Finanzamt

Das Steuersparmodell der Bauern

8. Februar 2016 // 0 Kommentare

Landwirte und das Steuerrecht: Es spricht nichts gegen Pauschalierungen, aber sie sollten nicht dazu dienen, einen ganznen Wirtschaftszweig unter der Hand zu begünstigen, schreibt Gotthilf Steuerzahler*. Wenn es um das Eintreiben von Steuern geht, versteht unser Staat keinen Spaß. Schließlich [...]

Schäubles peinliche Steuereintreiber

31. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Noch 2009 wollte der Bund den Ländern die gesamte Steuerverwaltung wegnehmen. Jetzt scheitert Finanzminister Schäuble bereits an den technischen Voraussetzungen für die Versicherungssteuer, scheibt Gotthilf Steuerzahler. Unser Staat finanziert sich ganz überwiegend durch Steuern. Für deren [...]

Mysteriöser AfD-Bericht zu Pretzell

16. April 2015 // 0 Kommentare

Der AfD-Landesvorsitzende Marcus Pretzell wird durch einen Prüfbericht zur Partei-Konten-Affäre entlastet. Dennoch soll er den Landesvorsitz abgeben. Warum?  Im Ringen um Macht und Einfluss in der AfD wird nun dem Vorsitzenden des großen nordrhein-westfälischen Landesverbandes, Marcus [...]

Der Staat bestraft nur Dummheit

13. Februar 2014 // 0 Kommentare

Lotar Fleischer* schreibt über Eliten und Steueroasen. Die Gier trieb Sie blind in eine trügerische Sicherheit. Doch der Staat bestraft nicht Neid, Gier und Angst – sondern Dummheit. Sind wir, die Bürger, neidisch, gierig und ängstlich – oder nur dumm? „Natürlich nicht!“, höre ich es [...]

Die große „Einlulle“ der Finanzverwaltungen

5. August 2013 // 0 Kommentare

Der Staat sieht in jedem 5. Kleinunternehmer einen Steuerhinterzieher. Mit vorgespielter Rechtmäßigkeit wird ihm das Vermögen entzogen, die Existenz vernichtet. Viele sehen keinen anderen Ausweg als den Suizid, schreibt LOTAR [...]