Bildung

Wie der Staat sich selbst zerstört

30. Juni 2016 // 0 Kommentare

Anstatt seine konsumtiven Ausgaben zu verringern, fährt der Staat seine Investitionen zurück und nimmt dabei einen realen Verzehr des Staatsvermögens in Kauf, schreibt Gotthilf Steuerzahler*. Seit Jahren stellen Bund, Länder und Kommunen viel zu wenig Geld für den Erhalt der öffentlichen [...]

Integration kostet Wohlstand

4. Mai 2016 // 0 Kommentare

Ist die Flüchtlingspolitik Merkels sozialistischer Prägung geschuldet? Um einen erheblichen Wohlstandsverlust zu vermeiden, muss Deutschland radikal umsteuern. Eine Bestandsaufnahme von Siegfried Schaefer. Seit dem Sommer 2015 wird in Deutschland und darüber hinaus kontrovers über die [...]

Unterrichtsausfall macht Schule

11. Juli 2015 // 0 Kommentare

Bildung ist uns lieb und teuer. Dennoch fällt an allen Schulen immer wieder Unterricht aus. Die Länder erheben dazu keine genauen Daten. Warum eigentlich nicht? Kommentar von Gotthilf Steuerzahler. Der Unterrichtsausfall an den Schulen unseres Landes ist seit Jahren ein Dauerbrenner in der [...]

„Alltagsrassismus“ an Schulen?

11. Januar 2014 // 0 Kommentare

Wissenschaftler beklagen die  „Diskriminierung“ von Schülern nichtdeutscher Herkunft. Lehrer seien ihnen gegenüber negativ eingestellt und verhinderten Bildungskarrieren.   Drei Schüler arabischer und türkischer Herkunft werden nach dem ersten Schuljahr auf einem Berliner Gymnasium [...]

Wir brauchen ein Bildungsideal!

3. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Wissen wird als „Fertigggericht“ angeboten. Doch so können Kinder ihre Potenziale nicht entfalten. Nötig ist ein Bildungsideal, dass sich wieder am Menschen orientiert, schreibt ROLAND FORBERGER in einem Gastbeitrag.   Schule, so wie sie für den Großteil der Bevölkerung erlebt [...]

Die Schuld der Schule am Verfall

24. November 2013 // 0 Kommentare

Unterricht fällt aus, Zensurenschlüssel werden  runtergeschraubt, damit Abiturnoten mit einer 1 vor dem Komma die Regel sind. Mit Bildung hat das nichts mehr zu tun.   Mit jedem Jahrgang verbessern sich die Noten unserer Schüler. Ein Durchschnitt mit einer 1 vor dem Komma ist inzwischen [...]

Bildungspolitisch leben wir alle in Nordkorea

30. März 2013 // 0 Kommentare

Was ist Bildung heute? Es fehlt die Vermittlung einer Gesamt-Perspektive auf die Wirklichkeit. Menschen werden um ihr Mündigwerden betrogen. Und für denjenigen, der nicht selber denkt, denken dann andere. Ein [...]

Die einzig wirklich multikulturelle Partei Deutschlands

19. August 2011 // 0 Kommentare

Bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September tritt erstmals auch die BIG-Partei an. Sie hofft vor allem auf Stimmengewinne in den Bezirken Kreuzberg und Neukölln. Ein Gespräch mit dem Bundesvorsitzenden Haluk Yildiz über Inhalte und Ziele der [...]