Christen

Die im Islam verborgene Gefahr

20. August 2017 // 27 Kommentare

Demokratie und Islam sind unvereinbar, findet unser Autor. Der Islam täusche die freie Gesellschaft und suche diese mit deren eigenen Mitteln zu überwinden. Täglich erleben wir, dass der Islam von den politischen Blockparteien des Bundestages und ihren willfährigen Propagandamedien verharmlost [...]

Die Konservativen und der Islam

27. Juli 2017 // 77 Kommentare

Westliche Konservative lassen sie sich zu einem Windmühlenkampf gegen die „Islamisierung des Abendlands“ verleiten, statt im Islam den Verbündeten zu sehen, schreibt Thomas Bargatzky*. Der Übergang der Moderne zur Postmoderne hat vieles in Europa in Frage gestellt, dessen Gültigkeit noch [...]

Der Gott der Muslime will Opfer

30. September 2016 // 9 Kommentare

Der Gott der Muslime ist ganz anders als der Gott der Christen. Er misstraut den Menschen. Er will sie züchtigen. Das sagt kein anderer als Hamed Abdel-Samad. Lassen wir uns doch mal von einem Araber erklären, was das Abendland ausmacht. Denn die kalte Fischfrau Dr. Merkel hatte ihren eigenen [...]

Freiheit gibt es nicht geschenkt

14. Mai 2016 // 0 Kommentare

Wir definieren Freiheit meist politisch. Dabei ist sie das Ziel unseres Daseins, indem wir den Egoismus überwinden und als selbstbestimmte, freie Menschen Gott gegenüberstehen. „Denn selbst muss der Freie sich schaffen; Knechte erknet` ich mir nur!“ [...]

Ein Gewalt provozierendes System

28. Februar 2016 // 0 Kommentare

In der Flüchtlingskrise vertrauen die Naiven umso fester, um virtuell noch in der heilen Welt leben zu können. Die Skeptischen suchen im eigenen Zorn emotionale Zuflucht. Gewalt an sich braucht keinen moralischen Vektor. Im Gegensatz zu Gut und Böse, rechts und links, fortschrittlich und [...]