht [...]