Essen

Der Verlust der Mitmenschlichkeit

31. Oktober 2016 // 6 Kommentare

Soziale Beziehungen ermüden. Misstrauen und Gleichgültigkeit nehmen zu. Dürfen wir Menschen verurteilen, die über einen am Boden liegenden Sterbenden hinwegstiegen? In Essen stiegen mehrere Leute über einen Sterbenden, der in einer Bank lag.[1] Das klingt grausam. Aber wir kennen die Umstände [...]

Hat die AfD ihren Zweck erfüllt?

17. Juli 2015 // 0 Kommentare

Wie die Grünen hat die AfD das politische Spektrum um Tabu-Themen erweitert. Nun verjüngt und radikalisiert sie sich. Ihre Zukunft erscheint ungewiss, schreibt Konrad Adam* in einem Gastbeitrag. Der Essener AfD-Parteitag war noch nicht vorbei, als mir zum ersten Mal die Frage gestellt wurde, ob [...]

AfD braucht Mut gegen die Hetze

12. Juli 2015 // 0 Kommentare

Die AfD muss sich nicht schämen, als rechts bezeichnet zu werden. Sie braucht Mut, um die wirklichen Probleme anzugehen, und sie muss standhaft sein, schreibt Oblomow in einem Gastbeitrag. Am vergangenen Wochenende trafen sich ca. 3.400 Mitglieder der AfD zu einem Parteitag in Essen. So, wie er [...]

Bürger soll über Grexit abstimmen

10. Juli 2015 // 0 Kommentare

Nicht der Bundestag, die Deutschen sollen entscheiden, denn sie zahlen die Rechnung: Am Montag stellt die AfD eine Umfrage über einen Grexit ins Internet. Im Streit um ein neues Rettungspaket für Griechenland kündigt die AfD eine bundesweite Online-Petition an. „Wir brauchen ein Referendum in [...]

Die AfD ist bei sich angekommen

5. Juli 2015 // 0 Kommentare

Der AfD-Parteitag in Essen wurde zu einem lange fälligen Reinigungsprozess. Die Partei emanzipiert sich von Bernd Lucke und bekennt sich als national-konservative Kraft. Eine Partei findet sich zu sich selbst. Die AfD bekennt sich als national-konservative Kraft rechts der CDU und emanzipiert sich [...]

Petry heil?

3. Juli 2015 // 0 Kommentare

Die AfD wollte alles besser machen als andere Parteien. Nun droht sie im Chaos zu zu versinken. Am Wochenende soll sie in Essen eine neue Führung wählen. Aber wen? Bernd Lucke und Frauke Petry können nicht mehr miteinander. Sie wollen die AfD nicht mehr gemeinsam führen. Aber können sie es [...]

Die AfD biegt sich das Recht zurecht

24. Juni 2015 // 0 Kommentare

In einem fragwürdigen Zusammenspiel von Bundesvorstandsmehrheit und dem Bundesschiedsgericht führt die AfD den Rechtsstaat und die Demokratie regelrecht vor, schreibt Markus E. Wegner* in einem Gastkommentar. Was für eine putzige Partei ist die Alternative für Deutschland. Selten so gelacht an [...]

War die AfD ein Fehler, Herr Lucke?

22. Juni 2015 // 0 Kommentare

AfD-Chef Bernd Lucke rechnet mit Frauke Petry ab und droht mit einer „angemessenen Reaktion“ auf dem Parteitag in Essen, wenn seine Pläne nicht aufgehen. Seit Monaten wird die AfD von einem heftigen Machtkampf zwischen Bernd Lucke auf der einen und Frauke Petry auf der anderen Seite [...]

Der Wahnsinn hinter unserer Bio-Ernährungsdiktatur

12. November 2013 // 0 Kommentare

Im Biowahn werden zum einen Schuldgefühle erst erzeugt und dann ausgenutzt. Zum anderen manifestiert sich darin ein klassisches Dekadenzphänomen. Gesund ist das nicht.   Der Edel-Italiener hat seine berühmte Bohnensuppe zwar noch im Angebot, doch verweist er auf der Speisekarte zeitgemäß [...]