Alternative für Deutschland

Vaclav Klaus warnt AfD-Chef Lucke

17. Juni 2015 // 0 Kommentare

In einem Gastbeitrag warnt der frühere Präsient der Tschechischen Republik, Vaclav Klaus, AfD-Chef Bernd Lucke, alle Chancen der AfD leichtfertig zu verspielen. Am Montag, den 18. Mai 2015, schickte der Sprecher der Alternative für Deutschland, Bernd Lucke, den „lieben Mitgliedern und [...]

Die AfD zerstört sich selbst

11. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die Landesvorsitzenden wollten die Parteiführung durch einen Notvorstand ersetzen. Petry, Gauland und Adam hätten mitgemacht. Nur Lucke sperrte sich. Vor wenigen Tagen erst sollte ein Notvorstand die AfD retten. Jetzt soll ein Parteikonvent den Niedergang durch einen Putsch verhindern. In beiden [...]

Das Scheitern des Bernd Lucke

20. Mai 2015 // 0 Kommentare

Er gründete die AfD, war lange Zeit ihr einziger Star, doch dann verlor Bernd Lucke das Gespür für das Machbare und damit für die eigene Partei. Bernd Lucke wollte in die Offensive gehen. Sein Auftritt in Straßburg, wo er seinen neuen Verein „Weckruf 2015“ vorstellte, sollte ein [...]

Die AfD bangt um Bernd Lucke

11. Mai 2015 // 0 Kommentare

Will AfD-Chef Lucke die Partei verlassen? Mit diesem nicht nachhaltig dementierten Gerücht tritt der Prozess der Selbstzerstörung in eine entscheidende Phase. Seit Wochen löst sich die Führung der AfD Stück für Stück auf. Öffentlich zu verfolgen war dieser Prozess an den Rücktritten von [...]

Lucke drängt Höcke aus der AfD

8. Mai 2015 // 0 Kommentare

Eklat vor der Bremen-Wahl: Wegen einer Äußerung zur NPD soll Thüringens Landeschef Höcke zurücktreten und die AfD verlassen, verlangt Parteichef Lucke. Nun scheint die AfD vollends aus den Fugen zu geraten. Nur wenige Wochen vor dem wichtigen Bundesparteitag in Kassel drängt Parteichef Bernd [...]

AfD zwischen NPD und DDR-Politik

30. April 2015 // 0 Kommentare

Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke findet durchaus positive Elemente in der DDR-Politik und muss sich gegen eine perfide NPD-Attacke der AfD-Spitze wehren. Wie viel DDR steckt in der AfD? Immer wieder greift die Partei lobend auf die politische Praxis der sozialistischen Diktatur zurück. [...]

Kommission soll AfD-Finanzen prüfen

12. April 2015 // 0 Kommentare

Die AfD-Länderchefs wollen eine parteiinterne Kommission einsetzen, die die aufklärt, wie es zu bisher ungeklärten Mehrausgaben von rund einer Million Euro kam. In der AfD sollen die Auseinandersetzungen über die Probleme in der Finanzbuchhaltung Konsequenzen haben. In einer [...]

AfD überblickt ihre Finanzen nicht

6. April 2015 // 0 Kommentare

Die Buchführung der AfD ist chaotisch. Wegen einer Million Mehrausgaben muss Schatzmeister Leidreiter eine Haushaltssperre verhängen. Er sieht sich aber außerstande, die Dinge aufzuklären. D ie AfD hat ein Problem mit ihrer Finanzplanung. In diesen Tagen verschickte der für die Finanzen [...]

Mitglieder sollen AfD retten

31. März 2015 // 0 Kommentare

In Begrifflichkeiten wie „germanische Wurzeln“, „Moschee-Verbot“ und in ihrer Pegida-Anbiederung zeige sich der rechte Kern der Erfurter AfD-Resolution, scheibt Helmut Schneider* und ruft seine Parteifreunde zur Umkehr auf. Der Erfurter Resolution[1] wird vorgeworfen, die AfD zu spalten und [...]

Bernd Lucke will die AfD kapern

17. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Bernd Lucke will Frauke Petry, Alexander Gauland und Konrad Adam weitgehend von der Macht in der AfD ausschließen. Und die Medien will er im entscheidenden Augenblick vor die Tür setzen. Andere verschicken Weihnachtskarten, die AfD beglückt ihre Mitglieder wenige Tage vor Heiligabend mit der [...]

NPD-Wähler gehen kaum zur AfD

20. August 2014 // 0 Kommentare

Der Erfolg der Alternative für Deutschland wirft die Frage auf: Zu wessen Lasten geht der Aufstieg der AfD? Denn wo es Gewinner gibt, sind auch Verlierer. Ein Gastbeitrag von Christian Lüth*. Seit der Gründung der Partei im Frühjahr 2013 bis dato hat es kaum ein politisches Medium gegeben, dass [...]

AfD-Spitze über Russland entzweit

20. August 2014 // 0 Kommentare

Was treibt die AfD in der Russland-Politik? Entgegen eindeutigen Parteibeschlüsse stimmten Parteichef Lucke und Vize Henkel im EU-Parlament für Sanktionen gegen Moskau. Normalerweise kann Alexander Gauland kaum noch etwas aus der Fassung bringen. Dazu hat der stellvertretende AfD-Sprecher in der [...]

AfD bittet Juden um Entschuldigung

9. Mai 2014 // 0 Kommentare

AfD-Politiker hatten Attacken der Antifa mit der Judenverfolgung und NSDAP-Methoden verglichen. Nun bittet die Partei beim Zentralrat der Juden um Entschuldigung. Es kommt nicht alle Tage vor, dass eine Partei, die gute Chancen hat, in wenigen Tagen ins Europaparlament gewählt zu werden, [...]

AfD setzt Kreditfinanzierung fort

23. April 2014 // 0 Kommentare

Nach dem umstrittenen Kredit des Reeders Edler soll nun ein Berliner der AfD 640.000 Euro geliehen haben. Hans-Olaf Henkel trug die Entscheidung offenbar nicht mit. Finanziell stand die Alternative für Deutschland für eine neu gegründete Partei im Grunde von Anfang an ziemlich gut da. Allein der [...]

Die AfD und die Gesinnungsfrage

19. April 2014 // 0 Kommentare

Manchmal erweckt die Partei den Eindruck, nur nach dem Spendenpotential der Liberalen zu trachten, im Kern aber erzkonservativ zu sein. Wes Geistes Kind die AfD ist, schreiben Dagmar Metzger, Steffen Schäfer, Christian Bayer, Bouchra Nagla, Martina Tigges- Friedrich, Martin Haase und Franz Wagner [...]

AfD-Basis verlangt Grundsätze

16. April 2014 // 0 Kommentare

Leitlinien zur Europawahl sind ihnen nicht genug. Die Mitglieder der AfD schieben die Debatte über ein Grundsatzprogramm an. Ihr Wunsch nach Orientierung ist groß. Von Programmatik hielt AfD-Chef Bernd Lucke anfangs nicht viel. „Wir sind die Partei des gesunden Menschenverstandes“, pflegte er [...]

Wessen Heimat ist die AfD?

12. April 2014 // 0 Kommentare

Die AfD muss sich fragen, ob sie politischen Opportunisten, zu kurz gekommenen Wüterichen, radikalen Reaktionären und dem EU-Hass eine Heimat sein möchte, schreiben Dagmar Metzger, Elke Fein, Bouchra Nagla, Martina Tigges-Friedrich, Ronald Asch, Martin Haase, Steffen Schäfer und Christian [...]

Illusion und Realität der AfD

2. April 2014 // 0 Kommentare

Wieder haben AfD-Landesvorstände aus Protest gegen Bernd Luckes Führungsstil die Partei verlassen. So verliert die AfD kritische Köpfe. Warum kämpfen sie nicht? Eigentlich wollten die Nordrhein-Westfalen noch einmal den AfD-Bundesparteitag in Erfurt Revue passieren lassen. Doch schon wenige [...]

Die AfD bringt sich auf Linie

18. März 2014 // 0 Kommentare

Ein Jahr nach ihrer Gründung sucht die AfD ihr Selbstverständnis. Auf dem  Parteitag in Erfurt sollen die Mitglieder vom Vorstand erarbeitete Leitlinien absegnen. Geht es nach ihrem Vorsitzenden Bernd Lucke, dann soll die Alternative für Deutschland (AfD) im gängigen Rechts-Links-Schema der [...]

Die Erosion der AfD

5. März 2014 // 0 Kommentare

Die AfD hat es nicht geschafft, eine liberale Partei zu werden. Mitglieder flüchten vor einem „calvinistischen Dogmatismus“. Pressesprecherin Dagmar Metzger steigt aus. Im Januar war Schluss. Franz Niggemann stellte eine sechzehnzeilige Austrittserklärung aus der Alternative für Deutschland [...]

Die AfD muss offen und frei sein!

8. Februar 2014 // 0 Kommentare

Die AfD darf sich vom Erfolg nicht verführen lassen, sondern muss den Wert der besseren Ideen hochhalten. So kann sie Strahlkraft über die Grenzen Deutschlands hinaus gewinnen, schreiben Dagmar Metzger und Alexander Gauland in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”.   Vor einem Jahr gründete [...]

Zorn der Mitglieder treibt die AfD

2. Februar 2014 // 0 Kommentare

Auf dem Europa-Parteitag der AfD in Berlin ist die Zahl der Bewerber groß. Deren Vorstellungsrunden geben einen Blick ins Innere einer zutiefst empörten Bürgerschaft. Bernd Lucke ist nicht da. Er hat einen Termin in Freiburg. Aber das fällt an diesem Samstag im Maritim-Hotel in Berlin Mitte [...]

Der zweifelhafte Mut der AfD

27. Januar 2014 // 0 Kommentare

Mit  „Mut zu Deutschland“ zieht die AfD in den Europawahlkampf. Ist das mutig? Nein, es ist Kalkül. Die AfD fischt im Trüben, weil sie auf den Beifang spekuliert Mut ist eine in der Politik selten anzutreffende Tugend. Wer Mut hat, traut sich etwas, was andere vielleicht nicht machen [...]

AfD mit „Mut zu Deutschland“

27. Januar 2014 // 0 Kommentare

 „Mut zu Deutschland“ ist das Motto der AfD zur Europawahl. Sie will ausdrücklich für nationale Interessen eintreten – ohne dabei Europa zu vergessen.   Zehn Monate ist die Alternative für Deutschland (AfD) nun alt, und der Weg zu sich selbst, zu der Partei, die sie einmal [...]

Das Leiden der AfD an sich selbst

24. Januar 2014 // 0 Kommentare

 Am Wochenende will die AfD ihre Kandidaten für die Europawahl aufstellen. Der Parteitag wird überschattet von Grabenkämpfen um Homophobie und Islamfeindlichkeit. Geht es nach den Demoskopen, dann mag es für die Europawahl gerade so reichen. In den aktuellen Umfragen kommt die Alternative für [...]
1 2 3