Egoismus

Schule des imperialen Kapitalismus

22. Juli 2017 // 16 Kommentare

Gelenkt durch die EU erziehen unsere Schulen die Kinder des Kapitalismus einheitlich nach dem Bild des auf den nackten Egoismus reduzierten „homo oeconomicus“. Die EU ist nicht für die inhaltliche und strukturelle Gestaltung des Schulwesens in den EU-Staaten zuständig. Diese liegt [...]

Brutstätten der Machtsucht

2. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Es sist das Verhängnis unserer Partreien-Demokratie, dass sie egomanische Schädlinge zu Wohltätern des Volkes erhebt. Wie sich Parteien den Staat zur Beute machen. „Grobsein darf nur dann entschuldigt werden, wenn man durchaus recht hat; das aber hat keine Partei, weil sie eben Partei ist.“ [...]

Warum Deutsche Autorität suchen

15. Juni 2014 // 0 Kommentare

Eine Studie zeigt, dass die Deutschen sich immer mehr Verbote wünschen. Warum? Weil ihr soziales Verhalten und damit ihr Verhältnis zur Freiheit gestört ist.  Freiheit ist ein dehnbarer Begriff. Eine Karte im Internet führt überhaupt nur sechs freie Länder auf, darunter die Schweiz, Kanada, [...]

Wir sind auf dem Weg in die fürsorgliche Diktatur

13. Oktober 2013 // 0 Kommentare

Vermieter wollen das Rauchen verbieten, Grüne einen Veggie-Day verordnen, andere eine Null-Promille-Grenze. Die öffentliche Bevormundung schreitet munter voran. Sie ist auch eine Einübung in eine totalitäre Gesellschaft, schreibt KONRAD KUSTOS für [...]