Clans

Europa wird wie die Dritte Welt

2. Februar 2018 // 28 Kommentare

Die bürgerliche Ordnung zerfällt. Der Staat kann denSchutz vor kriminellen Übergriffen nicht mehr gewährleisten. Europa drohen Zustände wie in der Dritten Welt. Im ersten Teil des Beitrags („Migration als Quelle von Gewalt“) wurde aus Meldungen in den Mainstreammedien, den regionalen [...]

Selbstjustiz und Fehderecht

29. September 2016 // 20 Kommentare

Die Polizeiberichte sind voll von der Gewalt einer inzwischen zur Normalität gehörenden Parallelgesellschaft. Ist das Merkels Bereicherung deutscher Kultur? Wieder mal hat es eine Meldung über gewalttätige arabische Familienclans in die Mainstreampresse gebracht[1]: „Bei einer [...]

Wie Medien Informationen steuern

5. November 2015 // 0 Kommentare

Welches Selbstverständnis haben Journalisten, die nahöstliche Clanstrukturen verschweigen und die neue Dimension von Gewalt im deutschen Alltag nicht als Migrationsproblem benennen? Die münsterländische Stadt Gronau, im nordrhein-westfälischen Kreis Borken gelegen, ist mit ihren ca. 47.000 [...]

Ukraine im Griff mächtiger Clans

1. März 2014 // 0 Kommentare

Der gebürtige Ukrainer Nikolai Horn* schreibt über sein von Oligarchen-Clans beherrschtes Vaterland. Der Freiheitskampf der Bürger sei noch lange nicht vorüber. Freilassung von Julia Timoschenko, Präsidentschaftsambitionen von Vitali Klitschko und steigende Spannungen zwischen der Westukraine [...]