Euro

So verpulvert der Staat das Geld

30. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die Planungen des Bundes gehen doch tatsächlich davon aus, dass auf Jahre hinaus die Wirtschaft kräftig wachsen wird und damit die Steuereinnahmen weiter sprudeln werden, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Derzeit erlebt Deutschland ein kleines finanzpolitisches Wunder: Der Haushalt des Bundes kommt [...]

Wie ein verlorener Krieg

28. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Konstruktivisten glauben Gesellschaften, Staaten, die Welt nach ihrem Willen gestalten zu können. Merkel und andere verrichten ihr Werk. Die Folgen sind verheerend. Der Zustrom von Menschen in dieses Land wird nicht gebrochen. Er wird auf absehbare Zeit auch nicht von selbst versiegen. Kanzlerin [...]

Spanien hat sich „verwählt“

21. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die Erfolge der Linkspartei Podemos und der Sozialliberalen Ciudadanos machen die Regierungsbildung fast unmöglich. Vieles deutet auf Neuwahlen in Spanien hin. Nach Auszählung von 99,86% Stimmen (Stand: 00:50 Uhr) steht fest: Spaniens neues Parlament wird künftig von vier Parteien dominiert [...]

Die Spanier können Merkel stoppen

16. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Bei der Parlamentswahl am Sonntag droht Spanien ein politisches Beben. Umfragen sagen der Linkspartei Podemos und Ciudadanos eine möglicherweise entscheidende Rolle voraus. Die Regionalwahlen in Frankreich sind vorbei. Der Front National konnte in keiner Region gewinnen, hat aber ein historisch [...]

Die Euro-Naivität der Deutschen

12. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Heimlich haben Rom und Paris über 500 Milliarden Euro gedruckt. EZB-Chef Draghi deckt den Skandal. Und die Deutschen lassen sich hinters Licht führen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Die Währungsunion wurde uns als [...]

Der Kitt der EU zerbröselt

11. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Der EU ging es immer um wirtschaftliche Vorteile. Nun aber schmiert der Euro ab, Krisenstaaten kollabieren und Millionen Flüchtlinge kommen. Die EU zerfällt. Ist die Europäische Union mit ihrer Krisenpolitik auf dem richtigen Weg? Glaubt man führenden Politikern, dann ist das der Fall. Die [...]

Es ist Zeit, die Freiheit zu retten

30. November 2015 // 0 Kommentare

Welches Deutschland und Europa wollen wir? Einen alles kontrollierenden Staat und moralisierende Bevormundung? Oder Eigenverantwortung, Freiheit und Recht? Denk ich an Deutschland in der Nacht, Dann bin ich um den Schlaf gebracht, Ich kann nicht mehr die Augen schließen. Und meine heißen Tränen [...]

Europas Fundament bröckelt

31. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Die Probleme nehmen zu, und sie werden größer: Sloweniens Premier Cerar warnt vor dem Zusammenbruch der EU. Die Deutschen erkennen den Ernst der Lage nicht, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.   Der vom Westen [...]

Vergesst die Finanzkrise nicht!

29. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Auch wenn derzeit keiner an sie denkt, schwelt die Finanzkrise im Hintergrund weiter. Die Wahrscheinlichkeit einer Rezession in den USA ist bereits auf über 70% gestiegen. Seit Ende der 90er Jahre befindet sich die Welt in einer regelrechten Spekulationsblasen- und Krisenspirale. Deren Mechanismus [...]

Das System wird kollabieren!

28. September 2015 // 0 Kommentare

Auch wenn keiner hinschaut: Die Finanzkrise schreitet voran. Die Notenbanken werden auch Negativzinsen und eventuell ein Bargeldverbot einführen. Am Ende steht die Hyperinflation. Groß wurde vorab getönt, von vielen Marktteilnehmern und Experten war eine Zinserhöhung erwartet und noch nur reine [...]

„Lucke hat Kreide gefressen“

23. September 2015 // 0 Kommentare

Ex-AfD-Chef Bernd Lucke ist nun Alfa-Vorsitzender – und bescheidener. Da CSU und CDU nach rechts drehen, hat er ein Problem: Wie soll er Wahlen gewinnen? Das letzte Mal war er noch als Chef der AfD da. Dieses Mal ist Bernd Lucke als Vorsitzender der Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa) [...]

Linke leidet wieder an Lafontaine

15. September 2015 // 0 Kommentare

Lafontaine und Wagenknecht stellen Euro und EU infrage und fordern mehr nationale Souveränität. Linken-Chefin Kipping und Gysi warnen vor der „nationalen Wagenburg“. Wer gewinnt? Es knirscht mächtig im Gebälk der Linken. Anlass sind Äußerungen Oskar Lafontaines, seiner Ehefrau Sahra [...]

AfD fürchtet Bedeutungslosigkeit

4. September 2015 // 0 Kommentare

Der neue AfD-Vorstand sorgt sich um die Wahrnehmung der Partei. In der politischen Debatte kommt sie kaum mehr vor. Kann eine „Herbstoffensive“ zu den Themen Asyl und Euro das ändern? Ein bisschen ist es so, als beginne die AfD noch einmal ganz von vorn. Personell tat sie dies schon auf dem [...]

Wie wir schleichend verarmen

29. August 2015 // 0 Kommentare

Der Staat ist so reich wie nie. Doch seine Mittelschicht verarmt durch die kalte Progression, und die  Armen bleiben in der Sozialstaatsmaschinerie gefangen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Eine kürzlich [...]

Linke will Macht der EU brechen

24. August 2015 // 0 Kommentare

Jetzt stellt die Linke nicht nur den Euro infrage, sondern prangert die Macht der „demokratisch nicht legitimierten“ EU-Institutionen an und will diese brechen. Mit nur einem Satz hat die zukünftige Fraktionschefin der Linken, Sahra Wagenknecht, eine Debatte losgetreten, die ihre Partei und [...]

Warum die Krise nicht enden darf

22. August 2015 // 0 Kommentare

Die Euro-Krise ist gewollt. Sie dient Wolfgang Schäuble und Jean-Claude Juncker als Werkzeug zur Schaffung des vom Volk abgelehnten EU-Zentralstaats, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. So schnell geht’s. Am Mittwoch [...]

Wagenknecht rückt vom Euro ab

21. August 2015 // 0 Kommentare

„Der Euro funktioniert nicht“, sagt die künftige Linken-Fraktionschefin Wagenknecht. Die Linke streitet über den Euro als „ Projekt der herrschenden und besitzenden Klassen“. Noch vor einem halben Jahr waren solche Gedanken in der europäischen Linken undenkbar. Niemand hätte es [...]

In Athen dämmert das Ende Europas

15. August 2015 // 0 Kommentare

Griechenland ist bald überall. Statt in Frieden und Wohlstand vereint, werden die europäischen Gesellschaften sich hasserfüllt ihre Verarmung vorwerfen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Endlich der Durchbruch. Man [...]

Deutschland braucht die D-Mark!

8. August 2015 // 0 Kommentare

 Bevor der Euro Europa insgesamt sprengt und ins Chaos stürzt, wäre es ein Gebot der Klugheit das gescheiterte Experiment zu beenden. Deutschland muss den Anfang machen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.. Wolfgang [...]

Gezielte Euro-Verelendungspolitik

5. August 2015 // 0 Kommentare

Steuergeldverschwendung muss endlich genauso hart bestraft wird wie Steuerhinterziehung. Sonst wird die irrsinnige Euro-Rettungspolitik nie ein Ende haben. Wir wissen nicht, wie es Ihnen geht, aber wir sind fassungslos und schockiert. Nachdem die Medizin der Euro-Rettungspolitik schon zweimal [...]

Wer stoppt Angela Merkel?

3. August 2015 // 0 Kommentare

SPD-Mann Thorsten Albig schlägt Angela Merkel als ewige Kanzlerin vor. Widerspruch gab es kaum. Doch in der CDU und im Unternehmerlager brodelt es. Grund ist die Euro-Politik. Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Thorsten Albig (SPD) ist halt eine ehrliche Haut, und jetzt schauen alle [...]

Die Verleumdung der Griechen

28. Juli 2015 // 0 Kommentare

Syrizas angeblich geheimen Drachme-Pläne kündigte GEOLITICO schon im Dezember 2014 an. Sie waren öffentlich bekannt und Bestandteil rationaler Politik. Der Rest ist Verleumdung. Dieser Tage machen Gerüchte über angebliche Geheimpläne der griechischen Regierung zur Wiedereinführung der [...]

So will die AfD erfolgreich sein

27. Juli 2015 // 0 Kommentare

Der AfD-Mitgründer und Vorsitzende der Konservativen Avantgarde, Martin E. Renner, beschreibt, mit welchen Themen seine Partei künftig Politik machen will. Recht turbulente Wochen waren das für die „Alternative für Deutschland“. Für ihre Mitglieder und Unterstützer. Für Ihre Funktionäre [...]

Wie Deutschland sich ruiniert

25. Juli 2015 // 0 Kommentare

Über 200 Milliarden Euro fließen durch die Währungsunion  jährlich aus Deutschland ab. Das zeigt sich etwa an der maroden Infrastruktur. Deutschland muss den Euro beerdigen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Wieder [...]

Schäuble kann nur Plus und Minus

21. Juli 2015 // 0 Kommentare

Sowohl in Washington wie in Athen oder Nikosia werden alle Probleme mit Kredit und Druckmaschine gelöst. Da steht Deutschlands pinselige Buchhalterei im Weg. Zu Westasien gehört die kleine Mittelmeerinsel Zypern, deren griechischer Südteil der EU beigetreten ist. Das Finanzparadies hatte durch [...]
1 2 3 4 5 13