Energiewende

Staat geht gegen Klimaleugner vor

20. Mai 2016 // 0 Kommentare

In den USA sind Ex-Vizepräsident Al Gore und über ein Dutzend Generalstaatsanwälte der Meinung, sie müssten das „richtige Klima-Denken“ juristisch anordnen, schreibt Gastautor Jon Schnee. Es heißt ja, aus der Vergangenheit könne man lernen, und ein ums andere Mal fragt man sich dann, wie [...]

Russen suchen Kontakt zu Gauland

11. September 2014 // 0 Kommentare

Kaum einer wirbt mehr um Verständnis für die russische Politik als der AfD-Vize Alexander Gauland. Nun bat ihn die russische Botschaft zum vertraulichen Gespräch. Plötzlich war da diese Einladung. AfD-Vize Alexander Gauland soll mitten im brandenburgischen Landtagswahlkampf zu einem Gespräch [...]

Die zerstörerische Kraft des EEG

5. Juli 2014 // 0 Kommentare

Das EEG ist ein historisches Beispiel dafür, wie Politik ohne Sachverstand, dafür aber mit grenzenoser Ignoranz die wirtschaftliche Basis eines Landes zerstört, schreiben Christian Bayer, Dagmar Metzger und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”. Noch einmal Glück gehabt“, [...]

Die soziale Falle der Energiewende

9. April 2014 // 0 Kommentare

 Die EEG-Umlage verstärkt die Einkommensunterschiede in Deutschland. Auf die sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer verteilt ergeben sich 4.300 € Umlage pro Kopf. Zahlreiche Energieverbraucher in Deutschland wollen keine EEG-Umlagen mehr zahlen. Das hat kaum ideologische Gründe, sondern [...]

Furcht vor Kollaps der Energiewende

9. Februar 2014 // 0 Kommentare

Die Debatte um den Ausbau der Stromtrassen droht außer Kontrolle zu geraten. Ministerpräsident Weil (SPD) warnt  vor einem Scheitern. Kanzlerin Merkel schaltet sich ein. DIm den Streit um den Bau riesiger Stromtrassen wird erstmals die Gefahr eines möglichen Scheiterns der von Superminister [...]

Die Energie ist Sache der Bürger!

9. Februar 2014 // 0 Kommentare

 Nehmen wir uns ein Beispiel an der Schweiz. Bürger sollen entscheiden, welche Energieversorgung sie wollen. Doch Politik und Wirtschaft wollen ihre Macht nicht teilen. Am Wochenende haben die Schweizer sich die Schweizer für eine Begrenzung der Zuwanderung gestimmt. So mancher bei uns rümpft [...]

Grüner Etikettenschwindel

10. Januar 2014 // 0 Kommentare

 Ausgerechnet die Grünen, die Fleischkonsum verbieten wollten und für absolute Rauchverbote und Tempolimits stehen, wollen liberal werden! Sie treibt die Angst, überflüssig zu sein, schreiben Dagmar Metzger, Steffen Schäfer, Andre Wächter in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”.   Die [...]

Das Wahlprogramm der Union: Politik ohne Wahrheit

30. Juni 2013 // 0 Kommentare

Die Deutschen glauben den Wahlversprechen der Parteien nicht mehr. Zu Recht, wie das „Regierungsprogramm“ der Union eindrücklich belegt. Leider hat die Union noch immer nicht begriffen, was das für die repräsentative Demokratie [...]

Am Ende zahlt der Verbraucher für Merkels Energie-Gau

21. Februar 2013 // 0 Kommentare

Umweltminister Peter Altmaier (CDU) windet und wendet sich. Die Energiewende fliegt aus der Kurve, und eine Alternative gibt es angeblich nicht. Dabei hat die Politik viele diskussionswürdige Energie-Konzepte erfolgreich [...]